Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur

Hessenmagazin.de - INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur (c) Brigitta Möllermann

 

Hanau plant einen „KunstKaufLADEN“ in der Nürnberger Straße

Kunst - Bild - Beispiel - Foto (c) HESSENMAGAZIN.de

Anlaufpunkt mit Kunstwerken, Graffitis und Tattoos als Antwort auf den drohenden Ladenleerstand

[Hanau] Symbol für Zuversicht: Kaum ein Projekt wird so viele auf den ersten Blick gegensätzliche Funktionen vereinen wie der „KunstKaufLADEN“ in der Nürnberger Straße. In der bisherigen Dielmann-Filiale soll noch in diesem Frühjahr ein Kunst-Kaufhaus entstehen, das sowohl jeden Geldbeutel geeignet ist als auch jeden Kunstgeschmack ansprechen soll. Eine weitere Besonderheit: Betrieben wird das Geschäft von der Hanau Marketing GmbH. Den entsprechenden Planungen hat der Magistrat der Stadt Hanau am 1. März 2021 zugestimmt.

Weiterlesen...
 

Wettbewerb: Förderung der Artenvielfalt in Wächtersbach

Biene auf Blüten - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Wächtersbach] Das Motto des Wettbewerbs der Stadt Wächtersbach lautet „Es summt, brummt, krabbelt und flattert überall“ in den Wächtersbacher Gärten und auf den Balkonen. Damit möchte die Stadt die Bemühungen vieler umweltbewusster Bürgerinnen und Bürger wertschätzen, aber auch einen Anreiz geben, den eigenen Balkon oder Garten bienen- und insektenfreundlich umzugestalten.

Weiterlesen...
 

Fuldas Kultureinrichtungen lockern die Beschränkungen

Symbolbild Vonderau-Museum (c) Fulda[Fulda] Angesichts der von Bund und Land in Aussicht gestellten Lockerung der Corona-Beschränkungen gelten in die Stadt Fulda ab Montag, den 8. März 2021, neue Regelungen für die kulturellen Einrichtungen. So öffnen beispielsweise das Stadtarchiv und wohl auch das Vonderau-Museum wieder für Besucherinnen und Besucher.

Weiterlesen...
 

Corona-Kontaktnachverfolgung: Datenschutz ade?

Symbolbild: Spaziergänger in Pandemiezeiten (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen / Deutschland] Da steckt Sprengstoff drin: Um Kontakte effizienter nachzuverfolgen und den Informationsaustausch zwischen den Behörden zu erleichtern, hatten Bund und Länder die deutschlandweite Einführung der Software „Sormas“ bis Ende Februar beschlossen.
Dieses einheitliche (systemübergreifende) Computerproramm (Software) soll es Gesundheitsämtern ermöglichen, die Menschen aufzuspüren, mit denen infizierte Leute in Kontakt gekommen sind. Die werden ja sowieso komplett digital erfasst, da Corona eine meldepflichtige Krankheit <-KLICK ist.

Weiterlesen...
 

Corona-Schutzmaßnahmen: Neue Beschlüsse der Landesregierung

Sich schlau machen - Grafik (c) Brigitta Möllermann, HESSEMAGAZIN.de [Hessen] Die Hessische Landesregierung hat am 4.3.2021 in einer Kabinettssitzung über die Ergebnisse der gestrigen Bund-Länder-Konferenz beraten und entsprechende Beschlüsse gefasst. „Worauf wir uns von Seiten der Länder in den langen Verhandlungen mit dem Bund verständigt haben, ist ein Kompromiss. Denn wir müssen weiterhin vorsichtig sein, um das Erreichte nicht zu gefährden. Wichtige Teile des hessischen Perspektivplans finden sich in dem Beschluss wieder. Die möglichen Öffnungsstufen sind nun definiert. Und die Instrumente Impfen und Testen werden helfen, den Weg aus dem Lockdown behutsam und Schritt für Schritt zu gehen“, sagte Ministerpräsident Volker Bouffier im Anschluss an die Kabinettsitzung.

Weiterlesen...
 

Jagdgesetz mit Storys von bösen Tieren und widerspenstigen Pflanzen

Rehe und Damwild: Bald nur noch im Tiergehege zu finden? (c) HESSENMAGAZIN.de
Rehe und Damwild: Bald nur noch im Tiergehege zu finden? (c) HESSENMAGAZIN.de

[Deutschland] Die Worte Mäuseplage <-KLICK - Wildverbiss - Insekten- oder auch Wolfsabwehr - sogenannter Pflanzenschutz - gehören längst in unseren Alltag: Genauso wie die Tatsache, dass wie selbstverständlich an unseren Straßenrändern jedes Jahr immer mehr alte, schattenspendende Alleebäume aus Gründen der "Verkehrssicherheit" gefällt werden. Zudem scheint es jeder klaglos zu akzeptieren, dass "störende" Pflanzen, die sich irgendwo im Garten oder auf dem Feld ausbreiten, mit chemischen Gift weggespritzt werden.
Und nun der Knaller:
Knabbern Rehe zu viel Baumrinde an und beißen junge, eben gepflanzte Bäumchen (Setzlinge) im Wald ab, soll in diesem Jahr noch das Jagdgesetz geändert werden. Und zwar dahingehend, dass in Zukunft mehr Rehe und andere Schalenwildarten als sonst durch die Jäger getötet werden, damit der teuer mit Staatsgeldern finanzierte Waldumbau ungestört vonstatten gehen kann.

Weiterlesen...
 

Leidenschaft für Grün: Was wissen Sie über Saatgut?

Einfache Gartenkresse: Sprossen und Samentüte (c) HESSENMAGAZIN.de[Gartenwelt / Natur] Angenommen, Sie möchten ein bisschen Gärtner spielen und sich aus Ihrem keimenden Ingwer, den Samen ihrer Tomaten und einem Tütchen Kressesamen ein Minigärtchen auf der Fensterbank anlegen. Und dazu sammeln Sie zudem eifrig die reifen Samen Ihrer Sommerblumen vom Balkon. Doch, was Sie wahrscheinlich bis eben nicht wussten: Manches davon ist gar nicht mehr nachzüchtbar. Es stammt von sogenannten Hybridpflanzen, die man gar nicht vervielfältigen soll - und oft nicht darf, weil darauf von Konzernen Patente angemeldet wurden.

Weiterlesen...
 

Lust auf Rallye: 16. AvD Rund um Berlin-Classic vom 13. bis 15. Mai 2021

Jetzt Nennung abgeben, noch sind Startplätze verfügbar

Drei abwechslungsreiche Tage von Berlin nach Schwerin (c) AvD
Drei abwechslungsreiche Tage von Berlin nach Schwerin (c) AvD

[Deutschland] Voller Optimismus laufen die Planungen für die diesjährige Austragung der diesjährigen AvD Rund um Berlin-Classic weiter auf vollen Touren. Zur Feier des 110. Gründungsjubiläums des Mecklenburgische Automobilclub im AvD e. V. (MAC), der für die Planung und operative Ausrichtung der Rallye verantwortlich zeichnet, wird die 16. Austragung der AvD Rund um Berlin-Classic in diesem Jahr als dreitägiges Fahrevent mit über 580 Kilometern Gesamtstrecke geplant, das die Teilnehmer vom 13. bis 15. Mai 2021 durch eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands von der Bundeshauptstadt Berlin in die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern Schwerin mitnimmt.

Weiterlesen...
 

Finnische Sounds, bildende Kunst und ein Spotlight

hr-Sinfonieorchester © hr/Ben Knabe[Hessen online] Ungewöhnliches und Ungehörtes stehen im März auf dem Programm der beiden hr-Orchester. Dabei teilen sich das hr-Sinfonieorchester und die hr-Bigband nicht nur die Bühne bei einem gemeinsamen Posaunen-Konzert, sondern auch den "Artist in Residence" Pekka Kuusisto. Urspünglich für das gemeinsame Festival "Sounds of Finland" eingeladen, kommt der finnische Geiger nun für drei hr-Konzerte nach Frankfurt, eines davon ist das bekannte "Music Discovery Project". Alle März-Konzerte sind im Video-Livestream und anschließend als Video-on-Demand zu erleben. Ausgewählte Konzerte sind nachträglich auch in der Senderrubrik "hr" der ARD-Mediathek zu finden.

Weiterlesen...
 

Hessischer Tierschutzpreis 2021 ausgeschrieben

Symbolbild für unsportliche Haltung: Kühe im Stall (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] „Tierschutz ist ein wichtiges gesellschaftliches Thema und verdient hohe Anerkennung. Mit dem Hessischen Tierschutzpreis würdigt die Landesregierung seit über 20 Jahren das tägliche Engagement der ehrenamtlich aktiven Tierschützerinnen und Tierschützer. Bewerbungen für den diesjährigen Tierschutzpreis können bis zum 1. Mai 2021 eingereicht werden“, sagte Umweltministerin Priska Hinz anlässlich der Ausschreibung des Hessischen Tierschutzpreises.

Weiterlesen...
 

Frühlingsanfang: Noch einen Monat bis Ostern

Freie Wildhasen (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessens Natur] Was sich zum meteorologischen Frühlingsbeginn am 1. März tut, sollte sich langsam herumgesprochen haben. Weil nun die "Brut- und Setzzeit" der wildlebenden Tiere beginnt, dürfen keine Bäume mehr "einfach so" gefällt und keine Hecken mehr grundlos gestutzt werden. Bis mindestens Juli reagiert die Tierwelt besonders empfindlich auf alle Störungen. Deshalb sollten auch Spaziergänger samt Hund und Kind Rücksicht nehmen. Manche Kommunen entscheiden sogar, einen Leinenzwang (für die Vierbeiner :-) anzuordnen.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
März ist, wenn Du eben Deinen Balkon geputzt hast und es dann anfängt zu schneien ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Neuer Bibliotheksausweis gewährt Zugang zu Medien in sechs Bibliotheken

Stadtbücherei Gelnhausen ist jetzt Mitglied im Bibliotheksverbund Main-Kinzig-Kreis

[Gelnhausen] Noch mehr Auswahl für die Mitglieder: Die Stadt- und Gemeindebibliotheken Bruchköbel, Erlensee, Gelnhausen, Hanau, Rodenbach und die Weitzelbücherei Schlüchtern kooperieren künftig im Bibliotheksverbund Bibliotheken Main-Kinzig-Kreis und bieten ihren Mitgliedern gegen einen geringen Aufpreis einen regionalen Bibliotheksausweis an, der in allen sechs Bibliotheken – analog und digital - gültig ist.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

An zwei Tagen im Leben musst du untätig bleiben: gestern und morgen. (Unbekannt)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________