Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Dossier: Natur und Umwelt Umweltgerechte Waldnutzung: Expertenbeirat für Waldpolitik

Umweltgerechte Waldnutzung: Expertenbeirat für Waldpolitik

Ökosystem: Natur im Gleichgewicht halten (c) HESSENMAGAZIN.de[Frankfurt] Der Frankfurter Zoodirektor Manfred Niekisch ist im Sommer 2013 in den wissenschaftlichen Beirat für Waldpolitik berufen worden. Die Ernennung des Ökologen erfolgte durch Bundesministerin Ilse Aigner. Der neu gegründete Beirat für Waldpolitik beim Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (BMELV) soll die Bundesregierung bei der Gestaltung einer nachhaltigen Waldpolitik in Deutschland unterstützen. Er besteht aus 15 Universitätsprofessoren aus unterschiedlichen Fachdisziplinen, die über besondere wissenschaftliche Kenntnisse und Erfahrungen in Waldschutz und nachhaltiger Waldnutzung verfügen.

Die Experten sollen beispielsweise die Politik beraten, wie die Wälder mit ihrer großen Artenvielfalt besser geschützt werden können. Manfred Niekisch will sich im Beirat besonders um den Schutz der biologischen Vielfalt und die Erhaltung der vielfältigen Ökosystemleistungen von Wäldern kümmern, die durch Intensiv- Nutzung und Schadstoffeinträge aus der Luft gefährdet sind.

Niekisch hat seit 2010 die neu geschaffene Professur „Internationaler Naturschutz“ an der Goethe-Universität Frankfurt inne, davor war er zehn Jahre in gleicher Position an der Universität Greifswald. Seit 2008 ist er Mitglied im Sachverständigenrat für Umweltfragen (SRU).

Der SRU berät die Bundesregierung seit über vierzig Jahren in Fragen der Umweltpolitik. Im Juni 2012 äußerte sich der Umweltrat in seinem Hauptgutachten „Verantwortung in einer begrenzten Welt“ besorgt zu Zustand und Bewirtschaftung der Wälder in Deutschland und löste damit eine heftige fachliche Kontroverse aus. „Die Ernennung in den neu geschaffenen Beirat betrachten wir auch als Anerkennung der Analysen und Vorschläge des SRU zu einer umweltgerechten Waldnutzung, in der die Einhaltung ökologischer Grenzen im Vordergrund stehen muss“, so Manfred Niekisch.

Quelle Text: Frankfurt (pia)

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Wirtschaftlich-demographische Entwicklung im Landkreis

[Main-Kinzig-Kreis] Einmal im Jahr spitzen Regionalentwickler und Kommunalpolitiker die Ohren: Wenn das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) den Index „Wachsen und Schrumpfen der Städte und Gemeinden im bundesweiten Vergleich“ fortschreibt. Die jüngsten Daten hat das BBSR bereits vorab mitgeteilt: Die Kommunen im Main-Kinzig-Kreis verbessern sich im neuen Betrachtungszeitraum zwischen 2012 und 2017. Dabei ergibt sich aus der Aufbereitung der Daten durch die Industrie- und Handelskammer (IHK) Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern: Langenselbold und Neuberg steigen in die Gruppe der „überdurchschnittlich wachsenden“ Kommunen auf, zu denen schon seit längerem Bad Orb, Erlensee und Maintal gehören.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Einladung: Gaumenschmaus on Tour <-KLICK
Mehr Interessantes dazu <-KLICK

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________