Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Ticker
HESSENMAGAZIN.de: News Ticker - Aktuelles

Offene Worte: Fünf vor 12 beim Klimawandel

Wikingerdarsteller: Sie lieben die schöne alte Welt (c) HESSENMAGAZIN.de
Symbolbild - Wikingerdarsteller: Sie lieben die schöne alte Welt (c) HESSENMAGAZIN.de

[Welt] Die Uhr tickt, die Welt steuert auf schlimme Zeiten zu, wenn jetzt nicht endlich jemand die Reißleine zieht. So wie es einst war, wird es nie wieder werden. Wir wissen längst, dass wir unsere Wälder nicht abholzen, die Gewässer nicht zumüllen und die Luft nicht mit Abgasen verpesten sollen. Und doch pennen viele von denen, die Raubbau, Vergiftung und Verschmutzung stoppen könnten.

Weiterlesen...
 

Neugierig? Zwei Events für Presseleute

Die Digitalministerin lässt sich vor Ort über den Fortschritt des Mobilfunkausbaus auf dem Land informieren

Bye bye alte Technik - Symbolbild: Telefonzelle (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Die Hessische Staatskanzlei mit Prof. Dr. Kristina Sinemus, der Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung aus Wiesbaden, lädt am Montag, 23. September 2019, um 13 Uhr an den Antriftstausee auf den Ruppelsberg im Vogelsbergkreis ein. Dort hat "Vodafone in guter Zusammenarbeit und mit großem Engagement der Kommune einen Mast neu gebaut, sodass 4G empfangen werden kann. Damit wird ein weiterer weißer Fleck in einer Tourismusregion geschlossen und eine gute Mobilfunkversorgung sichergestellt," heißt es in der Meldung dazu.

Weiterlesen...
 

Kürbisse – die Herbstboten sind da

Kürbis - Straßenverkauf (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang sind sie da: Kürbisse in allen Variationen. Die Saison reicht von September bis November, wobei es einige Ausnahmen gibt. Den Hokkaido-Kürbis zum Beispiel gibt es inzwischen bis ins Frühjahr hinein. Vor einigen Jahren waren die bunten Riesen fast nur als Halloween-Laterne geschätzt oder galten bestenfalls als Arme-Leute-Essen. Doch das hat sich gewandelt. Heute sind sie als vielseitiges und schmackhaftes Saisongemüse geschätzt.

Weiterlesen...
 

Aufräumarbeiten und Aufforstung: Fünf Millionen Euro für 2019

Aufräumarbeiten im Wald werden auch rückwirkend gefördert, die aufgrund von Extremwetterereignissen entstanden sind (c) HESSENMAGAZIN.de
Aufräumarbeiten im Wald werden auch rückwirkend gefördert, die aufgrund von Extremwetterereignissen entstanden sind (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] „Die Extremwetterereignisse der vergangenen Jahre sind sichtbarer Ausdruck eines zunehmenden Klimawandels und haben den Wald in Hessen sehr geschädigt. So führten der Sturm Friederike im Januar 2018 und die andauernde Trockenheit in den hessischen Wäldern bei allen Baumarten zu einem in dieser Dimension noch nie dagewesenen Absterben der Bäume auf großer Fläche. Aus diesem Grund haben wir vor Kurzem einen 12-Punkte-Plan aufgestellt, um den Wald klimafest umzubauen. Sofortmaßnahmen zur Beseitigung der Schäden, die durch Stürme und Trockenheit entstanden sind, haben dabei hohe Priorität. Dafür haben wir jetzt eine neue Extremwetterrichtlinie für den Wald auf die Beine gestellt“ erklärte Umweltministerin Priska Hinz in Wiesbaden.

Weiterlesen...
 

Handy-Abofallen: Falsche und zu hohe Rechnung bei 41.000 Handykunden

Symbolbild: Handy + Tablet (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] 41.000 Kunden der Mobilfunkanbieter Mobilcom-Debitel, Vodafone und Klarmobil wurde per Handyrechnung Geld abgebucht, obwohl sie weder etwas gekauft noch ein Abo abgeschlossen hatten. Zahlen sollten sie dennoch – bis sich Finanztest einschaltete. Den Kunden wurde per Handyrechnung Geld abgebucht für „Sonderdienste“ eines Drittanbieters. Abgerechnet hat sie laut Rechnungstext die Firma Infin. Was die Kunden genau bestellt haben sollen, ging aus den Rechnungen nicht hervor. Als sich Mobilfunkkunden bei Infin beschwerten, bekamen sie von dort die schriftliche Auskunft, Infin stehe „fälschlicherweise“ auf der Rechnung.

Weiterlesen...
 

Demnächst in diesem Theater ;-)

Was geschah... (c) HESSENMAGAZIN.de

Hier, liebe Besucher von HESSENMAGAZIN.de, sehen Sie eine kleine Auswahl von im Hintergrund "lauernden" Geschichten, die wir für Sie schon vorbereitet haben. ABER leider haben wir an den Wochenenden noch mehr zu erleben und einzusammeln...

Weiterlesen...
 

Höhere Zuschüsse für die Landwirtschaft

Förderungsprogramm für hessische Einzelbetriebe in der Landwirtschaft (EFP) aufgestockt plus neue Möglichkeiten

Symbolbild: Tierwohl - Artgerechte Haltung (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] "Wir brauchen eine nachhaltige Landwirtschaft, die unser Klima schützt, eine artgerechte Tierhaltung ermöglicht und unsere Umwelt schont. Die Aufgaben unserer Landwirtinnen und Landwirte sind vielfältig und anspruchsvoll. Wir wollen Sie dabei unterstützen und haben deshalb das hessische Einzelbetriebliche Förderungsprogramm Landwirtschaft – kurz EFP – angepasst. Wir stellen höhere Zuschüsse bereit, z.B. bei der Umstellung von der Anbinde- auf die tiergerechte Laufstallhaltung bei Rindern," sagte Priska Hinz am 13.09.2019 in Wiesbaden.

Weiterlesen...
 

Obstbaum-Bestellaktion des Landschaftspflegeverbandes 2019

Apfelbaum (c) HESSENMAGAZIN.deBestellannahme bis zum 13. Oktober 2019

[Main-Kinzig-Kreis] Der Herbst ist die ideale Zeit für die Neupflanzung von Obstbäumen. Besitzer von Streuobstwiesen haben auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Obstbäume zu einem vergünstigten Preis über den Landschaftspflegeverband (LPV) Main-Kinzig-Kreis zu erwerben. Bis 13. Oktober 2019 können im gesamten Kreisgebiet Obsthochstämme bestellt werden, darunter altbewährte, beliebte und für die Kulturlandschaft des Main-Kinzig-Kreises typische Sorten.

Weiterlesen...
 

Ein See mit Konzept in Wölfersheim

Redaktionshund Leo testet das Wasser im Wölfersheimer See (c) HESSENMAGAZIN.de[Wölfersheim / Wetterauer Seenplatte] Der Wölfersheimer See hat sich in den vergangenen Jahren Schritt für Schritt zur Naherholungsperle vor Ort entwickelt. Zugleich bietet er einen wertvollen Rückzugsraum für Mensch und Natur. Wie das Gelände um den See in den nächsten Jahren gestaltet werden soll und wie Naturschutz und Naherholung nebeneinander existieren können, wurde in einem Gesamtentwicklungskonzept festgeschrieben.

Weiterlesen...
 

Dorfentwicklungsprogramm 2020: Kommunen können sich bewerben

Symbolbild: Wallernhausen, Ortsteil von Nidda im Wetteraukreis (c) HESSENMAGAZIN.de

16 neue Kommunen werden in die Förderung aufgenommen

„Das hessische Dorfentwicklungsprogramm ist ein wesentlicher Baustein zur Stärkung unserer Ländlichen Räume. Insgesamt können 16 neue Kommunen für den Förderzeitraum 2020 bis 2027 in das Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen werden“, teilte Umweltministerin Priska Hinz Anfang September 2019 in Wiesbaden mit. Die Anzahl der möglichen Neuaufnahmen in das Förderprogramm richtet sich jährlich nach den zur Verfügung stehenden Fördermitteln.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...


NewsFlash - Kurz & Knapp

Lebensqualität im ländlichen Raum

Forschungsinstitute ISOE und Difu entwickeln Leitfaden für Kommunen, um Auswirkungen des demografischen Wandels abzufedern

[Deutschland] Chronische Unterfinanzierung, Personalengpässe, Unterauslastung von Infrastrukturen und Lücken in der Nahversorgung: Der demographische Wandel beeinträchtigt die Lebensqualität in vielen ländlichen Regionen. Eine verstärkte Zusammenarbeit von Kommunen kann dazu beitragen, Infrastrukturen der Daseinsvorsorge aufrecht zu erhalten und damit Lebensqualität zu sichern. Ein Forschungsteam entwickelte nun einen Leitfaden für Kommunen, der zeigt, wie verstärkte Kooperation zu einem nachhaltigen regionalen Management der Daseinsvorsorge beitragen kann. Er entstand unter Leitung des ISOE – Institut für sozial-ökologische Forschung – in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Urbanistik (Difu) im Rahmen des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojekts „LebensWert“.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Einladung: Gaumenschmaus on Tour <-KLICK
Mehr Interessantes dazu <-KLICK

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Quick-Response-Code

Unser QR-Code und ein klares NEIN zur Content-Vermarktung (c) HESSENMAGAZIN.de

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________