Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Wissen + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Sprache und Verstand Unser gutes Deutsch gib uns heute

Unser gutes Deutsch gib uns heute

Brigitta Möllermann versteht nur 'Bahnhof' (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Deutschland] Der Duden fällt der deutschsprachigen Gesellschaft in den Rücken. Kaum haben wir uns um die nicht mehr ganz neue - auf jeden Fall aber ungeliebte - Rechtschreibung irgendwie herumgedrückt, hat man ein neues Wörterbuch für Szenesprachen herausgebracht: Das Pendant im Internet dazu ist das "Szenesprachenwiki" - ein gemeinsames Unterfangen des Duden-Verlages und eines Hamburger Trendbüros.

Letzteres berät - nach eigener Aussage - Kundschaft beim Anpassen von Strategien an den gesellschaftlichen Wandel. In der Hauptsache offen und ganz offensichtlich, um daraus Gewinn zu erzielen - für sich selbst beim Beraten und für die Kunden beim Verkaufen neuer Produkte.

Dafür verwendet man eine höchst beeindruckende Sprache mit Wörtern wie: Geolocation - stationärer Handel / Multisensoric - Mehrwerte für den Check-In... usw.. Zu dem interessant klingenden Thema "Ageing in Place" z. B. werden obendrein noch tolle Versprechungen gemacht: "Wer den Menschen hilft, ihren Traum vom Ageing in Place zu verwirklichen, wird seine Umsätze in Zukunft deutlich steigern können." (Zitat: trendbuero.de) "Ageing in Place" bedeutet übrigens nichts anderes, als beim Altwerden zu Hause wohnen zu bleiben.

Verstehen Sie nicht? Macht nix, es kommt noch schlimmer

Jemand, den man noch duzen darf, benutzt selbst erfundene Wörter, die der Duden noch nicht kennt. Falls diese keine "Spaßkonstruktion" sind, die niemand verstehen kann und die wenigstens ein paar Leute plus Google kennen, verschenkt man sie an den Duden-Verlag, indem man einen Beitrag in dessen Szenesprachen-Community postet. Diese gibt anschließend den Wörtern die Ehre, ein neues Wörterbuch mit 208 Seiten zu füllen. Das kann man nun für 14,95 Euro kaufen. So what!

Beworben wird das Ganze mit: "Brandaktuelle Szenesprache aus den verschiedensten Bereichen, wie z. B. Lifestyle und Wohnen, Schule und Uni, Computer und Technik, Beauty und Fashion – zusammengetragen von Szenegängern unter www.szenesprachenwiki.de. Hier kann garantiert jeder neue Wörter lernen – also auflauschen, nicht olfen!" (Zitat: Duden.de)

Doch die Konkurrenz ist nah. Seit 2001 bringt PONS jährlich ein "Wörterbuch der Jugendsprache" heraus. Eigentlich war die Firma immer ein Spezialist zum Sprachenlernen und Übersetzen. Doch in der heutigen Zeit rechnet man sich wohl auch ein Geschäft mit deutscher Sprachvertiefung aus. So werden Redewendungen erklärt, und ein Bildwörterbuch mit ca. 40.000 Begriffen "sagt mehr als tausend Worte".

Auch die Firma Langenscheidt lässt sich das Geschäft mit "Jugendsprache unplugged" auf 168 Seiten nicht entgehen - allerdings gleich ins Englische, Amerikanische, Spanische und Französische übersetzt. Für alle, die keine Ahnung haben (nix checken), sind Beispielsätze und Erklärungen beigefügt. Wer jedoch wissen möchte, wie junge Türken sprechen und was denen einfallt, muss leider Fernsehen gucken. Dort lehren uns Comedystars hinzuhören.

Manches aus der "Szene" ist richtig witzig. Besitzt Deutschlands Jugend wirklich Humor?

Dinieren - ein elegantes Abendessen wird mit Döner zu "Dönieren". Volksvertreter - werden "Volkszertreter" genannt. Und unser beliebtes Möbelhaus gibt seine eigenen IKEA-Paragrafen heraus. Doch "Dummfug" ist eine längst bekannte Zusammensetzung aus Dummheit und Unfug - und "hat soooooooooo einen Bart". Dagegen ist das Wort "Dampfgeplauder" unter der Rubrik Partnerschaft & Freundschaft sehr aufschlussreich. Die Tags (Stichworte) dazu lauten: Unterhaltung Redesucht Sprachdurchfall Logorrhoe Blogorrhoe Laberei Dummschwätzer Blödsinn Kommunikation Bullshit: Womit wir ganz nebenei beim Thema "Arschfax" gelandet wären - eine Waschanleitung, die aus Bikini oder Badehose herauslugt :-).

695

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
November ist, wenn du morgens auf dem Weg zur Arbeit auf dem ersten Glatteis ausrutschst...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Bürgergeld zum 1. Januar 2023 - Regelsatz wird automatisch ausgezahlt

[Deutschland] Zum 1. Januar 2023 wird das Bürgergeld die Grundsicherung ablösen. Das haben Bundestag und Bundesrat heute beschlossen. Das Bürgergeld wird in zwei Schritten eingeführt. In einem ersten Schritt werden zum Jahresanfang der Regelsatz erhöht und eine Bagatellgrenze eingeführt. In einem zweiten Schritt werden Mitte des Jahres die Kernelemente zu Weiterbildung und Qualifizierung eingeführt.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz KLICK -> HESSEN-FORST.de___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Zum Schummelmelder.de

Sich über dreiste Werbelügen beschweren (c) foodwatch <-KLICKmal___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt-Gedern.de <-KLICK

Physiopraxis Hanau

Handzettel (c) Emocion

KLICK für mehr Informationen!

___________________________

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Sapere aude (lateinisch) bedeutet: Wage es, weise zu sein!
Immanuel Kant machte diese Aussage
1784 zum Leitspruch der Aufklärung: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

Direkter Draht zum Naturschutz <-KLICK für mehr___________________________________

Klimawandel Anpassung

Kohlekraftwerk Staudinger bei Hanau - KLICK zum Klimawandel___________________________________

Starkregen Ereignisse

www.starkregen-fulda.de <-KLICK zum Frühwarnsytem für Bürger___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________