Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Ticker
HESSENMAGAZIN.de: News Ticker - Aktuelles

Identifizierung per Selfie bei Arbeitsagenturen

Symbolbild: Lauterbacher Strolch - in Ermangelung eines Pressebildes (c :-) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Normalerweise ist es gesetzlich vorgeschrieben, dass man sich persönlich bei der zuständigen Agentur für Arbeit arbeitslos melden muss, um den Anspruch auf Arbeitslosengeld geltend zu machen. In der Zeit der Pandemie kann dies ausnahmsweise auch telefonisch oder online geschehen. Die Identitätsprüfung muss aber in jedem Fall nachgeholt werden. Da nach wie vor persönliche Vorsprachen so selten wie möglich gehalten werden sollen, bietet die Bundesagentur für Arbeit (BA) daher befristet bis zum 30. September 2020 das sogenannte „Selfie-Ident-Verfahren“ für Kundinnen und Kunden der Arbeitsagenturen an. Damit kann die notwendige Identifikation ohne persönliches Erscheinen über Handy oder Tablet erfolgen.

Weiterlesen...
 

Wiesenmeisterschaft: Wer die Schönste im ganzen Land hat

Die Gewinner der Wiesenmeisterschaft mit den Gratulanten bei der Preisübergabe vor der Geschäftsstelle des LPV in Jossgrund-Burgjoß (c) LPV
Gewinner der Wiesenmeisterschaft und Gratulanten bei der Preisübergabe vor der Geschäftsstelle des LPV in Jossgrund-Burgjoß (c) LPV

[Main-Kinzig-Kreis] Der Landschaftspflegeverband Main-Kinzig-Kreis hatte im Rahmen des Projektes „Bergwinkelgrün“ zum zweiten Mal zum Wettbewerb „Wer hat die Schönste im ganzen Land?“ aufgerufen. Mitmachen konnten Landwirte, deren bewirtschaftete Wiesen im Bergwinkel liegen. Das Ziel der Wiesenmeisterschaft ist, den Einsatz der Bewirtschafter zu würdigen und hervorzuheben. Sie tragen durch ihre vorbildliche extensive Bewirtschaftung zum Erhalt des artenreichen Grünlandes bei. Die Teilnehmer, die ihre Wiesen so bewirtschaften, dass eine große Artenvielfalt herrscht und besondere Arten vorkommen, wurden ausgezeichnet.

Weiterlesen...
 

Noch nichts vor in den großen Ferien?

Naturtagebuch schreiben in den Sommerferien

Alte Fasanerie: Wildschwein im Bach (c) HESSENMAGAZIN.de - Mehr Bilder -> KLICK ![Hessen] Beim Wettbewerb "Naturtagebuch" der BUNDjugend Hessen ist im Jahr 2020 das Thema „Gewässer – von der Quelle bis zum Meer“ wichtig. Bis zum 31. Oktober 2020 können Schüler und Schülerinnen zwischen 8-12 Jahren dazu ein Naturtagebuch gestalten und es an die BUNDjugend Hessen senden. Bei der Gestaltung sind keine Grenzen gesetzt. Zu ihren Beobachtungen können die Kinder etwas schreiben, Bilder malen, Fotos hinzufügen, Pflanzen pressen oder andere Fundstücke beilegen. Mitmachen kann man allein oder zusammen mit Freunden oder Geschwistern. Sogar Gruppen und Schulklassen dürfen zusammen teilnehmen.

Weiterlesen...
 

Damit sich das Virus nach dem Urlaub nicht verbreitet (Corona)

Infektionsschutz - Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Allgemeinverfügung im MKK gilt ab Mittwoch, 8. Juli 2020

Strenge Regeln für Reiserückkehrer aus Risikogebieten - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Main-Kinzig-Kreis] Mit Beginn der Sommerferien steht für viele Familien der Urlaub an. Durch die Corona-Pandemie müssen Reisende dabei einige Hinweise und Verpflichtungen dringend beachten. Das Gesundheitsamt bittet darum, dass sich alle Reisenden am besten vorher über das Auswärtige Amt (www.auswaertiges-amt.de) und das Robert-Koch-Institut (www.rki.de) über die Hinweise zum Zielland informieren. Für die Rückkehr aus dem Ausland gelten ansonsten insbesondere für sogenannte Risikogebiete besondere Auflagen, die der Main-Kinzig-Kreis mit Blick auf sensible Einrichtungen wie Schulen, Kitas, Pflegeheime und Krankenhäuser per Allgemeinverfügung noch einmal verschärft hat.

Weiterlesen...
 

Sonne, Mond und Sterne: Haben Sie es gesehen?

Vollmond - Anfang Juli 2020 (c) HESSENMAGAZIN.de

[Deutschland] Am Morgen des 5. Juli 2020 stand bei uns der Vollmond am Himmel. Es fand sogar eine partielle Halbschattenmondfinsternis statt. Die war aber nicht wirklich zu sehen, weil zu dieser Zeit bereits der Morgen dämmerte in dieser kurzen Sommernacht :-)

Weiterlesen...
 

Herabwürdigendes und schamloses Fotografieren muss geahndet werden

Beim Fotografieren: Persönlichkeitsrechte beachten (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Der Deutsche Bundestag hat Anfang Juli 2020 das Gesetz für einen besseren Persönlichkeitsschutz bei Bildaufnahmen beschlossen. Beim Upskirting und dem Anfertigen von Gafferfotos sollen Strafbarkeitslücken geschlossen werden. Beide Gesetzesanträge waren zuvor von Hessen im Bundesrat unterstützt worden. Dazu erklärt Hessens Justizministerin Eva Kühne-Hörmann: „Ich bin dem Bundestag dankbar, dass er die Strafbarkeitslücken in diesem wichtigen Bereich geschlossen hat. Nachdem Hessen im vergangenen Jahr einen Gesetzesantrag hierzu im Bundesrat unterstützt hatte, hat die Bundesregierung diese Themen aufgegriffen, leicht modifiziert und als eigener Gesetzentwurf ausgegeben. Dieser wurde nunmehr beschlossen“.

Weiterlesen...
 

Landesregierung beschließt weitere Lockerungen (Corona)

Biergartenbesuch: Mit Abstand möglich (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat entschieden, die Maßnahmen im Kampf gegen das Corona-Virus weiter zu lockern. Diese betreffen insbesondere die Kontaktbeschränkungen bei Veranstaltungen, in Theatern oder Kinos sowie die Besuchsmöglichkeiten in Krankenhäusern, Rehakliniken und Behindertenwerkstätten.

Weiterlesen...
 

Bella für die 30 Heilbäder und Kurorte in Hessen

Bella (c) Hessischer Heilbäderverband[Hessen] Eine starke Frau hat die Kasseler Künstlerin Eva-Maria Frey geschaffen: Ihre Figur "Bella" ist ab Ende Juli 2020 in allen 30 prädikatisierten Orten zu finden. "Ein starkes Zeichen für die Verbundenheit der Heilbäder und Kurorte in Hessen“, erklärt der Vorsitzende des Hessischen Heilbäderverbandes, Bürgermeister Michael Köhler aus Bad Zwesten. „Mit ihrer Ausstrahlung zeigt sie vor allem eines: Lebensfreude pur - und genau das macht sie zur perfekten Botschafterin."

Weiterlesen...
 

Neues Beherbergungsverbot in Hessen (Corona)

Ministerpräsident Volker Bouffier und Gesundheitsminister Kai Klose wollen Ansteckungsgefahr verhindern

Symbolbild - Kleiner Kurort: Nidda-Bad Salzhausen (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat seine Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung überarbeitet. Neu ist: Übernachtungsbetriebe dürfen ab Samstag, 27.06.2020, keine Personen aufnehmen, die aus Gebieten mit erhöhtem Infektionsrisiko kommen. Das sind Regionen, in denen in einer Zeitspanne von sieben Tagen mehr als 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner aufgetreten sind. Sie werden auf den Homepages des Robert-Koch-Institutes und des Hessischen Ministeriums für Soziales und Integration gelistet.

Weiterlesen...
 

Jetzt schlägt's 14: Kunst - Keramik - Durcheinander (Corona)

Man sieht den Wald vor lauter Bäumen (Verordnungen) nicht mehr... Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen und Drumrum] Unsere Obrigkeit hat es geschafft. Mit einem überaus verwirrenden Durcheinander von Einschränkungen, Lockerungen, Quadratmeterangeben bzw. Kontaktverboten oder eben nicht mehr... ist alles nun unklar. Oder?

Weiterlesen...
 

Manipulierte Sterne bei Amazon, Google und Co

Sterne: Bewertungen im Internet - Grafik (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Nach einem Undercover-Test bei sieben Agenturen, die Top-Bewertungen im Internet verkaufen, zeigt die Stiftung Warentest, mit welchen Methoden die Sterne-Bewertungen bei Amazon, Google und Co manipuliert werden. Bei ihrem Undercover-Einsatz verfassten die Tester Dutzende Rezensionen – alle mittelprächtig mit nur drei Sternen. Weniger wollten sie nicht vergeben, um keinem Produkt zu schaden. Bei 63 Prozent der von ihnen verfassten Bewertungen griffen die Agenturen teils massiv ein, etwa indem sie auf eine Fünf-Sterne-Bewertung bestanden.

Weiterlesen...
 

Eine von (zu) vielen: Es tut fast weh und turnt nur noch ab

Vater und Sohn Diablo: Sie sind UNTER uns - Grafik (c) Brigitta Möllermann[Frankfurt als Beispiel] Zur Stadt Frankfurt gehören einige Museen. Unter anderem das immer besonders auftretende Weltkulturenmuseum, das sich mit Völkerkunde befasst. Leider jedoch nicht mit wirklich effektiver Pressearbeit. Man haut meistens einfach raus, was einem (der Sachbearbeiterin für Presseangelegenheiten) so in den Sinn bzw. unter die Finger auf der Tastatur des PCs kommt. Und die Leute an ihren Schreibtischen in den angemailten Redaktionen "machen was draus".

Weiterlesen...
 

Landesregierung beschließt die nächsten Anpassungen (Corona)

Sozialminister Kai Klose und Ministerpräsident Bouffier (rechts) © Staatskanzlei

[Hessen] Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat weitere Anpassungen der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus verabschiedet. Diese betreffen insbesondere die Regelungen zu Besuchen in Alten- und Pflegeeinrichtungen sowie Lockerungen für Veranstaltungen und den Einzelhandel.

Weiterlesen...
 

Aktion: 1000 Übernachtungen für die Alltagshelden

Bad Orb und Bad Soden-Salmünster rufen gemeinsan eine Dankeschön-Aktion ins Leben

Die Akteure der Helden-Aktion (c) Bad Soden-Salmünster[Hessen] Viele unserer Mitmenschen haben während der Corona-Pandemie Großartiges geleistet und dafür gesorgt, dass unser tägliches Leben nicht zum Erliegen kommt. Die beiden Kurorte im Spessart sind sich ihrer Verantwortung als Gesundheits- und Erholungsstandort bewusst und möchten all denen danken, die sich in der schwierigen Zeit aufopferungsvoll um die Bürgerinnen und Bürger in Hessen gekümmert haben. Mit der Kampagne „Hessen für Hessen“ laden Bad Orb und Bad Soden-Salmünster Alltagshelden aus systemrelevanten Berufen mit ihrer Begleitperson zu einem dreitägigen Gratis-Urlaub in den beiden Kurstädten ein.

Weiterlesen...
 

Zahl der Fluggäste mit Ziel Balearen im Jahr 2020 um zwei Drittel gesunken

Abflug in die Ferien - Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Vom 15. Juni 2020 an wird Urlaub auf Mallorca für die ersten Gäste aus Deutschland wieder möglich sein. Dann dürfen die Balearen ein Kontingent von bis zu 10.900 Touristinnen und Touristen aus Deutschland empfangen – noch vor der offiziellen Grenzöffnung Spaniens für alle ausländischen Reisenden am 1. Juli 2020. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, reisten von Januar bis April 2020 knapp 317.400 Fluggäste von den großen deutschen Flughäfen auf die Balearen. Damit erreichte das Fluggastaufkommen in den ersten vier Monaten 2020 nur noch rund ein Drittel des vergleichbaren Vorjahresniveaus (965.400 Flugpassagiere).

Weiterlesen...
 

Tag des Gartens: Naturnah gärtnern

Wilder, naturnaher Garten im Juni (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Anlässlich des Tags des Gartens macht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) auf die Bedeutung von Gärten für die biologische Vielfalt aufmerksam. „Die etwa 17 Millionen Privat- und Kleingärten belegen 2,6 Prozent der Gesamtfläche Deutschlands und können wertvolle Lebensräume für Insekten und andere Arten sein, sofern sie pestizidfrei und naturnah bewirtschaftet werden“, erklärt Corinna Hölzel, Pestizidexpertin des BUND. „Dass Gärten auch ein wichtiger Ort für Erholung und Gesundheit sind, ist vielen Menschen gerade in Corona-Zeiten deutlich geworden. Außerdem sind Gärten Stätten der Naturerfahrung und Umweltbildung: Kinder können Tiere und Pflanzen beobachten und Naturprozesse erleben.“

Weiterlesen...
 

Landesregierung beschließt weitere Anpassungen (Corona)

Von links nach rechts: Kultusminister Alexander Lorz, Präsident des Hessischen Städtetags, Christian Geselle, Sozialminister Kai Klose, Ministerpräsident Volker Bouffier, Dr. Thomas Stöhr, Präsident des Hessischen Landkreistages und Bernd Woide, der Präsident des Hessischen Städte- und Gemeindebundes © Staatskanzlei
Von links nach rechts: Kultusminister Alexander Lorz, Präsident des Hessischen Städtetags, Christian Geselle, Sozialminister Kai Klose, Ministerpräsident Volker Bouffier, Dr. Thomas Stöhr, Präsident des Hessischen Landkreistages und Bernd Woide, der Präsident des Hessischen Städte- und Gemeindebundes © Staatskanzlei

[Hessen] Das Corona-Kabinett der Hessischen Landesregierung hat weitere Anpassungen der Verordnungen zur Bekämpfung des Corona-Virus verabschiedet. Diese betreffen insbesondere die Kontaktbeschränkungen bzw. Lockerungen sowie den Bereich der Kitas und Schulen, der Schwimmbäder und des Sportbetriebs.

Weiterlesen...
 

Fantastische Kunstwerke in und mit der Natur

LandArt Wettbewerb (c) NABU Wetterau

LandArt Wettbewerb für Kinder von 7 bis 12 Jahren

[Wetterau - Hessen] Macht mit und zeigt uns wie kreativ ihr seid: Ihr baut kleine Werke ausschließlich aus Naturmaterialien - wie Steine, Sand, Laub, Äste und Wurzeln, Blüten, Gräser - und lasst sie am Ort ihrer Entstehung, dort in der Natur. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das Kunstwerk selbst steht nicht unbedingt im Mittelpunkt, denn es geht vielmehr darum, mit dem zu bauen, was die Natur uns bietet. Früher oder später wird es wieder von der Natur eingenommen.

Weiterlesen...
 

Ist nach Corona vor Corona?

Picknick bei schönem Wetter am Bach (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen / Deutschland] Sorglosigkeit breitet sich aus seit Pfingsten. Als wäre jetzt alles gut und sicher und niemand könnte sich noch mit dem unsichtbaren Virus infizieren. Die Menge der Ansteckungen war gesunken, aber noch nicht auf Null. Trotzdem trifft man sich wieder mit Freunden zum Spaziergang, sitzt in Cafés, (mit etwas Abstand) oder in Parks (je nach Laune) und fährt gemeinsam Rad. Raus ins Grüne - und das alles oft und gerne und viel. Immerhin hat man ja etwas nachzuholen.

Weiterlesen...
 

Moderner Tankstellenservice: Da bleibt die Luft weg

Luft-Automat: Nutzung kostenpflichtig, aber kaputt (c) HESSENMAGAZIN.de[Hanau] Einmal Luftdruck seiner Fahrzeugreifen prüfen kann in einer "Ecke" der Stadt Hanau zur Odyssee werden. An der ersten angesteuerten Tankstelle am Kinzigbogen war der Schlauch des fest verbauten Messgerätes unsinnigerweise mit Klebeband "repariert" - also nicht brauchbar. Die nächste Anlaufstelle in der Eugen-Kaiser-Straße bot nur einen defekten roten Kasten (siehe Foto), der Kunden wohl an vielen anderen Tagen 1 Euro abnimmt für sechs Minuten Laufleistung beim Luft in die Reifen pusten oder Staubsaugen.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...


Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Insgesamt 14 Schulen in Hessen gehen zum kommenden Schuljahr den Schritt hin zu mehr pädagogischer Eigenverantwortung

[Hessen] Mit der Umwandlung in eine pädagogisch selbstständige Schule (PSES) erhalten die Schulen die Möglichkeit, bei der Erreichung der Bildungsziele – im Rahmen der Bildungsstandards – pädagogisch neue Wege zu gehen. So können diese Schulen insbesondere Unterricht fächer- und jahrgangsübergreifend erteilen, Konzepte zur stärkeren Einbeziehung von Schülerinnen und Schülern in die Gestaltung des Unterrichts entwickeln oder Rückmeldungen über den Lernfortschritt und den Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler in Form einer schriftlichen Bewertung anstelle von Ziffernnoten geben.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. (Mark Twain 1835-1910)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________