Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Ticker Notiert !
HESSENMAGAZIN.de: News Ticker - Aktuelles

Sturmschäden von der Steuer absetzen

Umgebrochene Bäume (c) HESSENMAGAZIN.de [Hessen] Der Bund der Steuerzahler Hessen erklärt, wie Aufwendungen aufgrund des Sturmtiefs „Friederike“ steuerlich anerkannt werden. Umgestürzte Bäume auf Gehwegen, verwüstete Gärten – in der vergangenen Woche hat das Sturmtief "Friederike" auch in Hessen so manche Schäden angerichtet. Deren Beseitigung kann für Haus- und Grundstückseigentümer teuer werden. Hinzu kommt, dass unter Umständen auch Dienstleister, die Äste und Bäume entsorgen oder den Garten wieder herrichten, bezahlt werden müssen. Doch immerhin können Betroffene laut Bund der Steuerzahler (BdSt) Hessen die hierdurch entstehenden Kosten von der Steuer absetzen.

Weiterlesen...
 

Wintersonnenwende: Die längste Nacht des Jahres

Die Geschichte von Weihnachten begann einst in den Raunächten mit Wodans Reitern

Morgensonne am 16. Dezember 2017 (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Welt] Lange bevor die Christianisierung unserer Welt stattfand, glaubten die Menschen an verschiedene Götter und Geister. Sie beteten zu ihnen unter freiem Himmel oder in Tempeln. Niemand galt damals als "Heide", denn Jesus war noch gar nicht geboren. In der längsten Nacht des Jahres begingen vermutlich sogar bereits prähistorische Völker auf ihre Art die Wintersonnenwende.

Weiterlesen...
 

Videoüberwachung in Fuldas Innenstadt

Von links: Thomas Flügel (Rechts- und Ordnungsamt Fulda), Polizeipräsident Günther Voß und Bürgermeister Dag Wehner vor der Kamera am Borgiasplatz (c) Stadt Fulda[Fulda] Zum Start des Fuldaer Weihnachtsmarktes ist die Videoüberwachung am Universitäts- und Borgiasplatz in Betrieb genommen worden. Fuldas Bürgermeister Dag Wehner und Osthessens Polizeipräsident Günther Voß gaben zusammen Thomas Flügel vom Rechts- und Ordnungsamt der Stadt Fulda symbolisch den Startschuss für die Inbetriebnahme. Dabei betonnten sie die Bedeutung der Kameras als Bausteine für die Sicherheitsarchitektur der Stadt: „Die positiven Erfahrungen mit der bestehenden Videoüberwachung am Bahnhofsvorplatz sowie am Heertor haben uns bestärkt, den überwachten Bereich auszudehnen“, sagte Bürgermeister Wehner. Die Statistik zeige, dass die bestehenden Kameras sowohl präventiv wirken als auch bei der Aufklärung von Straftaten helfen.

Weiterlesen...
 

Big Brother läßt grüßen: Verkehrsüberwachung in Hanau - Akt 2

Hanau Nord: Kreuzung Lamboystraße / Wilhelmsbrücke mit Kameraspion (c) HESSENMAGAZIN.de
Hanau Nord: Kreuzung Lamboystraße / Wilhelmsbrücke mit Kameraspion (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau am 23.11.2017] Entweder haben die Daten, die von dieser Kreuzung bereits vor zwei Monaten <-KLICK gesammelt wurden, nicht das gewünschte Ergebnis gebracht - oder Hanau reiht sich ein bei den Städten mit besonders gründlicher Videoüberwachung.

Weiterlesen...
 

Das kalt-regnerische Wochenende mit drei Tagen voller Sonnenschein

Wolkenarmer Abendhimmel am Sonntag, 3.9.2017: Blick über das Hessenland vom Vogelsberger Hausberg in Richtung Frankfurt (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Kein Scherz, alle bibberten ab Donnerstag vor der angesagt kalten Witterung für das erste September-Wochenende. Jeder schaute in den Himmel und stattete sich sich mit Schirm und Regenjacke aus. Doch bis auf ein paar kurze Schauer blieb das Wetter einfach frisch, sonnig und wunderbar. Vielleicht waren die Wettervorhersagen also absichtliche Fake-News, damit wir zu Hause bleiben und brav dem Merkel-Schulz-Rededuell zusehen..?

Weiterlesen...
 

Unterrichtsmaterial zur Berufswahl für Lehrer- und Schüler

Auf neu erschienene Unterrichtsmaterialien für die Berufsorientierung in Schulen weist die Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar hin

Cover Berufsorientierung (c) Bundesagentur für Arbeit[Hessen] Zur Inspiration für Lehrkräfte: Mit dem Heft "Berufsorientierung in der Schule" erfahren Lehrkräfte, wie sie die einzelnen Medien und Anwendungen von planet-beruf.de nutzen und in ihren Unterricht einbinden können. Auch in diesem Jahr gibt es wieder vier neue Unterrichtsideen, die sich mit den Arbeitsblättern in den Schülerarbeitsheften kombinieren lassen. Außerdem wird berichtet, welche Anforderungen es mit sich bringt, Deutsch als zweite Fremdsprache zu lehren und welche Unterstützung es bei der Leitung von Übergangs- und Willkommensklassen gibt.

Weiterlesen...
 

Bei Bestellung von Geschäftspräsenten an die Steuer denken

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Deutschland] Im Geschäftsleben ist es durchaus üblich, Geschäftsfreunden eine kleine Aufmerksamkeit zu übergeben, ob Kalender, eine gute Flasche Wein oder hochwertige Pralinen. Bleiben die Aufwendungen für das Geschenk unter der Grenze von 35 Euro pro Jahr und Geschäftspartner, kann der Schenkende die Kosten als Betriebsausgabe abziehen. Beim Empfänger zählen Geschenke, die die Geschäftsbeziehung fördern, zum Einkommen und sind deshalb zu versteuern.

Weiterlesen...
 

Hunde - Arbeitstiere oder bloß Fellfreunde?

Redaktionshund Leo würde auch gerne Schafe hüten und bewachen - aber nur zum Spaß (c :-) HESSENMAGAZIN.de
Die Hoherodskopfwiesen im Vogelsberg werden von Schafen abgeweidet (links im Bild). Redaktionshund Leo würde auch gerne Schafe hüten und bewachen - aber nur zum Spaß (c :-) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen - Anno Dazumal] In diesem Sommer startet der Wetteraukreis wieder seine Reihe "Blick in die Annalen des Kreisarchivs". In diesen alten Unterlagen findet man manch kuriose Vorschrift, beispielsweise: „Der Führer eines Hundefuhrwerks ist verpflichtet, stets ein Gefäß zum Tränken der Hunde mitzuführen…“

Weiterlesen...
 

Neues regionales Einkaufen

Internetseite - Hardcopy: Der moderne Wochenmarkt heißt Marktschwärmer - KLICK für mehr [Hessen] Wer für regionale Lebensmittel schwärmt, ist bei den Marktschwärmern richtig. Das gemeinwohlorientierte Start-up Unternehmen will mit einer Internetplattform Verbrauchern den Zugang zu regionalen Lebensmitteln erleichtern und gleichzeitig den persönlichen Kontakt zwischen Kunden und Erzeugern herstellen.

Weiterlesen...
 

Sonnenbrillen müssen sicher schützen: Tipps zum Kauf

Sonnenbrille (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Die Temperaturen steigen, die Sonnentage häufen sich. Jetzt ist es nicht nur an der Zeit, die Frühjahrsgarderobe aus dem Schrank zu holen, sondern auch die Sonnenbrille zu entstauben. Schließlich können UV-Strahlung und Blendung die ungeschützten Augen dauerhaft schädigen. Doch wer sich ein neues Modell zulegen oder seine alte Brille auf ihre Qualität überprüfen will, sollte ein paar Dinge beachten. Die baua: Praxis kompakt "Sonnenbrillen - Sicherer Sonnenschutz für die Augen" gibt kurz und prägnant wichtige Hinweise.

Weiterlesen...
 

Der Notruf per Kaffeemaschine

In der Alten Post in Weyhers gibt es eine Beratungsstelle für Hilfreiche Technik im Alltag (c) Fulda[Ebersburg / Rhön] Scheu vor der Technik kennt Heinz Franzmann nicht. PC, Tablet und Smartphone nutzt der fast 92-Jährige ganz selbstverständlich. Gerade begutachtet er einen Funk-Kopfhörer, der drahtlos mit dem Fernsehgerät verbunden werden kann. Als sein Sohn Claus Franzmann durch Zufall vergangenen Oktober von der Eröffnung eines Informationszentrums für Hilfreiche Technik im Alltag erfuhr, besuchten die beiden den Treffpunkt "Alte Post" in Weyhers, wo die Gemeinde Ebersburg gemeinsam mit dem Verein Miteinander-Füreinander Oberes Fuldatal das Beratungsangebot geschaffen hat.

Weiterlesen...
 

Multitasking: Ungestört arbeitet es sich viel besser

baua: Praxis - Bitte nicht stören (c) Broschürentitel / BAuA

[Deutschland] Mehrere Dinge am Arbeitsplatz gleichzeitig erledigen zu können, gilt für viele als Zeichen besonders guter Fähigkeiten im Beruf. Doch das sogenannte "Multitasking" stört bei der Arbeit und schadet Beschäftigten und Unternehmen mehr als es nützt. Tipps zum Umgang mit Arbeitsunterbrechungen und Multitasking gibt die baua: Praxis "Bitte nicht stören!", deren vierte aktualisierte Auflage die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) jetzt veröffentlicht hat. Auf 38 Seiten gibt sie praktische Hinweise, was Unternehmen und Beschäftigte tun können, um stress- und störungsfreier zu arbeiten.

Weiterlesen...
 

Städtebau - Förderung - Dorfentwicklung

Titel-Ausschnitt: Leitfaden zur städtebaulichen Planung wurde Ende 2016 neu aufgelegt (c) HMUKLV[Hessen] „Nachhaltige Stadtentwicklung leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zur Lebens- und Wohnqualität unserer Städte. Hier sind aber nicht nur Städteplaner in den Kommunen gefragt: Jede Bürgerin und jeder Bürger kann das eigene Wohnumfeld mitgestalten. Unser Leitfaden zur städtebaulichen Planung ist hierfür eine sehr gute Grundlage“, sagte Stadtentwicklungsministerin Priska Hinz anlässlich der Neuauflage des Leitfadens „Mitplanen, Mitreden, Mitmachen“.

Weiterlesen...
 

Neues Bundeszentrum für Ernährung - Vom Wissen zum Handeln

aid Medienshop (c) Hardcopy - KLICK für mehr[Hessen - Deutschland] Aus aid wird BZfE und BZL, die Arbeit des aid infodienstes wird im BZfE und im BZL weitergeführt. Der Verein "aid infodienst e. V." wurde am 3. November 2016 von seiner Mitgliederversammlung aufgelöst. Seine kommunikativen Leistungen werden unter dem Dach der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) in zwei eigenständigen, miteinander vernetzten Kompetenzeinheiten fortgeführt. Unterrichtsmaterialen und Medien sind weiterhin verfügbar und werden Schritt für Schritt unter dem jeweils neuen Namen veröffentlicht.

Weiterlesen...
 

Repair Café Hanau an neuem Standort

Reparieren statt wegwerfen: Die Nachfrage steigt (c) HESSENMAGAZIN.de[Hanau] Das Repair Café Hanau startet am Samstag, 21. Januar 2017, von 14-17 Uhr sein Angebot am neuen Standort im Haus am Steinheimer Tor, Steinheimer Straße 1, 63450 Hanau. Die größeren Räumlichkeiten im Haus am Steinheimer Tor bieten den Bastlern und Schraubern und Unterstützern mehr Möglichkeiten, um der immer größeren Nachfrage nach Reparaturen gerecht zu werden. Der helle und freundliche Raum im 1. Stock des Hauses, der mit einem Aufzug erreicht werden kann, bietet mehr Arbeitsfläche und Platz um Dinge und Gegenstände gemeinsam zu reparieren und zusätzliche Arbeitsfläche für neue Unterstützer.

Weiterlesen...
 

Vorbildlich: Wöchentlicher Presse-Newsletter der Odenwälder Weininsel

Aschenputtel - das Musical gastiert in Groß-Umstadt (c) Pressebild / Groß-Umstadt[Groß-Umstadt] Immer wieder erfreulich ist die Information der Groß-Umstädter Pressestelle, die wir regelmäßig jede Woche mit der Bitte um Veröffentlichung erhalten. Einerseits ist der inhaltliche Newsmix samt angehängter passender Bilder gut (sprich: kurz und knapp) sowie interessant für verschiedene Leser zusammengestellt. Andererseits ist das Format - ein einziges komplettes Text-Dokument - komfortabel bedienbar gestaltet. Wir möchten Ihnen dieses Beispiel für vorbildliche Pressearbeit heute einmal in Gänze vorlegen (allerdings ohne den örtlich relevanten Kommunalen Service und alle Fotos :-).

Weiterlesen...
 

Europa sind wir alle - sichtbar für die ganze Welt

Achtung: Beim Aufruf des Videos werden Daten gespeichert (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Europa - 13.12.2016] Für das "Netzwerk Europa" enstand im Dezember 2016 eine Onlineplattform für hessische Gruppen, die Europa-Projekte betreiben. Damit soll der Eindruck, Europa wäre nur der Brüsseler Apparat mit seinen Verordnungen, korrigiert werden. "Europa sind wir alle“, sagt Hessens Europaministerin Lucia Puttrich. Der bürgerschaftliche Aspekt noch deutlicher werden als bisher. Auf der Website, die seit kurzem online ist und in Zukunft noch kräftig wachsen soll, können sich Vereine, Kommunen und andere Organisationen, die Europa-Projekte betreiben, miteinander austauschen, voneinander lernen und Informationen sammeln.

Weiterlesen...
 

Weitere Traditionen wurden Kulturerbe der Menschheit

Greifvogel eines Falkners (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland - Welt] Das UNESCO-Komitee für Immaterielles Kulturerbe hat weitere traditionelle Fertigkeiten und Wissensformen in die "Repräsentative Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit" aufgenommen. Neben der Idee und Praxis der Genossenschaften in Deutschland gehören dazu beispielsweise die Rumba aus Kuba, das Mangal Shobhajatra-Festival aus Bangladesch, die belgische Bierkultur und das Neujahrs- und Frühjahrsfest Nouruz in Zentralasien. Auch die Falknerei in Deutschland und weiteren Ländern gehört dazu und beispielsweise Yoga in Indien, das internationale Fisch- und Kulturfestival Argungu in Nigeria und der Kuresi-Kampfsport in Kasachstan. Damit umfasst die Liste, die die Vielfalt des Immateriellen Kulturerbes weltweit abbilden soll, nun 366 Kulturformen.

Weiterlesen...
 

Nicht wegwerfen, sondern die regionale Verschenk- und Tauschbörse nutzen

Handschmeichler: Klingende Kugeln (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Kreis Offenbach] Mehrere Städte in der Offenbacher Region haben sich zusammen einen online Verschenk- und Tauschmarkt ausgedacht. Dabei geht es schlicht und einfach um Abfallvermeidung. Das Ganze ist kostenlos und für Privatleute gedacht, die für ca. einen Monat Sachen anbieten, die sie nicht mehr brauchen oder etwas günstig suchen.

Weiterlesen...
 

Keine Maschine kann den Weihnachtsmann ersetzen

Job-Futuromat der ARD-Themenwoche zeigt die Zukunftsfähigkeit von Berufen

Wird Santa Claus noch gebraucht? (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Weihnachtsmänner können definitiv aufatmen. Der Job-Futuromat, das Recherche-Tool zur Zukunft der Arbeit, zeigt, dass der Job des Weihnachtsmannes nicht durch eine Maschine ersetzt werden kann. Der Grad der Automatisierung liegt bei null Prozent. Auch Intendanten dürfen sich relativ sicher fühlen. Nur 13 Prozent des Jobs könnten schon heute von moderner Technik ersetzt werden, wie beispielsweise Teile des Rechnungswesens oder der betriebswirtschaftlichen Kosten- und Leistungsrechnung.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 129

Warning: Illegal string offset 'active' in /www/htdocs/w00cad43/templates/ja_purity/html/pagination.php on line 135


Seite 4 von 9

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

RWE Energiekonzern soll 2,6 Milliarden Euro für die Stilllegung von Kraftwerken erhalten

Greenpeace-Aktive protestieren gegen die Entschädigung

Essen, 26. 6. 2020 – Anlässlich der RWE-Hauptversammlung demonstrieren 13 Aktivistinnen und Aktivisten von Greenpeace heute an der RWE-Zentrale in Essen. „Keine Steuermilliarden für Klimakiller RWE. Kein Geld für Gestern.“ steht auf dem 6 mal 8 Meter großen Transparent, das sie vom Dach der Konzernzentrale entrollt haben. Der Protest richtet gegen die Entschädigungszahlung, die der Energiekonzern für den geplanten Kohleausstieg erhalten soll. Über die entsprechenden öffentlich-rechtlichen Verträge zwischen der Bundesregierung und den Betreibern von Braunkohlekraftwerken wird der Bundestag am 3. Juli abstimmen. “RWE lässt sich seine veralteten Braunkohlemeiler vergolden, hält aber gleichzeitig weiter an der Zerstörung von Dörfern fest”, sagt Karsten Smid, Klimaexperte von Greenpeace. “Das ist staatlich finanziertes Klimaverbrechen und zudem noch unsozial.”

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. (Mark Twain 1835-1910)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________