Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur

Lassen Sie etwas von sich lesen

Hessenmagazin.de - INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur (c) Brigitta Möllermann

Geschäftsleute, Veranstalter, Museumsdirektoren, Marketingchefs und andere machen ihre Nachrichten und Angebote bei uns unkompliziert öffentlich... nicht ganz kostenlos. Dafür aber auch garantiert nicht umsonst. Fragen Sie nach unseren Angeboten :-)

Weiterlesen...
 

Identifizierung per Selfie bei Arbeitsagenturen

Symbolbild: Lauterbacher Strolch - in Ermangelung eines Pressebildes (c :-) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Normalerweise ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden muss, um den Anspruch auf Arbeitslosengeld geltend zu machen. In der Zeit der Pandemie kann dies ausnahmsweise auch telefonisch oder online geschehen. Die Identitätsprüfung muss aber in jedem Fall nachgeholt werden. Da nach wie vor persönliche Vorsprachen so selten wie möglich gehalten werden sollen, bietet die Bundesagentur für Arbeit (BA) daher befristet bis zum 30. September 2020 das sogenannte „Selfie-Ident-Verfahren“ für Kundinnen und Kunden der Arbeitsagenturen an. Damit kann die notwendige Identifikation ohne persönliches Erscheinen über Handy oder Tablet erfolgen.

Weiterlesen...
 

Wiesenmeisterschaft: Wer die Schönste im ganzen Land hat

Die Gewinner der Wiesenmeisterschaft mit den Gratulanten bei der Preisübergabe vor der Geschäftsstelle des LPV in Jossgrund-Burgjoß (c) LPV
Gewinner der Wiesenmeisterschaft und Gratulanten bei der Preisübergabe vor der Geschäftsstelle des LPV in Jossgrund-Burgjoß (c) LPV

[Main-Kinzig-Kreis] Der Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis hatte im Rahmen des Projektes „Bergwinkelgrün“ zum zweiten Mal zum Wettbewerb „Wer hat die Schönste im ganzen Land?“ aufgerufen. Mitmachen konnten Landwirte, deren bewirtschaftete Wiesen im Bergwinkel liegen. Das Ziel der Wiesenmeisterschaft ist, den Einsatz der Bewirtschafter zu würdigen und hervorzuheben. Sie tragen durch ihre vorbildliche extensive Bewirtschaftung zum Erhalt des artenreichen Grünlandes bei. Die Teilnehmer, die ihre Wiesen so bewirtschaften, dass eine große Artenvielfalt herrscht und besondere Arten vorkommen, wurden ausgezeichnet.

Weiterlesen...
 

Noch nichts vor in den großen Ferien?

Naturtagebuch schreiben in den Sommerferien

Alte Fasanerie: Wildschwein im Bach (c) HESSENMAGAZIN.de - Mehr Bilder -> KLICK ![Hessen] Beim Wettbewerb "Naturtagebuch" der BUNDjugend Hessen ist im Jahr 2020 das Thema „Gewässer – von der Quelle bis zum Meer“ wichtig. Bis zum 31. Oktober 2020 können Schüler und Schülerinnen zwischen 8-12 Jahren dazu ein Naturtagebuch gestalten und es an die BUNDjugend Hessen senden. Bei der Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Zu ihren Beobachtungen können die Kinder etwas schreiben, Bilder malen, Fotos hinzufügen, Pflanzen pressen oder andere Fundstücke beilegen. Mitmachen kann man allein oder zusammen mit Freunden oder Geschwistern. Sogar Gruppen und Schulklassen dürfen zusammen teilnehmen.

Weiterlesen...
 

Fladungen: Das Freilichtmuseum in der Rhön ist einen Besuch wert

Wege zwischen den Dorfeinheiten im Freilichtmuseum Fladungen (c) HESSENMAGAZIN.de[Fladungen / Rhön] Das fränkische Freilandmuseum bietet auch in Coronazeiten bis Ende November Geschichte zum Erleben und Entdecken für die ganze Familie. Alle 14 original getreu aufgebauten Hofstellen und Wirtschaftsbauten - Häuser und Höfe, sowie die Tiere auf den Wiesen und Weiden - laden von 9 bis 18 Uhr bis September täglich zum Besuch ein. Im Oktober und November ist am Montag Ruhetag.

Weiterlesen...
 

Zwischen einem Tief im Skandinavien und dem Hoch im Süden

Hubschrauber über dem Kinzigtal (c) HESSENMAGAZIN.de
Hubschrauber über dem Kinzigtal - Symbolbild Aussicht (c) HESSENMAGAZIN.de

[Deutschland] Ein Wolkenband in der Mitte Deutschlands bringt heute Dauerregen, verrät uns die Wettervorhersage am 8. Juli 2020. Wer sich die Mühe macht, der kompletten Vorhersage im Fernsehen zu lauschen (und hinterher keinen Knoten in seinen Gehirnwindungen verspürt), kapiert es aber trotzdem nicht. Wo ist die Mitte zu Ende, wo fängt sie an?

Weiterlesen...
 

Damit sich das Virus nach dem Urlaub nicht verbreitet (Corona)

Infektionsschutz - Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Allgemeinverfügung im MKK gilt ab Mittwoch, 8. Juli 2020

Strenge Regeln für Reiserückkehrer aus Risikogebieten - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Main-Kinzig-Kreis] Mit Beginn der Sommerferien steht für viele Familien der Urlaub an. Durch die Corona-Pandemie müssen Reisende dabei einige Hinweise und Verpflichtungen dringend beachten. Das Gesundheitsamt bittet darum, dass sich alle Reisenden am besten vorher über das Auswärtige Amt (www.auswaertiges-amt.de) und das Robert-Koch-Institut (www.rki.de) über die Hinweise zum Zielland informieren. Für die Rückkehr aus dem Ausland gelten ansonsten insbesondere für sogenannte Risikogebiete besondere Auflagen, die der Main-Kinzig-Kreis mit Blick auf sensible Einrichtungen wie Schulen, Kitas, Pflegeheime und Krankenhäuser per Allgemeinverfügung noch einmal verschärft hat.

Weiterlesen...
 

Sonne, Mond und Sterne: Haben Sie es gesehen?

Vollmond - Anfang Juli 2020 (c) HESSENMAGAZIN.de

[Deutschland] Am Morgen des 5. Juli 2020 stand bei uns der Vollmond am Himmel. Es fand sogar eine partielle Halbschattenmondfinsternis statt. Die war aber nicht wirklich zu sehen, weil zu dieser Zeit bereits der Morgen dämmerte in dieser kurzen Sommernacht :-)

Weiterlesen...
 

Muss es immer Weizenmehl sein?

Kornfeld (c) HESSENMAGAZIN.deWer Mehl sagt, meint oft helles Weizenmehl. Aber was ist mit Vollkorn und Sorten aus Dinkel oder Roggen? Vor allem, wenn das gewünschte Mehl mal nicht erhältlich ist, ist es hilfreich zu wissen, welche Sorten austauschbar sind und wie ein Rezept angepasst werden kann. Die Zahl oder die Typenbezeichnung auf der Mehlpackung nennt die Menge an Mineralstoffen aus dem Korn, die eine Sorte nach der Ausmahlung enthält. Bei hellem Weizenmehl sind das 405 Milligramm pro 100 Gramm. Üblich sind für Weizen außerdem die Typen 550 und 1050. Dinkelmehl gibt es als Type 630 oder 1050, bei Roggen sind 997 und 1150 die Regel.

Weiterlesen...
 

RMV-Sommeraktion: Günstig in den Zoo, zum Barockschloss oder zum See

Hardcopy: RMV-Verbindungssuche (c) www.rmv.de/auskunft/
Hardcopy: RMV-Verbindungssuche (c) www.rmv.de/auskunft/ <-KLICK

[Rhein-Main] Für gelungene Ferien daheim hält der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) ein besonderes Sommerangebot bereit: Jeden Mittwoch während der hessischen Sommerferien gilt eine Erwachsenen-Tageskarte nicht nur für eine Person, sondern gleich für zwei Erwachsene und bis zu fünf Kinder. Außerdem können Jahreskarten-Inhaber an den Wochenenden der Sommerferien durchs ganze Verbundgebiet fahren – unabhängig vom Gültigkeitsbereich ihrer Jahreskarte.

Weiterlesen...
 

Herabwürdigendes und schamloses Fotografieren muss geahndet werden

Beim Fotografieren: Persönlichkeitsrechte beachten (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Der Deutsche Bundestag hat Anfang Juli 2020 das Gesetz für einen besseren Persönlichkeitsschutz bei Bildaufnahmen beschlossen. Beim Upskirting und dem Anfertigen von Gafferfotos sollen Strafbarkeitslücken geschlossen werden. Beide Gesetzesanträge waren zuvor von Hessen im Bundesrat unterstützt worden. Dazu erklärt Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann: „Ich bin dem Bundestag dankbar, dass er die Strafbarkeitslücken in diesem wichtigen Bereich geschlossen hat. Nachdem Hessen im vergangenen Jahr einen Gesetzesantrag hierzu im Bundesrat unterstützt hatte, hat die Bundesregierung diese Themen aufgegriffen, leicht modifiziert und als eigener Gesetzentwurf ausgegeben. Dieser wurde nunmehr beschlossen“.

Weiterlesen...
 

Landesregierung beschließt weitere Lockerungen (Corona)

Biergartenbesuch: Mit Abstand möglich (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat entschieden, die Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus weiter zu lockern. Diese betreffen insbesondere die Kontaktbeschränkungen bei Veranstaltungen, in Theatern oder Kinos sowie die Besuchsmöglichkeiten in Krankenhäusern, Rehakliniken und Behindertenwerkstätten.

Weiterlesen...
 

Gewässerschutz: Erhalt der Wasserrahmenrichtlinie

Nur Karpfen mögen schlammiges Wasser (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland / Europa] Die Europäische Kommission hat angekündigt, die starke Wassergesetzgebung der EU – die EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) – nicht zu ändern. Dazu kommentiert Olaf Bandt, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): „Heute ist ein wichtiger Tag für die Flüsse, Seen und Feuchtgebiete Europas. Die EU-Kommission hat dem Lobbydruck standgehalten und deutlich gemacht, dass die Wasserrahmenrichtlinie als wesentlicher Bestandteil der EU-Umweltgesetzgebung nicht geschwächt werden darf."

Weiterlesen...
 

Unterwegs im Hanauer Hinterland: Mittelbuchen

Silo an der L3195 zwischen Wachenbuchen und Mittelbuchen (c) HESSENMAGAZIN.de
Silo an der L3195 zwischen Maintal-Wachenbuchen und Hanau-Mittelbuchen (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau am Main] In Norden von Hanau liegt der kleinste und älteste Stadtteil: Mittelbuchen. Mit seinen knapp 4000 Einwohnern hat er sich - hier am südlichen Rand der Wetterau - bis heute einen dörflichen Charakter erhalten. Trotzdem liest man viel über seine historische Wichtigkeit in der Vergangenheit, die bis in die Jungsteinzeit ergründet wurde und deren Reste man jetzt stolz im Heimatmuseum präsentiert.

Weiterlesen...
 

Ferien in Deutschland - Thema: Natürlich Baden gehen

Redaktionshund Leo an einer Zugangsstelle in der (sauberen) Jossa im Spessart (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] In Deutschland ist prinzipiell alles erlaubt, was nicht verboten ist, sagt man. Das berechtigt uns also eigentlich auch, durch Flüsse zu schwimmen. Klug ist das natürlich nicht, denn man könnte von Schiffen bzw. Strudeln erfasst werden und untergehen - oder im geringsten Fall: Schmuddelwasser schlucken... Die Füße abzukühlen im Bach wäre jedoch schön. Aber neulich hörte man jemanden vom NABU sagen: Mindestens 50 % unserer Fließgewässer bestünden aus dem Abwasser von Kläranlagen. Ach je, und dass unsere Stillgewässer, sprich Seen und Teiche, in der Sommerhitze "umzukippen" pflegen, ist ja auch hinreichend bekannt. Was also soll man tun, wenn man nicht mitspielen möchte bei der Freischwimmbad-Terminbucherei zu Corona-Regeln?

Weiterlesen...
 

Rückblick auf das Wetter im Juni 2020

Der erste Sommermonat war windig, unbeständig und warm

Hanau im Juni: An der Kinzig blühen die Brombeeren (c) HESSENMAGAZIN.de
Hanau im Juni: An der Kinzig blühen die Brombeeren (c) HESSENMAGAZIN.de

[Deutschland] Der Juni 2020 zeigte sich von seiner launenhaften Seite. Nach einem sommerlichen Start folgte mit auf Nordwest drehenden Winden und wiederholten Regengüssen ein unbeständiger und windiger sowie kühler Witterungsverlauf. Teilweise gab es Schnee auf den Bergen. In der zweiten Dekade bildeten sich dann, in schwül-warmer Luft, regional wiederholt unwetterartige Gewitter. Nach einer Stabilisierung mit hochsommerlichen Temperaturen verabschiedete sich der Juni mit einem windigen Ausklang. Insgesamt war der Juni 2020 zwar etwas zu warm, präsentierte sich sonst aber mit typisch mitteleuropäischem Sommerwetter. Das meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD) nach ersten Auswertungen der Ergebnisse seiner rund 2 000 Messstationen.

Weiterlesen...
 

Süßkartoffeln: Rein in die Suppe

Süsskartoffelsuppe mit Pesto (c) HESSENMAGAZIN.deLange haben wir nach einer schmackhaften Verwendung für die Süßkartoffeln gesucht, die seit einiger Zeit voll im Trend und deswegen überall in den Gemüseregalen der Supermärkte herumliegen. Als rosa Ersatz für die Standard-Kartoffel schmeckt uns die süßliche "Batate" nicht, und frittieren wollten wir sie nicht. Also wandelten wir ein vorhandenes Rezept ab, tröpfelten ein wenig selbstgemachtes Pesto dazu: und waren absolut begeistert!

Weiterlesen...
 

Bella für die 30 Heilbäder und Kurorte in Hessen

Bella (c) Hessischer Heilbäderverband[Hessen] Eine starke Frau hat die Kasseler Künstlerin Eva-Maria Frey geschaffen: Ihre Figur "Bella" ist ab Ende Juli 2020 in allen 30 prädikatisierten Orten zu finden. "Ein starkes Zeichen für die Verbundenheit der Heilbäder und Kurorte in Hessen“, erklärt der Vorsitzende des Hessischen Heilbäderverbandes, Bürgermeister Michael Köhler aus Bad Zwesten. „Mit ihrer Ausstrahlung zeigt sie vor allem eines: Lebensfreude pur - und genau das macht sie zur perfekten Botschafterin."

Weiterlesen...
 

Sommerferien - Urlaub in der Region

Angebote auf der Homepage (c) www.spessart-tourismus.de/mein-kinzig-sommer
Angebote auf der Homepage (c) www.spessart-tourismus.de/mein-kinzig-sommer

[Spessart / Main-Kinzig-Kreis] Viele Familien sind nach aufreibenden Corona-Wochen reif für den Urlaub. Für alle, die aus naheliegenden Gründen die Sommerferien dieses Jahr zu Hause verbringen, haben der Kultur- und Sportbereich des Main-Kinzig-Kreises und die Spessart Tourismus und Marketing GmbH den „Mein-Kinzig-Sommer 2020“ entwickelt. Damit der Urlaub daheim zu etwas ganz Besonderem wird, gibt es an jedem Tag der Sommerferien einen exklusiven Tipp für eine Freizeitaktivität, oft verbunden mit einem Gewinnspiel. Start ist unmittelbar nach dem letzten Schultag, am Samstag, 4. Juli 2020.

Weiterlesen...
 

Über den Dächern: Natürlich hoch hinaus

Schmetterling am Lavendel auf dem Balkon (c) HESSENMAGAZIN.de[Hanau] Alle reden von Stadtgrün, Bäume sollen die Straßen beschatten und Blumen blühen nur noch auf kleinen autoumkreisten Verkehrsinseln. Da ist es kein Wunder, wenn sich Insekten auf Balkone in die oberen Stockwerke flüchten :-)

Weiterlesen...
 

Neues Beherbergungsverbot in Hessen (Corona)

Ministerpräsident Volker Bouffier und Gesundheitsminister Kai Klose wollen Ansteckungsgefahr verhindern

Symbolbild - Kleiner Kurort: Nidda-Bad Salzhausen (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat seine Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung überarbeitet. Neu ist: Übernachtungsbetriebe dürfen ab Samstag, 27.06.2020, keine Personen aufnehmen, die aus Gebieten mit erhöhtem Infektionsrisiko kommen. Das sind Regionen, in denen in einer Zeitspanne von sieben Tagen mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner aufgetreten sind. Sie werden auf den Homepages des Robert-Koch-Institutes und des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration gelistet.

Weiterlesen...
 

Ausflugsziel: Rastplatz mit Fernblick in der Wetterau

Über die Erweiterung des Rastplatzes freuen sich (v.l.) Norbert Greb, Bürgermeister Guido Kempel und Dr. Angela Metzner vom Kultur- und Tourismusbüro (c) Tamara Jäger, Stadt Gedern
Über die Erweiterung des Rastplatzes freuen sich (v.l.) Norbert Greb, Bürgermeister Guido Kempel und Dr. Angela Metzner vom Kultur- und Tourismusbüro (c) Tamara Jäger, Stadt Gedern

[Wetterau] Auf dem Wartkopf zwischen Gedern und Wenings entwickelt sich der Rastplatz „Schau-ins-Land“ am „Eisenpfad“ zu einem regionalen Highlight. Seit der Einweihung im Juli 2019 hat sich dort einiges getan: Norbert Greb und seine fleißigen Mitstreiter Herbert Schäfer und Heini Klein haben auf einem großen Basaltbrocken ein Gipfelkreuz (409 m üNN) installiert und eine Wetterstation aus Schmiedeeisen erstellt. Der Rastplatz selbst ist mit Rindenmulch belegt, was das Ensemble aus Tisch, Bank und Liegestühlen zu einem gemütlichen Plätzchen macht.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Weitere Spessartspuren zwischen Rodenbach, Hasselroth und Freigericht eingeweiht

[Main-Kinzig-Kreis] Die Zahl der herausragenden Kurzwanderwege im Main-Kinzig-Kreis wächst weiter. Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler weihte zusammen mit den Bürgermeistern Klaus Schejna aus Rodenbach und Matthias Pfeifer aus Hasselroth sowie im Beisein von Bernhard Mosbacher (Spessart Tourismus) und Fritz Dänner (Naturpark Hessischer Spessart) gleich zwei Spessartspuren ein. Beide führen an der „Edelweißhütte“ in Gondsroth vorbei, weshalb sich dieser Ort für die offizielle Einweihung besonders eignete.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. (Mark Twain 1835-1910)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________