Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur
 

25.05. bis 02.06.2019: Messeshow vom Küken bis zum Elektronikspielzeug

Presserundgang mit Messeleitung, Sponsoren und xxx (c) HESSENMAGAZIN.de
Presserundgang mit Messeleitung (Ute Metzler, 3.v.r.), Sponsoren, Ausstellern und Bürgermeister (2.v.r.) (c) HESSENMAGAZIN.de

Ein Füllhorn an Unterhaltung (O-Ton Bürgermeister Andreas Weiher, Wächtersbach)

[Wächtersbach / Main-Kinzig-Kreis] Neun Tage lang werden wie in jedem Jahr Besucher der Wächtersbacher Messe wieder Kochtopfe, Lederjacken, Rasenmäher und Kaminöfen oder auch schmackhafte Landwurst und Schinken auf einem Bauernmarkt kaufen können. Doch es gibt außerdem noch VIEL mehr zu sehen und zu erleben. In den diesmal klimatisierten Zelthallen sowie auf dem Freigelände reiht sich bei 382 Ausstellern ein Highlight ans andere: Da gibt es Vorträge, Shows, Ideen und Unterhaltung, Mitmachangebote plus ein Musikprogramm vom Feinsten. Und diesmal ist sogar eine echte "Surfwelle" - live und zum selbst Ausprobieren - mit dabei.

Weiterlesen...
 

Literarische Aspekte der Vogelsberglandschaft

Lauterbach - Diehm (c) Hohhaus Museum[Lauterbach / Vogelsberg] Am Sonntag, den 26.5.2019, um 15 Uhr findet im Rokokosaal des Hohhaus-Museums Lauterbach (Eisenbacher Tor 1-3) eine eintrittsfreie Vortragsveranstaltung mit Musik anlässlich hr2kultur „Literaturland Hessen – Ein Tag für die Literatur“ statt. Prof. Dr. Karl-August Helfenbein und Dr. Diana Rieger stellen literarische Aspekte der Vogelsberglandschaft vor. Die Interpretation der verbalen Betrachtungen wird musikalisch unterstützt vom Dekanatsvokalensembel.

Weiterlesen...
 

Streuobstwiesenretter: Kostenlose Ausbildung

"Lohrberger Erklärung" zur Streuobstförderung schon 2018

Netzwerk-Treffen der Akteure 2019 (c) Regionalverband FrankfurtRheinMain[Rhein-Main] Der Regionalverband FrankfurtRheinMain hate kürzlich zum zweiten Vernetzungstreffen der Streuobstakteure ins Haus der Region nach Frankfurt eingeladen. Rund 80 Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen, Naturschutz- und Landschaftspflegeverbänden, Obst- und Gartenbauvereinen, Pomologen, Streuobst-Initiativen sowie aus dem Regionalmarketing und Tourismus waren der Einladung gefolgt und diskutierten über die ersten Fortschritte. "Wir nehmen unseren Arbeitsauftrag als regionaler Streuobstkümmerer sehr ernst und wollen unseren Teil zur Pflege, zum Erhalt und zum Ausbau der identitätsstiftenden Kulturlandschaft der Streuobstwiesen beitragen", versprach der Erste Beigeordnete des Regionalverbandes Rouven Kötter bei seiner Begrüßung.

Weiterlesen...
 

Wiesenmeisterschaft im Bergwinkel - Anmeldeschluss 26. Mai 2019

Artenreiche Heuwiese (c) HESSENMAGAZIN.de
Erhalt der Kulturlandschaft: Artenreiche Heuwiese (c) HESSENMAGAZIN.de

Mehr als nur grün: Bunt und standorttypisch

[Main-Kinzig-Kreis] Der Landschaftspflegeverband fragt: "Wer hat die Schönste im ganzen Land?" und meint damit die schönste Wiese im Bergwinkel rund um Schlüchtern. Aufgefordert sind Bewirtschafter von artenreichem Grünland, sich am Wettbewerb zu beteiligen. Gemeldete Wiesen werden von einer Jury aus Fachleuten begutachtet. Am Ende gibt 500 € Preisgeld für den ersten Platz, 300 € für den zweiten und 200 € für den dritten.

Weiterlesen...
 

Test im Juni: Hundefutter, Deos, Akku-Staubsauger, Grillkohle und mehr

Cover der Zeitschrift Test Juni 2019 (c) Stiftung Warentest[Deutschland] In der Juniausgabe der Zeitschrift Test sind die Ergebnisse der Untersuchung von 31 Hundefuttern gelistet. Darunter sind 26 Dosen- und funf Barf-, also Rohfleischangebote. Letzere kommen schlechter in der Bewertung weg, weil im Gegensatz zu Dosenfutter zu wenig Mineralstoffe und zu viel Eiweiß enthalten sind.

Weiterlesen...
 

Erfolgreiches Marketing für die Marke 'ICH' und Medienkompetenz

Logo des Frauennetzwerkes (c) IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Logo des Frauennetzwerkes (c) IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

Einladung zum Impulsvortrag „Selbst ist die Frau!!!"

[Hanau] Wie soll FRAU vorgehen, um ihr Angebot zu vermarkten, welche Plattformen und Strategien sind die richtigen? Und muss sich dabei alles in der virtuellen Welt abspielen – oder sind vielleicht auch „analoge Methoden" in Betracht zu ziehen? Welche Fallstricke gilt es zu beachten? Antworten darauf bekommen Teilnehmerinnen im einstündigen kostenfreien Impulsvortrag von Isabel Gathof, Werbekauffrau, Filmregisseurin und Produzentin, bei der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern am Montag, den 27. Mai 2019, ab 17 Uhr.

Weiterlesen...
 

HESSENMAGAZIN.de Einladung: Vorteile als unser Kunde genießen

Kontaktdaten (c) HESSENMAGAZIN.de
Unsere Kontaktdaten (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Mehr als 10 Jahre lang haben wir nun schon erfolgreich "PR gemacht" und eine Ecke des Internets mit unseren Geschichten gefüllt. Wir kennen inzwischen alle kleinen Online-Geheimnisse und wissen, wie "der Hase läuft". Jetzt laden wir Sie ein, bei uns mitzureisen in unser "Nachrichten-Kutsche", die von mehreren tausend Besuchern täglich angeschaut wird.

Weiterlesen...
 

Ohne Moos viel los: Die Vulkania-Zeit- und Tauschbörse wird 20

Vulkania Sommerfest (c) Privat[Vogelsberg] Beim Jubiläums-Sommerfest am 26. Mai 2019 kann die Zeitbörse „Vulkania“ mit Stolz auf ihre Entwicklung zurückblicken. Hier kann jeder mitmachen, der gern Talent und Fähigkeiten anderen zur Verfügung stellen will. Im Gegenzug bekommt er seinerseits kleine Hilfen, Beratungen oder alltägliche Hilfe auf der Basis 'Zeit gegen Zeit'. Jede Viertelstunde Zeitaufwand wird angerechnet als 1' Schotter'. Somit spielt Geld keine Rolle, weder beim Tausch noch bei der Mitgliedschaft.

Weiterlesen...
 

Jugend in Bewegung – Wetterau geht mit!

Um das Video zu sehen, folge dem LINK: HIER <-KLICK - Hinweis: Damit stimmt man den YouTube-Nutzungsbedingungen zu![Wetteraukreis] Im April 2018 begann die Fachstelle Jugendarbeit im Wetteraukreis, mit Jugendlichen und junge Erwachsene zwischen 16 und 25 Jahren an einem Film zu arbeiten. Der sollte mit professioneller Unterstützung die Wetterau als Heimatregion zeigen - und zwar aus ihrer Sicht. Am Ende wurde das 55-minütige Ergebnis am 8. April 2019 im Lumos Kino in Nidda vot ausverkauftem Haus gezeigt. Die Filmpremiere mit anschließender Diskussion hat gezeigt, Politik muss näher zu den Menschen und vor allem näher zu den jungen Menschen. Die jungen Leute fordern: Kommunikation auf Augenhöhe, Wertschätzung und Ehrlichkeit, keine Floskeln, sondern Authentizität.

Weiterlesen...
 

20.000 Radler auf Deutschlands längstem Comedy-Festival

Erfolgreicher Auftakt der Veranstaltung (c) Regionalmanagement Nordhessen[Nord-Ost-Hessen] Mehr als 20.000 Radler nutzen das schöne Wetter, um das Comedy-Festival am Fulda-Radweg R1 zu besuchen. Die Veranstaltung mit neun Bühnen zwischen der Wasserkuppe und dem Landkreis Kassel sowie zehn Comedians erfüllte die Erwartungen der Veranstalter, die mit diesem Event die bislang nur regional bedeutsamen Radlerfeste entlang des Fulda-Radwegs ablösen wollen. Neben dem attraktiven Wegeverlauf konnten sich die Radler von den zahlreichen Angeboten und dem Veranstaltungsprogramm in den teilnehmenden Orten überzeugen.

Weiterlesen...
 

Bewerbungen für Jugendtierschutzpreis noch bis Ende Mai möglich

Engagement der Jugend (c) Deutscher Tierschutzbund[Hessen / Deuschland] Jugendliche und Schüler können sich mit ihren Tierschutz-Projekten noch bis zum 31. Mai 2019 beim Deutschen Tierschutzbund für den Adolf-Hempel-Jugendtierschutzpreis bewerben. Im Sinne des namensgebenden Tierschützers soll der mit 2.500 Euro dotierte Preis junge Menschen für den Tierschutz begeistern. Die Gewinner-Projekte werden am 14. September im Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutschen Tierschutzbundes in Bonn ausgezeichnet. Einreichen kann man neben einer kurzen Beschreibung auch anschauliches Material, das den Verlauf des Tierschutzprojektes dokumentiert – etwa Bilder, Zeitungsartikel oder Videos.

Weiterlesen...
 

Einerseits und andererseits: News & Pics to go

Frisch auf den Desktop: Neuigkeiten digital oder oldschool Information in Papierform (c) HESSENMAGAZIN.de
Frisch auf den Desktop: Neuigkeiten digital oder oldschool Information in Papierform (c) HESSENMAGAZIN.de

[Welt / All] Einerseits werden wir als Mobilfunk-, Kundenkarten- und Internet-Nutzer ständig ausgespäht von Datenkraken. Das ist uns seit langem bekannt. Auch an die öffentlichen Bilder von GoogleStreetView haben wir uns längst gewöhnt. Selbst die Überwachungskameras in unseren Städten stören uns irgendwie nicht mehr. Nun kommt aber etwas gänzlich Neues dazu: Die Spioniererei aus dem Weltall in Echtzeit. Tröstlich ist, dass sich andererseits auch Organisationen darum bemühen, denen "da oben" Paroloi zu bieten.

Weiterlesen...
 

Eröffnung der Saison im Vogelsberggarten auf dem Schlossberg (PR)

Einweihung eines neuen Glatthaferbeetes und einer Insektenweide

Gudrun Huber (vorne) begutachtet die frisch gesetzten Stauden im Insektenweidenbeet (c) Brigitta Möllermann[Ulrichstein / Vogelsberg] Am Sonntag, den 5. Mai 2019, hatte der Geschäftsführer des Vogelsberggartens in Ulrichstein zum Saisonstart 2019 auf den Schlossberg eingeladen. Rund 30 interessierte Besucher waren gekommen, um sich zu informieren, alles anzuschauen und für ihren heimischen Garten ein paar spezielle Pflanzen mitzunehmen. Als besondere Gäste wurden begrüßt: Gudrun Huber von der Unteren Naturschutzbehörde des Vogelsbergkreises, Ernst Happel, Gründer, Berater und Hauptpate der Anlage sowie Ellen Glebe vom mitbeteiligten Naturpark. Am Ende zeigte Richard Golle bei seinem kurzen Rundgang über das Gelände, was zurzeit wächst und wo demnächst Aufgaben anstehen.

Weiterlesen...
 

Wir kapieren es anscheinend nicht: Nicht nur die Bienen sterben

Vielleicht ein Kleiner Würfel-Dickkopffalter in einer natürlichen Wiese (c) HESSENMAGAZIN.de - Selbst recherchieren <-KLICK[Hessen / Armes Deutschland] Erinnern Sie sich noch? Als Sie klein waren und durch eine Wiese mit hohen Gras rannten, stiegen "Wolken" von Insekten auf. Und wenn früher an einem heißen Sommertag abends irgendwann mal (!) ein Gewitter aufzog, dann zischten Schwalben tief über unsere Köpfe durch die Luft. Sie jagten Insekten, die durch den gesunkenen Luftdruck ganz niedrig flogen. Das ist VORBEI, es gibt diese Anblicke kaum noch, denn bald haben wir Insekten und Vögel ausgerottet!

Weiterlesen...
 

Was oder wen ins EU-Parlament wählen...?

Entscheidungshilfe Wahl-O-Mat (c) bpb[Hessen - Europa] In wenigen Tagen wird das Europäische Parlament von uns als unsere Volksvertreter gewählt. Zusammen mit dem EU-Ministerrat bestimmen dann mehr als 700 Leute die Gesetze in allen 27 Staaten der Europaischen Union. Weiterhin wird dort über den "Haushalt" abgestimmt und alles politisch kontrolliert. Zusätzliche Aufgaben sind noch, beratend tätig zu sein sowie den Vorsitzenden zu wählen. Da viele von uns kleinen Leuten eigentlich nicht so recht wissen, wie - weshalb oder wen bzw. was da läuft, gibt HESSENMAGAZIN.de schnell noch etwas "Schützenhilfe", um unsere 96 Sitze für Deutschland sinnvoll besetzen zu können.

Weiterlesen...
 

Die vier Finalisten im Kampf um das „Dolle Dorf 2019“ stehen fest

Moderator Jens Kölker mit dem goldenen Onkel Otto (c) hr

[Hessen] Vier Dörfer dürfen sich freuen, denn sie haben es ins Finale des hr-Wettbewerbs „Dolles Dorf 2019“ geschafft. Insgesamt 50 Dörfer hatten in der Vorrunde um den Finaleinzug gekämpft. Die Zuschauer des hr-fernsehens konnten per TED und im Internet ihren Favoriten wählen. Jetzt fiebern die vier Finalisten dem Höhepunkt der Aktion am Sonntag, 9. Juni 2019, im „hr-Treff“ auf dem Hessentag entgegen.

Weiterlesen...
 

Weltbienentag und Insektensommer

Honigbienen (c) HESSENMAGAZIN.de
Die goßen Schwestern der Wildbienen: Honigbienen (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen - Deutschland] Zum Weltbienentag (20.5.) gibt der NABU Tipps für eine bienenfreundliche Umwelt und macht auf seine bevorstehende bundesweite Insektenzählung beim „Insektensommer“ vom 31. Mai bis 9. Juni und vom 2. bis 11. August 2019 aufmerksam. Ziel der Aktion ist es, auf die enorme Bedeutung von Wildbienen und anderen Insekten hinzuweisen und für den Schutz dieser Tiergruppe zu sensibilisieren. Jeder kann etwas tun, mit dem Pflanzen bienenfreundlicher Stauden und Kräuter oder dem Bau eines Insektenhotels.

Weiterlesen...
 

Exquisiter sommerlicher Kulturgenuss im Jubiläumsjahr

Auftaktveranstaltung im Fürstensaal des Stadtschlosses mit „Los Temperamentos“

Veranstaltungsort Kunststation Kleinsassen in Hofbieber: Objekt des Künstlers Volker Wessendorf (c) Kunststation[Main-Kinzig/Fulda] Der Kultursommer Main-Kinzig-Fulda feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum. Was 1999 als kleine, feine Veranstaltungsreihe von einigen engagierten Organisatoren ins Leben gerufen wurde, hat sich zu einem erfolgreichen und beliebten Sommer-Kulturprojekt entwickelt, das von Jahr zu Jahr mehr Besucher anzieht. Im Jubiläumsjahr können sich die Bürgerinnen und Bürger auf ein besonders hochkarätiges Programm mit großen und kleinen Highlights freuen.

Weiterlesen...
 

Nacht der Galerien und Museen in Wetzlar

Abbildungen v.l.n.r. Luciano Castelli – Alida (Ausschnitt), Lithografie, 100 x 70 cm, 1990 │From White to White, 2017, Goldene Schallplatte, Filmstill │Sacre Coeur (Ausschnitt), Pigmentfarben auf Papier, 100 x 70 cm, 1994

Abbildungen v.l.n.r. Luciano Castelli – Alida (Ausschnitt), Lithografie │From White to White, Goldene Schallplatte, Filmstill │Sacre Coeur (Ausschnitt), Pigmentfarben auf Papier

[Wetzlar] Die Galerie am Dom iund ARTHERB laden zur Eröffnung der Ausstellung von Luciano Castelli ein. Er ist einer der wichtigsten Vertreter der Neuen Wilden und stellt weltweit - und nun auch in Wetzlar - aus. Vom 24. Mai bis 30. Juni 2019 präsentieren die Galerie am Dom, ARTHERB, der Wetzlarer Kunstverein und das Stadtmuseum Wetzlar das facettenreiche Werk des Schweizer Künstlers. Die Vernissage der Ausstellung findet am Freitag, 24. Mai 2019 im Rahmen der Nacht der Galerien in Wetzlars Altstadt statt. Der Künstler ist zur Eröffnung anwesend. An diesem Abend sind alle vier Orte bereits ab 18 Uhr geöffnet, der Eintirtt ist frei.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...

Hessen NewsFlash

Kennen Sie die K 242?


Faszinierender Weitblick von oben auf den Taunus (c) Brigitta Möllermann

[Hessen] Nein, nicht wahr..? Wir bisher auch nicht. Aber, wenn Sie Lust haben, auf Entdeckungsreisen zu gehen und sich einmal unser Bundesland Hessen etwas genauer anzuschauen, landen Sie irgendwann vielleicht zufällig auf dieser Kreisstraße. Sie "korrespondiert" mit der Landesstraße L 3025 und führt danach rüber zur Bundesstraße B 456. Diese wiederum ist recht einfach zu orten auf einer Landkarte oder - klaro - auch auf Google Maps ;-)

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Unser Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff - PR+Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Quick-Response-Code

Unser QR-Code und ein klares NEIN zur Content-Vermarktung (c) HESSENMAGAZIN.de

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________