Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur

Hessenmagazin.de - INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur (c) Brigitta Möllermann

 

Tschüss Apfeltasche: Wir werden dich vermissen

McDonalds Apfeltasche in neu gestalteter Papphülle (c) HESSENMAGAZIN.de

Seit Jahren begleitete uns dieser süße Minigenuss auf unseren Touren im Auto - heiß, fettig und schnell am Autoschalter gekauft: Die Apfeltache von McDonalds. Sie ist einhändig bequem zu essen und kann Stück für Stück aus der Hülle abgeknabbert werden. Toll, aber damit ist jetzt Schluss!

Weiterlesen...
 

Kosmetik ohne Mikroplastik... Chemie in Plastik und mehr

Weitere Infos und Warnungen bei uns (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK[Deutschland] Ob Duschgel, Peeling oder Lippenstift: Viele Kosmetikprodukte enthalten Mikroplastik. Häufig wird es als Schleifmittel, Bindemittel oder Filmbildner zugesetzt. Im Abwasser gelangen diese Kunststoffe über die Kläranlagen direkt in unsere Flüsse oder im Klärschlamm auf die Felder und somit in den Naturkreislauf.

Weiterlesen...
 

Rallye Monte-Carlo Historique startet zum 24. Mal

In der Szene legendär: Klassik-Rallye (c) AvD[Bad Homburg] Der hessische Kurort Bad Homburg wird am 27. Januar 2022 erneut zum Ausgangspunkt für eine der renommiertesten Veranstaltungen des historischen Automobilsports. Dann startet dort ein Teil des internationalen Teilnehmerfelds zur Rallye Monte-Carlo Historique (27.1. bis 2.2.2022) und macht sich auf die „Concentration Leg“ genannte Anreiseetappe ans Mittelmeer.

Weiterlesen...
 

Corona-Diskussion sei Dank: Die Spaltung der Gesellschaft ist vollzogen!

Nebel (c) HESSENMAGAZIN.de
Kommentar: Der Blick ist vernebelt (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen und drumherum] Obwohl es angeblich niemand wollte, hat man es nun doch geschafft, einen breiten Riss durch die Gesellschaft zu ziehen: Auf der einen Seite stehen folgsam Geboosterte und Gutmenschen und auf der anderen Seite sogenannte Coronaleugner und Impfgegner, deren tausendfacher Protest nicht ernst genommen werden darf, weil sich Querdenker sich zu ihnen gesellen und eventuell die Gefahr besteht, dass sie sich "radikalisieren" lassen. In der Mitte zwischen den Fronten tauchen in großer Anzahl Polizisten in schwarzer Kampfmontur auf, die Widerstand von Demonstranten ebenso wie Flaschenwürfe mit Wasserwerfern, Pfefferspray und Strafanzeigen quittieren.

Weiterlesen...
 

Förderung für Ökomodell-Regionen verlängert

Aufbau von bioregionalen Wertschöpfungsketten*

Regiomat in Lettgenbrunn, geöffnet 24/7  (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] „Seit 2020 ist Hessen Ökomodell-Land: Alle Hessischen Landkreise und kreisfreien Städte haben sich in insgesamt 13 Ökomodell-Regionen zusammengeschlossen. Nachdem bereits 2020 mit allen Regionen Vereinbarungen zur Zusammenarbeit getroffen wurden, konnten nun die Verträge auf eine Laufzeit bis Ende 2025 verlängert werden“, informierte am 17.Januar 2022 Landwirtschaftsministerin Priska Hinz in Wiesbaden. Insgesamt werden die Ökomodell-Regionen 2021 bis 2025 mit einer Zuwendungssumme von ca. 6 Millionen Euro gefördert.

Weiterlesen...
 

Alter ist keine Krankheit (Corona)

Mobil bleiben: Senioren - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Wer keinen dicken Bauch vor sich herschiebt und / oder nicht chronisch krank ist, kann bis ins hohe Alter gesund bleiben. Dazu gehört selbstverständlich: Sich zu bewegen (Hausarbeit allein zählt nicht ;-), richtiges bzw. gutes Essen und eine positive Einstellung, gepaart mit regem Interesse an Menschen und der Umwelt. Nur Fernsehen und auf der Couch sitzend über die Schlechtigkeit der Welt vor sich hinmeckern, bringt da rein gar nichts.

Weiterlesen...
 

Main-Kinzig-Kreis: Inzidenz über 350 - Verschärfte Pandemie-Regeln

Der Inzidenzwert ist unter Jüngeren doppelt so hoch wie in der Gesamtbevölkerung

Sich schlau machen - Grafik (c) Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de[MKK] Der Main-Kinzig-Kreis hat am Donnerstag, den 13.1.2022 den dritten Tag in Folge den Schwellenwert von 350 bei der Sieben-Tage-Inzidenz überschritten. Gemäß der in Hessen geltenden Corona-Gesetzeslage gelten damit ab dem Folgetag, also ab Freitag, verschärfte Schutzregeln. Unter anderem darf an publikumsträchtigen öffentlichen Plätzen dann kein Alkohol mehr getrunken werden, ebenso muss auf stark frequentierten Straßenbereichen und Fußgängerzonen eine medizinische Maske getragen werden.

Weiterlesen...
 

Glücksmomente: Rundumblick ins Kinzigtal und zum Spessart

Spessartspur „Bellinger Berg- und Wartenspur“ in Steinau

Auch Reiter sind gerne im Spessart unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de
Auch Reiter sind gerne im Spessart unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

[Main-Kinzig-Kreis] Bewegung an der frischen Luft inmitten der Natur ist immer eine gute Idee, zum Beispiel auf einer Spessartspur. Die 7,1 Kilometer lange „Bellinger Berg- und Wartenspur“ erweitert seit einiger Zeit das touristische Angebot im Spessart. Auf allen Wegen - Spessartfährten, Spessartspuren und dem großen Spessartbogen - erwarten die Ausflügler abwechslungsreiche Strecken, die an besonderen Stationen vorbeiführen und besondere Ausblicke in die Landschaft bieten.

Weiterlesen...
 

Neue Selbsthilfegruppe: Rosarot + Dunkelgrau

Spielende Kinder - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Wetteraukreis] Am 24. Januar 2022 startet in Friedberg eine Selbsthilfegruppe für Frauen, die in ihrer Vergangenheit sexuelle Gewalt oder sexuelle Übergriffe erlebt haben. Dazu werden betroffene erwachsene Frauen eingeladen, die in den Zusammenkünften Gelegenheit haben, über das Erlebte zu sprechen. Auch wenn alles schon länger zurück liegt, kann der Austausch in der Gruppe sehr bereichernd sein. Das Gefühl, nicht die einzige mit diesem Erlebnis zu sein, stärkt und gibt Sicherheit. Darüber zu sprechen und gegenseitiges Verständnis zu erfahren, befreit in der Regel. Das Ziel der Gespräche sollte jeder Frau bewusst machen „Ich bin nicht schuld!“

Weiterlesen...
 

Strengere Anforderungen an die Hundehaltung - auch im privaten Bereich

Redaktionshund Leo schaut kritisch (c ;-) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Die hessische Landestierschutzbeauftragte Madeleine Martin weist darauf hin, dass mit dem

Beginn des Jahres 2022 Änderungen sowohl im gewerblichen als auch im privaten Bereich der

Hundehaltung in Kraft getreten sind. „So muss ein Hund, der im Zwinger leben muss, nun zweimal

pro Tag Auslauf von mindestens einer Stunde haben. Eine Anbindehaltung von Hunden, gleich

welcher Art, ist nun genauso verboten wie die Anwendung von Stachelhalsbänder.“ so Martin heute in Wiesbaden.

Weiterlesen...
 

Ernährung im Fokus: Immunsystem stärken

Rosenkohl in der Pfanne - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de Ausgewogen essen und trinken, regelmäßig bewegen sowie Entspannung und ausreichend Schlaf – das reicht für die meisten Menschen aus, um ihr Immunsystem in der winterlichen Erkältungszeit zu unterstützen. Kurz gesagt: Ein gesunder Lebensstil. Dazu trägt insbesondere eine pflanzenbetonte Kost mit reichlich Gemüse, Früchten, Kräutern und Gewürzen mit ihren immunstärkenden Inhaltsstoffen bei. Ernährungswissenschaftlerin Ruth Rösch gibt in der Fachzeitschrift „Ernährung im Fokus“ des Bundesinformationszentrums für Ernährung (BZfE) Tipps, wie das gelingen kann.

Weiterlesen...
 

hr-Videowettbewerb 'Meine Ausbildung' für hessische Schüler

Logo des Wettbewerbes © hr[Hessen] Beim hr-Videowettbewerb "Meine Ausbildung. Du führst Regie" können Schülerinnen und Schüler aus Hessen ihre Perspektive auf das Thema "Ausbildung" filmisch erzählen. Den besten Teams winken Geldpreise, außerdem werden die Filme im hr-fernsehen gezeigt. Anmeldungen sind noch bis zum 31. Januar 2022 möglich.

Weiterlesen...
 

Deutschlandweit: Spaziergänge von Kritikern an der Coronapolitik

Corona Selbsttest (c) HESSENMAGAZIN.de <- KLICK zur Liste anerkannter Produkte[Deutschland] Das Wording ändert sich gerade etwas: Aus der sogenannten "Pandemie der Ungeimpften" <-KLICK mit "Corona-Leugnern" und "Impfgegnern" werden in den Nachrichten gerade "Kritiker". Obwohl der französische Präsident Macron sie alle weiter "bis zum bitteren Ende nerven will", gehen sie jetzt vermehrt - sogar mit Kind und Kegel und im Familienverbund - auf die Straße, um für ihre Rechte zu demonstrieren - bewacht und beäugt von der Polizei, regelkonform eingeschränkt von zuständigen Ordnungsämtern.

Weiterlesen...
 

Winteridylle im Mittelgebirge

Die Herchenhainer Höhe im rosa Abendsonnenschein (c) HESSENMAGAZIN.de
Die Herchenhainer Höhe im rosa Abendsonnenschein (c) HESSENMAGAZIN.de

[Vogelsberg] Natürlich ist der Schnee im Vogelsberg üblicherweise auch so weiß wie woanders :-) Bei einer Temperatur von um die 0 Grad bleibt die weiße Pracht auf Hessens Höhen über 500 Höhenmetern sicher noch eine Weile liegen. Zum Rodeln und Langlaufen reicht das auf jeden Fall schon, an manchen Orten sogar auch zum Abfahrtslauf.

Weiterlesen...
 

Urteil für mehr Verbraucherschutz zu Energieausweisen

Energieausweis muss bei Wohnungsbesichtigungen unaufgefordert gezeigt werden

Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat vor dem Landgericht Berlin ein Urteil erstritten, das die Rechte potenzieller Käufer oder Mieter von Wohnungen stärkt. Das Gericht bestätigte das im Gebäudeenergiegesetz (GEG) festgeschriebene Recht von Verbraucherinnen und Verbrauchern, wonach Energieausweise bei Wohnungsbesichtigungen gut sichtbar ausgehängt oder unaufgefordert vorgelegt werden müssen (Az LG Berlin 101 O 15/20). Die DUH kündigt an, die Kontrollen in diesem Bereich zu intensivieren.

Weiterlesen...
 

Pilotprojekt: Hebammen unterstützen den Rettungsdienst

Intensivere Zusammenarbeit: Neue Regelungen sichern Geburtshelferinnen besser ab

Baby (c) EDUARDO JAIMES AGUIRRE, CC BY-SA 4.0, via Wikimedia Commons[Main-Kinzig-Kreis] Das Kind kommt ein paar Tage früher oder später als geplant auf die Welt – das ist nichts Besonderes und kein klassischer Notfall. Mangels Alternative wird dennoch häufig der Rettungswagen gerufen. „Der Notarzt ist dann eigentlich gesetzlich verpflichtet, bei einer normal verlaufenden Geburt eine Hebamme hinzuzuziehen. Das hat aber in der Vergangenheit oft nicht geklappt“, berichtet Dr. Manuel Wilhelm, ärztlicher Leiter des Rettungsdienstes im Main-Kinzig-Kreis.

Weiterlesen...
 

Im Venussee: Siedeln in Hanau mit 'angemessener Durchgrünung'

Auch das ist Hanau (c) HESSENMAGAZIN.de
Hanau mit Grün: Künstliche Hügel des Spielplatzes am Venussee (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau] Vor ein paar Jahren war es noch eine einfache Wiese. Doch, um zu verhindern, dass die Wohnbevölkerung in das Umland abwandert, hat man am nördlichen Rand der Stadt ein etwa 3 ha großes neues Wohnquartier erschlossen. Zwischen dem Fallbach, dem Telekom-Hochhaus (im Hintergrund) und der Hohen Landesschule wurde 2014 eine Passivhaus-Siedlung mit ökologischen Maßstäben" konzipiert. Die knapp 30 Bauplätze waren alsbald verkauft und der Spielplatz dazu dann im Mai 2019 eingeweiht.

Weiterlesen...
 

Heute schon gezappt und im Internet gesurft? Chapter: Informationen

Außergewöhnliches Schneemännchen: Dreitennisballgroß (c) HESSENMAGAZIN.de

[Welt] Haben Sie sich schon mal darüber Gedanken gemacht, wo wir unsere Informationen herbekommen? Wie wählen wir sie aus, was schauen wir uns an und wem hören wir zu? Wieviel Zeit verwenden oder verschwenden wir auf Schlagzeilen oder Breaking News? Was interessiert uns so sehr, dass wir uns gerne die lange Version einer Geschichte antun? Und machen wir uns auch mal die Mühe, etwas Ausgefallenes zu suchen und zu ergründen?

Weiterlesen...
 

Fulda bringt Fakten auf den Punkt, MKK zum Genesenennachweis (Corona)

In Quarantäne: Zu Hause bleiben - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen und drumherum] Infos zu 2G plus, die Bedeutung sowie Hinweise zu positiven PCR-Befunden schickt man von Fulda aus an die Pressemedien, seitdem der Landkreis zum Hotspot geworden ist. Der Main-Kinzig-Kreis liefert dazu Wissenswertes zum Genesenenstatus. Viel Spaß beim Lesen. Wie lange das alles so auf diese dieser Art noch gültig ist, werden wir ja sehen... Denn heute sitzt die Obrigkeit wieder unter dem Thingbaum zusammen und bastelt an neuen bzw. anderen Regeln, damit "die kritische Infrastruktur weiter am Laufen gehalten werden kann" oder so...

Weiterlesen...
 

Endlich rückt man für die Natur etwas mehr zusammen

Offenland - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Was wissen Sie über Umweltschulen, Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), die Hessische Biodiversitätsstrategie, das Netzwerk Schulgärten als Element der Nachhaltigkeit...? Wenig bis nix, nicht wahr? Oder kennen Sie das AZN, das FÖJ, ANU oder etwa das "Offenland"? Auch nicht... Na dann freuen Sie sich mit uns auf das vom Umweltministerium geplante neue "Zentrum für Artenvielfalt". Dafür wird gerade eine Liegenschaft im Umkreis von ca. 20 Kilometern von Gießen gesucht. Dort sollen schlussendlich alle möglichen "naturschutzfachlichen Einrichtungen" unter dem Dach des hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie zusammengefasst werden.

Weiterlesen...
 

Stipendien für besonders begabte Musikschülerinnen und Musikschüler

Vororchester der Musik- und Kunstschule Büdingen (c) Wetterau[Wetteraukreis] Auch in diesem Jahr wird der Wetteraukreis je ein Stipendium an besonders begabte Musikschülerinnen und Musikschüler oder ein engagiertes Ensemble der fünf Wetterauer Musikschulen gewähren. Damit soll zusätzlicher Unterricht finanziert werden. Das Stipendium wird auf Vorschlag der Musikschulen für jeweils ein Jahr gewährt und kann um ein weiteres Jahr verlängert werden. Maßgeblich für die Vergabe des Stipendiums ist die hohe Begabung der Schülerinnen und Schüler, die damit gefördert werden soll.

Weiterlesen...
 

Vitamin C Gehalt in Obst und Gemüse

Hagebutten - Rosenfrüchte (c) HESSENMAGAZIN.deZitronen gelten gemeinhin als Vitamin C-reich. Aber enthalten sie wirklich so viel davon? Auch wenn die gelbe Zitrusfrucht als Symbol für reichlich Vitamin C gilt, gibt es doch andere Früchte, deren Gehalt wesentlich höher ist. Hagebutten mit 1.250 mg Vitamin C/100 g sind da Spitzenreiter, gefolgt von Sanddorn (450 mg), schwarzen Johannisbeeren (170 mg) und Petersilie (160 mg). Im Vergleich dazu ist der Vitamin C-Gehalt in der Zitrone mit 50 mg sogar recht niedrig.

Weiterlesen...
 

Autoreise im Winter: Gut gerüstet auf Tour

Symbolbild: Autofahren auf Schnee (c) AvDDeutschland] Auch wenn das hohe Infektionsgeschehen derzeit vielen Menschen die Lust auf eine Urlaubsreise vergehen lässt, sehnen sich etliche danach in den ruhigen Tagen zwischen Weihnachten und Jahreswechsel mal raus zu kommen und abseits des Alltags ein bisschen Abwechslung in das durch die Pandemie eintönig gewordene Leben zu bringen. Sei es der Tagesausflug oder der Besuch bei Verwandten und Freunden – auch im Winter stehen längere Autofahrten bei vielen Bundesbürgern auf dem Programm.

Weiterlesen...
 

Handys für die Umwelt: Sammelaktion für ausgediente Smartphones

Symbolbild Telefone (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Hunderttausende neue Smartphones werden dieses Jahr wieder unterm Weihnachtsbaum liegen – doch wohin mit den alten Geräten? Deutsche Umwelthilfe ruft Bürgerinnen und Bürger auf, sich zur Weihnachtszeit an der Sammlung „Handys für die Umwelt“ zu beteiligen und alten Smartphones ein zweites Leben zu schenken. Abgegebene Geräte werden wiederaufbereitet oder hochwertig recycelt und schonen so Ressourcen, schützen das Klima und unterstützen Umweltschutzprojekte.

Weiterlesen...
 

Was noch zu sagen ist über Corona: Wer wird schwer krank?

Auweia - Grafik: Brigitta Möllermann (c) HESSENMAGAZIN.de[Armes Deutschland] Nun spricht unsere Obrigkeit über eine Impfpflicht... Krass. Ob man bei der Planung auch berücksichtigt, wie oft und in welchen Zeitabständen das Vaccine verabreicht werden muss - und vor allem WELCHES? In Israel ist man gerade bei der vierten Impfung angekommen. Das bedeutet irgendwie doch auch, dass alle vorhergehenden drei nicht wirksam genug waren... Oder? Wäre es da nicht besser, anstatt jetzt hysterisch mit der Gießkannenmethode gegen Corona anzugehen, sich mal genau anzusehen, WEN es hauptsächlich schwerer als mit einer Grippe erwischt?

Weiterlesen...
 

Klage gegen die Fingerabdruckpflicht im Personalausweis

Grundrechte und Zivilcourage (c) Digitalcourage.de[Deutschland] Dem deutschen Gesetz, das die Speicherung der Fingerabdrücke seit dem 01.08.2021 im Personalausweis vorschreibt, liegt eine EU-Verordnung zugrunde. Die will der Verein Digitalcourage angreifen, hat Klage eingereicht und den Instanzenweg eingeschlagen. „Biometrischen Daten sind hochsensible persönliche Informationen. Sie dürfen nicht einfach als Wetteinsatz benutzt werden im Hase-und-Igel-Rennen zwischen Sicherheitsbehörden und professionellen Fälschungswerkstätten“, sagt Julia Witte von Digitalcourage.

Weiterlesen...
 

Klimaaktive Kommune 2022: Wettbewerb startet im Januar 2022

Weihnachtsbeleuchtung: Stromsparend mit LEDs - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Bis zum 31. März 2022 können Kommunen am Wettbewerb teilnehmen. Gesucht werden innovative Klimaschutzprojekte. Das Bundesumweltministerium und das Deutsche Institut für Urbanistik rufen Städte, Landkreise und Gemeinden auf, sich mit erfolgreich realisierten, wirkungsvollen und innovativen Klimaschutzprojekten am Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2022“ zu beteiligen und ein Preisgeld von je 25.000 Euro für Klimaschutzaktivitäten zu gewinnen. Kooperationspartner des Bundeswettbewerbs sind der Deutsche Städtetag, der Deutsche Landkreistag und der Deutsche Städte- und Gemeindebund.

Weiterlesen...
 

Was sich für Autofahrer 2022 ändert

Verkehr - Landstrasse - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Zum Jahreswechsel treten für Autofahrer einige neue Regeln und Vorschriften in Kraft, die es zu beachten gilt. Darüber hinaus hat die neue Bundesregierung angekündigt, die staatliche Förderung für den Kauf eines neuen Autos mit Elektroantrieb zu verlängern. Das bedeutet bares Geld für Neuwagenkäufer. Außerdem ist ein neuer Bußgeldkatalog in Kraft. Der Automobilclub von Deutschland (AvD) nennt die wichtigsten Änderungen.

Weiterlesen...
 

Outdoorspaß mit der ganzen Familie in der Region

Künstliche Burgruine in Wilhelmsbad (c) HESSENMAGAZIN.de
Künstliche Burgruine in Wilhelmsbad (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau + Frankfurt] Wie wäre es zum Beispiel mal mit einer lustige Rate-Rallye anstatt eines Spaziergangs im Staatspark Wilhelmsbad <-KLICK: Dabei kann man herausfinden, wer sich am besten in Hanaus ehemaligem Kurpark auskennt. In dem weitläufigen Landschaftspark sind mehrere Highlights etabliert. Die meisten von ihnen sind bekannt. Doch wer weiß, wo sich der Einsiedler verbirgt und an welcher Stelle man die Teufelsbrücke überqueren kann? Die Spielregeln werden natürlich vor dem Aufbruch gemeinsam festgelegt. Am Ende gibt es vielleicht ein paar witzige Selfies als Beweisfotos und zur Erinnerung an einen schönen Tag.

Weiterlesen...
 

* Wir bringen alles ins Gerede *

Wir bringen alles ins Gerede (c) HESSENMAGAZIN.deDie Redaktion (bm) von HESSENMAGAZIN freut sich riesig über den weiter wachsenden Zuspuch auf HESSENMAGAZIN.de. Immer mehr Leute und Institutionen wenden sich an uns mit der Bitte um Veröffentlichung ihrer Artikel. Falls diese zu ihren Events kostenlos und eintrittsfrei einladen, tun wir das ebenfalls... sehr oft. Allerdings kommen die Mails in eine so genannte "Lostrommel". Bei Gelegenheit ziehen wir dann die interessantesten Angebote heraus und veröffentlichen einige davon. Einen Anspruch darauf hat aber leider niemand... Sorry.

Weiterlesen...
 

Pressearbeit... und Story Telling

Gartenzwerg (c) HESSENMAGAZIN.de --- Autohalde (c) HESSENMAGAZIN.de --- Folklore (c) HESSENMAGAZIN.de

Weihnachten (c) HESSENMAGAZIN.de --- Altstadt (c) HESSENMAGAZIN.de --- Supermarkt (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen und unsere kleine Welt] Das waren einst schöne Zeiten, als Reporter der Lokalzeitungen noch zu städtischen Sitzungen gehen und sich dabei (auf ihren Lobeeren) ausruhen konnten. Der Einladung zum Pressetermin war früher meistens die Aussicht auf ein belegtes Brötchen und eine Tasse Kaffee beigeheftet. Diesen Service wünschen sich sicher viele Kommunen zurück, die heute eigene Presseleute beschäftigen (müssen). Das hastig Aufgeschriebene dieser "Hofberichterstatter" landet mitsamt der Ablichtung der am Ende schnell zusammengescharten Beteiligten in den Zeitungsredaktionen (UND natürlich auch bei uns!).

Weiterlesen...
 

* Was Sie schon immer über Hessen wissen wollten *

Hessischer Löwe (c) HESSENMAGAZIN.deMitten in Deutschland - 1946 auf dem Reißbrett entstanden

[Hessen] "An Hessen führt kein Weg vorbei". Dieser Slogan wurde vor nicht allzu langer Zeit von der Hessen Agentur für unser Bundesland zwecks einer neuen Imagekampagne kreiert. Er soll neben anderen Marketingaktionen den Standort am "Verkehrsdrehkreuz" mitten in Europa bewerben. Sozusagen ein "Think Tank", dem es bestimmt gelingt, unter Berücksichtigung aller innovativer, wirtschaftlicher, touristischer, bürgerlicher Aspekte... (was vergessen?) Hessen zu einer Marke zu machen. Ok, helfen wir ein wenig dabei.

Weiterlesen...
 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Löhne in der Gebäudereinigungsbranche deutlich gestiegen

Mehr Geld für 3.370 Beschäftigte

[Main-Kinzig-Kreis] Lohn-Plus in der Gebäudereinigung: Die rund 3.370 Reinigungskräfte im Main-Kinzig-Kreis bekommen im neuen Jahr deutlich mehr Geld. Der Einstiegsverdienst in der Branche klettert auf 11,55 Euro pro Stunde – vier Prozent mehr als bisher. Wer als Fachkraft Glasflächen und Fassaden reinigt, kommt ab sofort auf einen Stundenlohn von 14,81 Euro, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Alle sagten, das geht nicht. Dann kam einer, der wusste davon nichts und hat es einfach gemacht :-)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________