Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur
 

HESSENMAGAZIN.de Einladung: Vorteile als unser Kunde genießen

Kontaktdaten (c) HESSENMAGAZIN.de
Unsere Kontaktdaten (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Mehr als 10 Jahre lang haben wir nun schon erfolgreich "PR gemacht" und eine Ecke des Internets mit unseren Geschichten gefüllt. Wir kennen inzwischen alle kleinen Online-Geheimnisse und wissen, wie "der Hase läuft". Jetzt laden wir Sie ein, bei uns mitzureisen in unser "Nachrichten-Kutsche", die von mehreren tausend Besuchern täglich angeschaut wird.

Weiterlesen...
 

Für den Naturschutz: Tag des Baumes am 25. April

[Hessen / Deutschland] Es geht auch um Park- oder Alleebäume (c) HESSENMAGAZIN.deBei der diesjährigen Mitmachaktion von Städten, Forstämtern und Kommunen in Zusammenarbeit mit der SDW hat der Bundesverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Bundesministerin Julia Klöckner als Baumpatin auserkoren. Wie immer sollen "Bäume für die Zukunft" gepflanzt werden. Der SDW-Präsident Dr. Wolfgang von Geldern hofft, dass es diesmal mehr als 60.000 neue Exemplare sein werden.

Weiterlesen...
 

Mitmachen: Insekten retten und das Artensterben beenden

Redaktionshund Leo beobachtet Besucher des Waldes (c) HESSENMAGAZIN.de

[Unsere Natur] Neulich beobachteten wir (Leo Hund und Brigitta Möllermann vom HESSENMAGAZIN.de) eine Gruppe Schulkinder mit ihrem noch jungen und scheinbar recht unerfahrenen Lehrer auf einer Miniexpedition durch unsere Kulturlandschaft. Allesamt wuselten - den Blick immer wieder auf mehrere GPS-Geräte gerichtet - einen Hang in Richtung Wald hinauf. Der Lehrer schien sich alle Mühe zu geben, einen Weg zu finden und deutete schließlich auf die Bäume: "Dort entlang." Da kreischte ein pausbäckiger vorpubertärer Junge los: "Igitt, da gibt es doch Schnaaaaaaaaaaken!!!"

Weiterlesen...
 

23. Lammwochen im Vogelsberg: Kochkunst trifft Landschaftsschutz

JürgenCarnier und Petra Schwing-Döring - Gastgeber und Mitorganisatorin der Lammwochen (c) HESSENMAGAZIN.de
JürgenCarnier von der Taufsteinhütte und Touristikerin Petra Schwing-Döring - Gastgeber und Mitorganisatorin der Lammwochen (c) HESSENMAGAZIN.de

[Vogelsberg] Seit einigen Jahren organisiert die Vogelsberg Touristik aus Schotten die regionalen Lammwochen im Vogelsberg. "Um gemeinsam mit den teilnehmenden Gastronomen die Aktion schmackhaft zu machen und auch das Thema Landschaftsschutz und Regionalität durch Schaftzucht zu erläutern", hatte Petra Schwing-Döring zum Pressegepräch in die Vulkanhütte der Taufsteinhütte eingeladen. 17 Vogelsberger Gastronomen möchten Einheimische und Gäste erneut zum kulinarischen und bewussten Genuss "verführen" (O-Ton :-)".

Weiterlesen...
 

Kreisbauernverband startet Projekt für Blühflächen - Paten gesucht

Neues Projekt für Insekten und Kleinlebewesen: Die Akteure mit der Ersten Kreisbeigeordneten Susanne Simmler (c) MKK[Main-Kinzig-Kreis] Ermutigt durch das Projekt „Main-Kinzig blüht“ und ein ähnliches Modell auf bayerischer Seite will der hiesige Kreisbauernverband mit den Imkern, Jagdvereinen und der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises ebenfalls eine Aktion für Insekten und andere Kleinlebewesen ins Leben rufen. Die Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler unterstützt diese Idee für weitere Blühflächen und traf sich jetzt mit einigen Akteure zum offiziellen Auftakt.

Weiterlesen...
 

18th European Elvis Festival: Music und Art Contest

Music Contest European Elvis Festival (c) Bad Nauheim[Bad Nauheim] Vom 16. bis 18. August 2019 findet in Bad Nauheim das 18th European Elvis Festival statt. Aus diesem Anlass wird es wieder den Music Contest und den Art Contest geben. Bewerbungen für beide Wettberwerbe sind noch möglich.

Weiterlesen...
 

21. März - Frühlingsanfang 2019

Bei den Enten hat das jährliche Brautwerben schon begonnen (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] In der Natur hat der Wecker geklingelt: Die Natur erwacht. Wir kennen das alle - und doch erstaunt uns der Beginn der neuen Jahreszeit immer wieder auf Neue. Die 'wilden' Stockenten-Erpel balzen auf den Teichen um die weniger zahlreichen Entendamen. Oft geht es dabei auch mit lautem Geschnatter eine wilde Runde durch die Luft.

Weiterlesen...
 

Gesundheitliche Auswirkungen von 5G vor dem Ausbau erforschen

Natur und Technik - Symboldbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Das mobile Breitband 5G wird zurzeit viel diskutiert – allerdings geht es in diesen Diskussionen hauptsächlich um die Chancen für Wirtschaft und Industrie. Kaum thematisiert werden dagegen mögliche gesundheitliche Risiken, die mit dem Einsatz von 5G verbunden sein können. Aus Sicht des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) muss die Bundesregierung die Gesundheit der Menschen endlich in den Blick nehmen. „Wir fordern, dass schnellstmöglich die gesundheitlichen Auswirkungen von 5G im Rahmen von Begleitstudien durch unabhängige Institute erforscht werden“, sagt der BUND-Vorsitzende Hubert Weiger anlässlich der heutigen Versteigerung von 5G-Frequenzen.

Weiterlesen...
 

Toleranz & kulturelle Vielfalt: Vorbereitungen für Interkulturelle Wochen

Bunt und vielfältig soll das Fest werden - Symbolbilld (c) HESSENMAGAZIN.de[Main-Kinzig-Kreis] Bereits seit 1975 finden immer im Monat September zahlreiche Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche statt – die bundesweite Initiative von Kirchen, Gewerkschaften, Wohlfahrtsverbänden, Kommunen, Migrantenorganisationen, Gruppen und Vereinen lädt zum Austausch und Dialog der Kulturen ein.  Auch der Main-Kinzig-Kreis wird sich in diesem Jahr wieder an der Aktion beteiligen und die kulturelle Vielfalt in der Region über vier Wochen hinweg präsentieren.

Weiterlesen...
 

Zukunft Hanau: Einladung zum Mitmachen, Mitdiskutieren und Mitgestalten

Bernd Breiter, Hanauer Erfinder des WORLD CLUB DOME (c) Veranstalter

Großes Bürgerwochenende im CPH

[Hanau] Die Stadt am Main wird Großstadt: Hanau strebt die Kreisfreiheit an. Nach dem Umbau der Innenstadt startet die Brüder-Grimm-Stadt nun einen weiteren, umfassenden Prozess der Stadtentwicklung und setzt dabei erneut ausdrücklich auf die Beteiligung der Menschen, die in Hanau leben. Unter der Überschrift „Zukunft Hanau“ werden Stadt und Bürgerschaft gemeinsam erarbeiten, wie sich Hanau fit für die nächsten Jahrzehnte macht. Der offizielle Startschuss dafür fällt am Wochenende vom 29. bis 31. März 2019. Im Congress Park Hanau (CPH) laden ein umfangreiches Vortragsprogramm, eine interaktive Ausstellung, Workshops mit Experten und zahlreiche weitere Beteiligungsmöglichkeiten alle Bürgerinnen und Bürger zum „Mitmachen. Mitdiskutieren. Mitgestalten“ ein – der Eintritt ist kostenfrei.

Weiterlesen...
 

So schnell ist es passiert …

Zettel am Baum: Hund vermisst - Foto (c) HESSENMAGAZIN.de
Zettel am Baum: Hund vermisst - Foto (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen / Deutschland] Oft reicht ein Moment der Unachtsamkeit und der geliebte Vierbeiner ist verschwunden. Ein neuer Spot von FINDEFIX, dem Haustierregister des Deutschen Tierschutzbundes, zeigt genau diese Situation, die für alle Tierhalter schnell zum Albtraum werden kann. Mit diesem Film wollen die Tierschützer deutlich machen, wie wichtig in solchen Fällen eine Registrierung des Tieres ist.

Weiterlesen...
 

Vorschau auf das Veranstaltungsjahr in Wölfersheim

Viele Highlights dank festem Partner

Wappen Wölfersheim (c) Amtliches Werk - gemeinfrei[Wölfersheim] Rund zwanzig Veranstaltungen realisiert die Gemeinde Wölfersheim jedes Jahr. Dabei kann sie auf die Unterstützung zahlreicher Sponsoren bauen. Als Premium-Kultursponsor konnte im nunmehr fünften Jahr wieder eine örtliche Traditionsbäckerei gewonnen werden. Zugleich verständigte man sich darauf, auch in Zukunft zusammenzuarbeiten, was eine langfristige Planung ermöglicht.

Weiterlesen...
 

Gerüchteküche KW 11: Was sich im Vogelsberg so tut

Nicht jeder ist im VB mit einem Uralt-Traktor unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de[Vogelsberg] Nachdem nun monatelang auf der Basisseite des Vogelsbergs trotz des teuren Marketingkonzeptes nicht wirklich etwas vorankommt, halten wir - wie versprochen - weiter das Ohr an die Schiene und lassen unsere Leser an wichtigen Neuigkeiten, Trends und Sackgassenfahrten teilhaben :-)

Weiterlesen...
 

3-D drucken: Wieder etwas nicht mitgekriegt?

Cover Broschüre 'Produktsicherheit beim 3-D-Druck' (c) BAuA - KLICK zum Öffnen[Deutschland] Kein Wunder, dass die Digitalisierung an unserern Schulen nicht so wirklich voranschreitet. Die meisten (vielbeschäftigten) Durchschnittslehrer kommen mit dem Erlernen neuer Techniken nicht hinterher. Selbst wir bei HESSENMAGAZIN.de, die überschüttet werden mit News, staunen immer wieder über Neuerungen, von denen wir bis eben nichts wussten. Zum Beispiel die Sache mit dem Maker Space, einem "Macher-Ort" zum Arbeiten als Alternative für zu Hause.

Weiterlesen...
 

Neuer Kurs: Mieterführerschein

Einfacher eine Wohnung finden - Symbolbild privates Mietshaus (c) HESSENMAGAZIN.de[Main-Kinzig-Kreis] Wie finde ich eine Wohnung? Wie sieht ein korrekter Mietvertrag aus? Antworten auf viele Fragen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kurses „Mieterführerschein“. Dieses Projekt wird in Zusammenarbeit mit der Baugesellschaft Hanau, die auch Ideengeber dieses Projektes war, der Gesellschaft für Wirtschaftskunde, dem Mieterbund Hanau und vom Kommunalen Center für Arbeit (KCA) gefördert. „Es soll als unterstützendes Angebot für Menschen fungieren, die aufgrund des angespannten Wohnungsmarktes nicht so leicht eine neue Wohnung finden“, informierte Erste Kreisbeigeordnete und Sozialdezernentin Susanne Simmler anlässlich eines Pressetermins mit der Stadt Hanau und allen Beteiligten.

Weiterlesen...
 

Lust auf Bio: Aktionstage zwischen Rhön und Mainfranken

Logo Bio-Lust (c) Landkreis Fulda[Fulda] „BioLust zwischen Rhön und Mainfranken – schmecken - erleben - begreifen“, heißt das Motto der Aktionstage vom 30. Mai bis 10. Juni 2019, die von der Ökomodellregion Landkreis Fulda und den drei unterfränkischen Ökomodellregionen veranstaltet werden. Wer mitmachen will, kann sich melden: Sind Sie Landwirt, Verarbeiter von Lebensmitteln oder Gastwirt, dann können Sie Hof- und Betriebsführungen, Verkostungen, Mitmach-Aktionen, Feldbegehungen, ein Konzert im Kuhstall oder Info-Abende zum Ökolandbau, zu Nachhaltigkeit oder zur gesunden Ernährung anbieten.

Weiterlesen...
 

Alnatura backt für uns Bio-Kekse

Zitronen Sablés - Foto (c) HESSENMAGAZIN.deDie Zitronen-Küchlein zergehen auf der Zunge. Sie enthalten Bio-Weizenmehl, der Mürbeteig wurde ohne Eier produziert und punktet deswegen mit "vegan". Statt Butter verwendete man zudem das billigere pflanzliche Palmfett. Als weitere Zutaten wurden Rohrzucker, Zitronenöl und Meersalz angegeben. Liest sich toll sauber. Ist es das auch?

Weiterlesen...
 

Fridays For Future: ADFC ruft Radfahrer*innen zur Klima-Demo auf

Radfahrer kontra Fußgänger: Mittenhindurch oder auch mal drumherum (c) HESSENMAGAZIN.de
Hanau: Viele Radfahrer sind hier regellos unterwegs, Sie müssen kaum Kontrollen fürchten... (c) HESSENMAGAZIN.de - KLICK für MEHR!

[Deutschland] Der Fahrradclub ADFC ruft Radfahrerinnen und Radfahrer im ganzen Land dazu auf, sich an den Freitags-Demonstrationen für die Verkehrswende, für saubere Luft und besseres Klima zu beteiligen. In Hamburg und Nordrhein-Westfalen sind gemeinsame Aktionen geplant. Weitere Städte und Regionen sollen folgen. Für die dringend notwendige Verkehrswende wird viel mehr Platz gefordert, u. a. für breite, hochwertige Radwege, sichere Kreuzungen und Fahrradparkhäuser. Durch eine Verdreifachung des Radverkehrs wäre ein gewaltiger Beitrag für bessere Luft mit überschaubaren Mitteln möglich, meint der Club.

Weiterlesen...
 

HESSENMAGAZIN.de Lästerecke: 111 Orte x 254

Redaktionshund Leo kennt auch Orte, die man nicht unbedingt gesehen haben muss (c ;-) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Der Emons Verlag aus Köln hat 2008 den gedruckten Reiseführer neu erfunden. Der Standardtitel lautet "111 Orte, die man gesehen haben muss". Inzwischen sind nach diesem Strickmuster nach und nach 254 Bücher erschienen. Wer sich also auf die Socken macht, alles aufzusuchen, das da empfohlen wurde, hat Jahre lang zu tun.

Weiterlesen...
 

Lernfeld Landwirtschaft: Partnerbetrieb Bauernhof der Familie Gaul in Mernes

Vier Generationen der Familie Gaul auf dem Bauernhof (c) MKK[Main-Kinzig-Kreis] Die Erste Kreisbeigeordnete des Landkreises, Susanne Simmler (Foto 3.v.l.), war vor wenigen Tagen zu Besuch bei Familie Gaul auf dem Bauernhof in Bad Soden-Salmünster-Mernes. Sie zeichnete dort den Betrieb, den die Familie Gaul im Nebenerwerb betreibt, zum Partnerbetrieb des Projekts „Lernfeld Landwirtschaft“ aus. Petra und Peter Gaul haben etwa 20 Kühe, es handelt sich hier um eine reine Mutterkuhhaltung zur extensiven Rindfleischerzeugung. Ein großer Hausgarten, Katzen und ein Hund zeigen hier einen typischen Bauernhof, wie ihn die Kinder, die in der Stadt aufwachsen, aus den Büchern kennen.

Weiterlesen...
 

Lärmfeuer: Der Odenwald brennt

Bonfire (c) Tom Küpper / Wikimedia / CC BY-SA 3.0
Bonfire (c) Tom Küpper / Wikimedia / CC BY-SA 3.0

[Bergstraße] Im Odenwald laden am Samstag, den 30. März 2019, rund 30 Veranstalter zu einem besonderen Event ein. Thema sind die historisch belegten Lärmfeuer, die früher auf den Höhen enzündet wurden, um vor herannahenden Feinden zu warnen. Wann sie aufloderten und wie viele Höhenorte es brauchte, um das Signal von den Alpen bis zur Nordsee weiter zu geben, weiß niemand so genau. Belegt ist jedoch der alte Brauch dieser Art Informationsübertragung, mit dem sehr schnell Alarm gegeben werden konnte.

Weiterlesen...
 

Zukunftsfähigkeit sichern mit Fördergeldern

Erfolgreich gefördert: CNC-Brückensäge für Steinmetzbetrieb  (c) wfg / Dr. Gabriele ReinartzErfolgreich gefördert: CNC-Brückensäge (c) wfg / Dr. Gabriele Reinartz[Wetterau]  Kleinstunternehmen aus der LEADER-Region haben noch bis zum 10. Mai 2019 zwei verschiedene Möglichkeiten, einen Antrag auf Fördergelder zu stellen. Bis spätestens 10. Mai 2019 müssen interessierte Betriebe den Antrag bei den für sie zuständigen Landratsämtern gestellt haben. Von dort erhalten sie die dafür notwendigen Unterlagen. Ihren Antrag legen sie dann dem LEADER-Beirat vor, der den Innovationsgrad des Vorhabens prüft und dazu Stellung nimmt.

Weiterlesen...
 

Renaturierungsmaßnahmen am Großen Moor

Das Naturrefugium wurde bereits 1925 unter Schutz gestellt (c) Karl-Heinz Burkhardt[Rhön] Es ist ein Juwel im Kiebitzgrund, das „Große Moor“ in der Gemarkung Großenmoor. Wanderer, Spaziergänger und Radfahrer umrunden es – und genießen die Ruhe, vor allem am frühen Morgen und späten Abend. Dabei kann man den Lauten der unter Naturschutz stehenden Tierarten lauschen. Dies wären zum Beispiel die Rohrammer, der Wiesenpieper, der Buchfink, die Wachholderdrossel sowie der Kiebitz auf seinem Durchzug. Die Bekasine wurde gesichtet und auch die Waldeidechse. Selten gewordene Pflanzen wie das Breitblättrige Rohrkolben, die Sumpfkatzdistel, das Sumpfveilchen, die Wiesenflockenblume, der Gilbweiderich, die Rosmarienheide, der Sonnentau, das Wollgras, die Moosbeere und verschiedene Torfmoose gibt es zu entdecken.

Weiterlesen...
 

Gutes Essen: Am Ende ist es nur das Gemeinsame?

Frisch mit Grün: Forelle mal anders (c) HESSENMAGAZIN.de[Welt des Essens] Irgendwo liest man immer: Essen Sie gesund und abwechslungsreich. Doch was darunter zu verstehen ist, kann höchst unterschiedlich ausgelegt werden. Der / die Eine kauft sich jeden Tag ein anderes vorgefertigtes Essen im Supermarkt aus der Kühltheke, der / die Andere pflegt in verschiedenen Restaurants zu essen, und der / die Dritte kocht täglich auf andere Weise: mal mediterran, mal indisch, chinesisch oder mexikanisch etc.. Und der Vierte macht alle Trends mit, die gerade aufkommen.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...

Hessen NewsFlash

Europa-Orient-Rallye 2019 mit Hardbikerwertung


Europa Orient Rallye (c) Wilfried Gehr - Sein Kommentar zum Biken durch die Wüste: "Warmduscher oder was?" <-KLICK

[Welt] Des Journalisten Wilfried Gehrs vordere Zahnlücke ist verschwunden, die Haare wurden weniger, seine Brille kreativ bunt und seine Zweitadresse verlagerte er von Baden-Württemberg (oder war es das Allgäu?) in die Türkei. Alles kein Problem, so lange er uns immer wieder mal mailt, was er vorhat. Zum Beispiel organisierte er im Mai gerade wieder die Allgäu Orient Rallye, äh: Europa Orient Rallye 2018, bei der dem Sieger / der Siegerin ein echtes Kamel "winkte" ;-)

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Unser Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff - PR+Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Quick-Response-Code

Unser QR-Code und ein klares NEIN zur Content-Vermarktung (c) HESSENMAGAZIN.de

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________