Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur

Hessenmagazin.de - INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur (c) Brigitta Möllermann

 

Spessartspur „Ramholzer Schlosspark und Burg Steckelberg“ eingeweiht

Schloss Ramholz bei Schlüchtern (c) HESSENMAGAZIN.de
Schloss Ramholz bei Schlüchtern (c) HESSENMAGAZIN.de

[Main-Kinzig-Kreis] Gleich drei besondere Attraktionen hat die neue 5,8 Kilometer lange Spessartspur „Ramholzer Schlosspark und Burg Steckelberg“ zu bieten: Die Aussicht auf das beeindruckende Schloss Ramholz, den Aufstieg zur halbverfallenen Burg Steckelberg und den Weg durch den Schlosspark mit seinem alten Baumbestand.

Weiterlesen...
 

Wie soll Wohnen im Alter aussehen?

Die Abteilung Leben im Alter lädt zum Fachtag „Zukunftsorientierte Wohnformen“ ein

Wie fit bleiben wir im Alter? (c) HESSENMAGAZIN.de[Main-Kinzig-Kreis] Wie möchten die Menschen im Alter leben und welche Alternativen gibt es zum klassischen Pflegeheim hier im Main-Kinzig-Kreis? Diesen Fragen geht die kostenlose Informationsveranstaltung „Zukunftsorientierte Wohnformen“ nach, zu der die Abteilung „Leben im Alter“ im Main-Kinzig-Kreis für Dienstag, 19. Juli 2022, ab 17 Uhr im Main-Kinzig-Forum in Gelnhausen einlädt. Präsentiert werden interessante und alternative Wohnprojekte aus ganz Deutschland.

Weiterlesen...
 

Aktionstag Kollege Hund: Streicheleinheiten fürs Arbeitsklima

Redaktionshund liebt die 'Höhle' unter dem Schreibtisch (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Der Deutsche Tierschutzbund und eine bekannte Futtermarke rufen gemeinsam für den 30. Juni 2022 zur Teilnahme am Aktionstag Kollege Hund auf. Damit soll für mehr Akzeptanz von Hunden am Arbeitsplatz geworben werden. Am Aktionstag sollen Hunde mit zur Arbeit dürfen, um den gemeinsamen Büroalltag auszutesten. Das Ziel: Vorbehalte abbauen und positive Effekte sichtbar machen. Teilnehmende Arbeitgeber werden durch verschiedene Hilfsmittel beim Schnuppertag unterstützt und erhalten neben einer Urkunde erstmals ein Logo, das sie für ihre Außendarstellung nutzen können.

Weiterlesen...
 

Das war's .... Mehr NACHrichten zum Protest gibt es anscheinend nicht :-(

Leidmesse verhindern! Aktivist:innen stören massenhaft die IFFA

Normalerweise bringt HESSENMAGAZIN.de keine Breaking News. Heute am Samstag, den 14. Mai 2022, jedoch machen wir eine Ausnahme, damit die Stimmen der Aktivist:innen gehört bzw. gelesen werden, die gegen die Fleischindustrie und ihre Messe mit fast 900 Ausstellern in Frankfurt protestieren. (Auch Greenpeace hat mal klein angefangen!)

Akttivisten blockeren die Messeeingäng (c) @Leidmesse
Aktivisten blockeren die Messeeingänge (c) @Leidmesse

Weiterlesen...
 

Kino unter dem Sternenhimmel: Filmseher Open Air

Filmseher Open Air Kino (c) Veranstalter[Seeheim-Jugenheim] Anfang Juni startet das Filmseher Open Air Kino in der Freilichtbühne Seeheim-Jugenheim. Vom 1. Juni bis 3. September 2022 laufen jeweils mittwochs bis samstags dort die schönsten Filme der vergangenen zwölf Monate im romantischen Rondell auf dem Gelände des Schuldorf Bergstraße. Große Hollywood-Streifen sind ebenso mit dabei wie Programmkino-Highlights und Filme für die ganze Familie.

Weiterlesen...
 

Rezension: Thema Sparen für Einsteiger und Profis in der Finanztest

Cover Finanztest Juni 2022 (c) Stiftung Warentest[Deutschland] Sparpläne auf börsengehandelte Indexfonds, sogenannte ETF, sind preiswert, flexibel und insolvenzgeschützt. Das bedeutet: Sie sind sicher vor dem Zugriff von Gläubigern, falls Depotbank oder Fondsgesellschaft pleitegehen. Dazu haben sie in der Vergangenheit oft eine beachtliche Performance hingelegt und gehören längst in das Portfolio vieler Anlegerinnen und Anleger. Auch Börsenneulinge können mit einem ETF-Sparplan an der Börse mitmischen und auf lange Sicht gute Renditen einfahren, wenn sie auch zwischenzeitliche Tiefs aushalten können. Die Stiftung Warentest erklärt in der Juni-Ausgabe ihrer Zeitschrift Finanztest, wie es geht – und hat auch Tipps für Fortgeschrittene parat.

Weiterlesen...
 

Alle reden von Trockenheit und 'Die Bäume müssen gegossen werden'

Wassersack zur Baumbewässerung (c) HESSENMAGAZIN.de
Wassersack zur Baumbewässerung (c) HESSENMAGAZIN.de

[Deutschand] Im Morgenmagazin des öffentlich rechtlichen Fernsehens war am 13. Mai 2022 ein Gärtner eingeladen, der (leider nur wenige Minuten lang) Tipps zum richtigen Bewässern von Straßenbäumen in der Stadt gab. Niemand hätte früher gedacht, dass wir jemals mit der Gießkanne unsere Schattenspender zwischen den Häusern retten müssten. Sie gehörten immer schon wie selbstverständlich ins Straßenbild und gaben sich mit kleinen Löchern im Pflaster zufrieden. Doch das ist nun vorbei.

Weiterlesen...
 

Interkulturelle Woche im Vogelsbergkreis – Aufruf zum Mitmachen

#offen geht - Motto der Interkulturelle Woche (c) Vogelsbergkreis[Vogelsberg] Seit 1975 ruft die bundesweite ökumenische Initiative Ende September zur IKW auf, die von einem breiten gesellschaftlichen Bündnis mitgestaltet und getragen wird. Offenheit für Begegnungen, für neu Dazukommende, neue Erfahrungen und Perspektiven – das Motto „#offen geht“ der Interkulturelle Woche (IKW) greift das auf. Auch im Vogelsbergkreis soll die IKW in diesem Jahr wieder stattfinden und zeigen, dass hier Offenheit und Vielfalt zu Hause sind. Unterstützt wird diese vom Bündnis für Familie des Vogelsbergkreises und der WIR-Koordination.

Weiterlesen...
 

Ernährungssicherheit, Klimaschutz und Erhalt der Biodiversität

Getreide - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, will die in der neuen EU-Agrarpolitik ab 2023 vorgesehene Fruchtwechsel-Regelung verschieben. Damit sollen die Weizenerträge erhöht werden, um den Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf die globale Versorgungslage zu begegnen, ohne dass Klimakrise und das Artensterben weiter befeuert werden.

Weiterlesen...
 

Wiederverwenden statt wegwerfen: Verschenkmarkt des Landkreises

Verschenkmarkt Internetseite - Hardcopy (c) Landkreis Gießen[Gießen] Wieso etwas wegwerfen, das ein anderer noch gebrauchen kann und sich obendrein daran erfreut? Gut erhaltene Haushaltsgegenstände, Möbel und Co. müssen nicht auf dem Müll landen. Besser sind sie im Internet-Verschenkmarkt des Landkreises Gießen aufgehoben, wo sie nicht lange auf einen neuen Besitzer warten müssen.

Weiterlesen...
 

Bad Orber Naturerlebnisbad öffnet am Sonntag, 15. Mai 2022

Schwimmbad (c) Bad Orb
Beheiztes Becken im Schwimmbad (c) Bad Orb

[Bad Orb] Saisonstart des Naturerlebnisbades: Das beliebte Freizeitareal im Orbgrund öffnet am Sonntag, 15. Mai 2022, um 10 Uhr seine Pforten. Wieder ist es die Natur selbst, die für Wasserqualität frisch aus den Spessartquellen sorgt und das lang ersehnte "Schwimmen wie im klaren Bergsee" verspricht. Mit dem Naturerlebnisbad hat die Kurstadt ein Alleinstellungsmerkmal in der gesamten Region: Doppelter Badespaß mit 3500 Quadratmetern Wasserfläche im Naturbadeteich und dem beheizten Schwimm- und Freizeitbecken, Wasserpilz und Riesenrutsche, 10.000 Quadratmeter Liege- und Freizeitfläche.

Weiterlesen...
 

Schon gemerkt? Wir präsentieren wieder Veranstaltungen...

[Hier und heute] Seit einiger Zeit finden sich in unserem Veranstaltungskalender wieder mehr Veranstaltungen ein, die wir gerne veröffentlichen. Sie finden in der Regel (ohne Coronabeschränkungen) draußen und nur für einen kleinen Teilnahmepreis statt. Oder sie sind etwas Besonderes.

Weiterlesen...
 

Frankfurts Unterstützung für die Ukraine

Symbolbild: Ukraine Flagge auf dem Balkon (c) HESSENMAGAZIN.de[Frankfurt am Main] Die Stadt Frankfurt am Main hat die Initiative „Frankfurt hilft“ gestartet, eine Koordinierungsstelle für ehrenamtliches Engagement im Bereich Geflüchtete und Menschen ohne festen Wohnsitz. „Frankfurt hilft“ ist Teil der Stabsstelle Unterbringungsmanagement und Flüchtlinge der Stadt Frankfurt am Main und arbeitet eng mit haupt- und ehrenamtlichen Akteuren in Unterkünften, Beratungsstellen und Initiativen zusammen.

Weiterlesen...
 

Corona - fast schon vergessen?

Sich schlau machen - Grafik (c) Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Da die letzte aktuelle Verordnung ausgelaufen ist, hat das Corona-Kabinett Ende April 2022 über die notwendigen Anpassungen der Corona-Regeln in Hessen beraten. Ministerpräsident Bouffier meint: „Die aktuelle Lage lässt es zu, dass wir einen weiteren Schritt in Richtung Normalität gehen können.“ Trotzdem hat die Hessische Landesregierung die aktuelle Corona-Schutzverordnung um vier Wochen verlängert und weitere Anpassungen vorgenommen, die vor allem die Quarantäneregeln und Maßnahmen an den hessischen Schulen betreffen.

Weiterlesen...
 

Umweltfreundlicher Urlaub mit Bahn, Brotbox und Zelt

Wundervolle Natur im Kurpark (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Planungen der Sommerurlaube laufen bei vielen Leuten schon auf Hochtouren. Damit dabei Naturschutz und Reisen in Einklang gebracht werden können, gibt der BUND Tipps für einen grünen Familienurlaub. Umweltbewusstsein fängt schon vor der Abreise an. Bevor Sie Haus oder Wohnung verlassen, heißt es: Licht ausschalten und Elektrogeräte, die viel Strom verbrauchen, vom Netz nehmen – so sparen Sie Geld, und Ressourcen werden nicht unnötig verbraucht.

Weiterlesen...
 

Wasserlauf 2022 am 16. Juli 2022

Flyer: Wasserlauf 2022 (c) Veranstalter
Flyer: Wasserlauf 2022 (c) Veranstalter

[Frankfurt / Vogelsberg] Mit einem Staffellauf wollen hessische NaturFreunde und Akteure aus Umweltverbänden, Vereinen und Kommunen das Trinkwasser von Frankfurt entlang der Nidda zum Gewinnungsgebiet zurück in den Vogelsberg tragen. Grund: Während der Vogelsberg die Frankfurter Region zu fast einen Drittel mit Wasser versorgt, sind im hessischen Mittelgebirge inzwischen fast 70% seiner Quellen trockengefallen.

Weiterlesen...
 

Extrem selten: Die große Holzbiene zu Besuch auf dem Balkon

Holzbiene (c) HESSENMAGAZIN.de[Hanau] Seit einigen Tagen brummt eine schwarze Riesenbiene an der sonnigen Hauswand entlang und landet immer wieder auf dem frisch erblühten Lavendel. Während ihres leicht torkeligen Anfluges ist nicht auszumachen, ob das etwa zwei cm große Tierchen einer der diesjährigen Maikäfer oder ein anderes, uns unbekanntes Insekt ist. Der erste Gedanke: "Hornisse?" wird verworfen, es könnte ja auch eine Hummel sein. Der Brummer ist rundlich und so schwer, dass er sich nicht auf der Blüte halten kann, abrutscht und zwischen die Stängel fällt: Keine Chance, ihn noch eimal zu fotografieren :-)

Weiterlesen...
 

17 Tage voller Kultur: Wie Alsfeld im Vogelsberg leibt und lebt

Homepage Kulturtage Alsfeld (c) Hardcopy -> KLICK zum ProgrammALSFELD (pm). Es ist so weit: Der Mai in Alsfeld steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der 6. Alsfelder Kulturtage. Unterstützt von zahlreichen Partnern und Sponsoren, ist es dem Orga-Team rund um Dr. Walter Windisch-Laube gelungen, ein breites Programm auf die Beine zu stellen und für Jung und Alt ein abwechslungsreiches Angebot zu planen. Ausstellungen, Musik, Theater, Film, Workshop, Vortrag, Lesungen, Führungen: „Da ist für alle Interessierten etwas dabei“, ist man sich im Verein Alsfelder Kulturtage e.V. sicher.

Weiterlesen...
 

Greenpeace-Klage gegen Volkswagen startet vor Gericht

Erste öffentliche Verhandlung in Detmold zur Klage eines Bio-Bauern

VW Felgenkappe - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de [Deutschland] In der juristischen Auseinandersetzung zwischen Greenpeace und Volkswagen für mehr Klimaschutz steht diesen Monat die erste Verhandlung an. Die von Greenpeace unterstützte Klage eines Bio-Landwirts gegen die VW AG wird am 20. Mai 2022 von der 1. Zivilkammer am Landgericht Detmold öffentlich verhandelt (Az. 1 O 199/21). Zum Auftakt wird eine erste inhaltliche Auseinandersetzung zwischen den Parteien erwartet. Der Kläger macht geltend, dass VW als zweitgrößter Autobauer der Welt mitverantwortlich ist für erhebliche Schäden an seinem Hof im Kreis Lippe und dem zugehörigen Wald.

Weiterlesen...
 

* Wir bringen alles ins Gerede *

Wir bringen alles ins Gerede (c) HESSENMAGAZIN.deDie Redaktion (bm) von HESSENMAGAZIN freut sich riesig über den weiter wachsenden Zuspuch auf HESSENMAGAZIN.de. Immer mehr Leute und Institutionen wenden sich an uns mit der Bitte um Veröffentlichung ihrer Artikel. Falls diese zu ihren Events kostenlos und eintrittsfrei einladen, tun wir das ebenfalls... sehr oft. Allerdings kommen die Mails in eine so genannte "Lostrommel". Bei Gelegenheit ziehen wir dann die interessantesten Angebote heraus und veröffentlichen einige davon. Einen Anspruch darauf hat aber leider niemand... Sorry.

Weiterlesen...
 

Pressearbeit... und Story Telling

Gartenzwerg (c) HESSENMAGAZIN.de --- Autohalde (c) HESSENMAGAZIN.de --- Folklore (c) HESSENMAGAZIN.de

Weihnachten (c) HESSENMAGAZIN.de --- Altstadt (c) HESSENMAGAZIN.de --- Supermarkt (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen und unsere kleine Welt] Das waren einst schöne Zeiten, als Reporter der Lokalzeitungen noch zu städtischen Sitzungen gehen und sich dabei (auf ihren Lobeeren) ausruhen konnten. Der Einladung zum Pressetermin war früher meistens die Aussicht auf ein belegtes Brötchen und eine Tasse Kaffee beigeheftet. Diesen Service wünschen sich sicher viele Kommunen zurück, die heute eigene Presseleute beschäftigen (müssen). Das hastig Aufgeschriebene dieser "Hofberichterstatter" landet mitsamt der Ablichtung der am Ende schnell zusammengescharten Beteiligten in den Zeitungsredaktionen (UND natürlich auch bei uns!).

Weiterlesen...
 

* Was Sie schon immer über Hessen wissen wollten *

Hessischer Löwe (c) HESSENMAGAZIN.deMitten in Deutschland - 1946 auf dem Reißbrett entstanden

[Hessen] "An Hessen führt kein Weg vorbei". Dieser Slogan wurde vor nicht allzu langer Zeit von der Hessen Agentur für unser Bundesland zwecks einer neuen Imagekampagne kreiert. Er soll neben anderen Marketingaktionen den Standort am "Verkehrsdrehkreuz" mitten in Europa bewerben. Sozusagen ein "Think Tank", dem es bestimmt gelingt, unter Berücksichtigung aller innovativer, wirtschaftlicher, touristischer, bürgerlicher Aspekte... (was vergessen?) Hessen zu einer Marke zu machen. Ok, helfen wir ein wenig dabei.

Weiterlesen...
 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Mehr Dunkelheit wagen und Lichtverschmutzung reduzieren

[Hessen und Drumherum] Wenn es Nacht wird, gehen die Lichter aus? Im Gegenteil. In Industrieländern wird der Himmel nachts an vielen Orten nicht mehr richtig dunkel. Diese Lichtimmissionen, die als Lichtverschmutzung bezeichnet werden, haben dramatische Folgen für die Tierwelt: Künstliche Lichtquellen greifen in den natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus der Natur ein. Alle Tierarten – ob tag- oder nachtaktiv – sind von Lichtverschmutzung betroffen. Insbesondere dämmerungs- und nachtaktive Fluginsekten werden von künstlichen Lichtquellen angelockt und flattern orientierungslos bis zur Erschöpfung um sie herum. Entweder sterben Insekten direkt unter den Lampen oder sie verlieren wertvolle Energie und Zeit für Nahrungssuche, Partnersuche und Fortpflanzung. Fressfeinde wie Fledermäuse haben dadurch ein leichtes Spiel, werden jedoch selbst von dem Kunstlicht irritiert. Auch Vögel ändern ihr Brutverhalten und sogar die Pflanzenwelt reagiert auf die Dauerbelichtung: Laubbäume können ihre Blätter später verlieren, wenn sie ständiger Beleuchtung ausgesetzt sind.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Das Reden über Probleme schafft Probleme, das Reden über Lösungen schafft Lösungen. (Steve de Shazer, amerikanischer Psychotherapeut)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________