Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Wissen + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home B R I S A N T
B R I S A N T

Warum BRISANTES auf HESSENMAGAZIN.de veröffentlicht wird

MeneTekel Cartoon (c) Brigitta Möllermann

Das ständige Mediengeplapper unserer modernen Welt überfordert viele Leute. Sie hören und sehen irgendwann weg und ahnen nicht, was uns dagegen in der Redaktion immer mal wieder pressemäßig "zu Ohren" kommt. Darunter ist echt Spannendes (nie gehört...), Wissenswertes (kann man mit angeben!), Tröstliches (doch nicht alles schlecht), hin und wieder auch Biestiges (Verleihung von Negativpreisen) und teilweise gänzlich Uninteressantes (bis es explodiert).

Darum stopfen wir hier in dieser Rubrik sozusagen Wissenslücken zum Thema BRISANT ;-)


Bings KI-Copilot formuliert unsere Absicht netterweise so:

Es ist eine Herausforderung, in einer Welt zu leben, die ständig mit Informationen überflutet wird. Die Menschen sind oft überwältigt von der schieren Menge an Nachrichten, die sie täglich konsumieren müssen. Dies führt dazu, dass viele Menschen sich von den Medien abwenden und sich in ihre eigene kleine Welt zurückziehen.
In unserer Redaktion erhalten wir ständig neue Informationen aus aller Welt. Manchmal sind diese Informationen brisant und wichtig für die Öffentlichkeit. Manchmal sind sie tröstlich und geben uns Hoffnung in schwierigen Zeiten. Und manchmal sind sie einfach nur ärgerlich und frustrierend.
Aber egal, was die Informationen sind, wir in der Redaktion haben die Aufgabe, sie zu sichten, zu analysieren und zu präsentieren. Wir sind die Filter, die das Wichtige vom Unwichtigen trennen. Wir sind diejenigen, die die Fakten prüfen und sicherstellen, dass die Informationen, die wir weitergeben, korrekt und verlässlich sind.
Es ist eine schwierige Aufgabe, aber es ist eine, die wir gerne übernehmen. Denn wir glauben an die Macht der Information. Wir glauben, dass Wissen Macht ist. Und wir glauben, dass unsere Arbeit dazu beiträgt, die Welt ein kleines Stück besser zu machen.


Kurz gesagt: We love to inform you, because we don't want to leave you stupid. Küssend





Digital mobil in der virtuellen Welt und die trügerische Cybersicherheit

Screenshot: Suche nach Cyber (c) HESSENMAGAZIN.de [Hessen und Drumherum] Digital und Cyber-wasauchimmer sind Begriffe unserer neuen, modernen Zeit.
Digital
heißt, etwas ist nicht nicht analog ;-) Cyber ist die "Vorsilbe" von cybernetics, was auf deutsch so viel wie Steuerung bedeutet. In der virtuellen, also erdachten, nicht wirklichen Welt gibt es übrigens längst auch reale Gestalten aus Mensch und Maschine, die "Cyborgs". Märchen für Erwachsene? Nein, alles wahr... irgendwie wenigstens, seit Computer zum Teil unseres Lebens geworden sind.

Weiterlesen...
 

Fussball EM: Sorge wegen Datensammlung und Überwachung

Logo (c) Reporter ohne Grenzen [EU] Immer wieder überschatten Nachrichten über Korruption und Machtmissbrauch den Spitzensport – nicht zuletzt im Zusammenhang mit großen Sportereignissen wie der Fußball-Europameisterschaft (EM) der Herren, die am 14. Juni 2024 mit dem Auftaktspiel in München startet. Um dieses Risiko zu verringern, sollte schon vor Jahren ein Hinweisgebersystem eingerichtet werden, über das Whistleblower vertraulich oder anonym Hinweise auf Verstöße geben können – eins der effektivsten Mittel, um solche Missstände aufzudecken. Jetzt ist das Hinweisgebersystem für die EM online gegangen.

Weiterlesen...
 

Sammelbildchen aus dem Internet

Faszinierende Onlinewelt - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de [www] So ein Schmarrn, denkt der noch junge Opa und umgeht grundsätzlich genervt die sogenannten sozialen Medien. Bis zu jenem Tag, an dem er die junge, knackige Bonny Lang im Fernsehen sieht und erfährt, dass man für relativ wenig Geld Fotos von ihr kaufen kann. Sie entspricht genau dem Typ Mädchen, dem er als junger Mann gerne öfter und näher begegnet wäre. Sie wird in der Sendung "Money Maker" vorgestellt als erfolgreiche Influencerin und Creatorin von erotischen Fotos und Bildergeschichten. Das flashed ihn.

Weiterlesen...
 

Bundesweiter Digitaltag 2024: Digital für alle

Die komplette Pressemeldung an die Medien hier im Original:

Bundesweiter Digitaltag startet: Mehrheit der Deutschen findet, Anwendungen wie ChatGPT muss künftig jeder bedienen können

  • Fast zwei Drittel nutzen generative KI nicht
  • Bundesweiter Digitaltag rückt Künstliche Intelligenz in den Fokus
  • Bundesdigitalminister Wissing: „Digitale Teilhabe ist eine Daueraufgabe“

Berlin, 07. Juni 2024

Mit wenigen Klicks Texte, Bilder oder ganze Musikstücke entstehen lassen. Möglich machen das Anwendungen wie ChatGPT und Google Gemini, die man als generative KI bezeichnet. Die Mehrheit der Menschen in Deutschland (71 Prozent) ist der Ansicht, dass generative KI unser Leben nachhaltig verändern wird. Fast zwei Drittel (64 Prozent) sagen zudem, dass diese Technologie künftig zu unserem Alltag gehören wird und die Hälfte (52 Prozent) der Deutschen findet, dass jede und jeder entsprechende Anwendungen bedienen können muss.

Weiterlesen...
 

Bohrvorhaben in der Nordsee vor Borkum vorerst gestoppt

Nordseeinsel Borkum im Wattenmeer (c) Screenshot Openstreemap.org[Deutschland] Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und ihre Partner konnten die geplanten Gasbohrungen vor Borkum in letzten Moment stoppen: Das höchste Gericht der Niederlande gab am 4.6.2024  dem Antrag der DUH und weiterer Partnerorganisationen statt und verhängte einen Baustopp bis zur mündlichen Verhandlung im einstweiligen Rechtsschutzverfahren.

Weiterlesen...