Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Sprache und Verstand Informationen: Hinter den Kulissen tut sich was

Informationen: Hinter den Kulissen tut sich was

[Weite Welt] Wer sich Neuigkeiten nur per Handynews, Twitter, Fernsehen oder Browservorauswahl präsentieren lässt, könnte glauben, immer bestens informiert zu sein. Doch eine riesige Menge Nachrichten schafft es gar nicht bis an die vorderste Front. Sie wird nicht sichtbar, weil die meisten großen Medien gar keinen Wert auf Tatsachen mit Nischencharakter legen. Alles muss bei denen unbedingt die breite Öffentlichkeit interessieren... und dadurch hoffentlich bitteschön viele Besucher- bzw. Zuschauerzahlen generieren.
Wir bei HESSENMAGAZIN.de sehen das anders - diesmal ausnahmsweise ohne (Symbol-)Bilder.

Von uns bekommen Sie absichtlich und voller Überzeugung

  • Botschaften,
  • Hinweise,
  • Auskünfte,
  • Bekanntmachungen,
  • Kenntnisse,
  • Mitteilungen,
  • Daten und Auskünfte

zu mehr = sprich Neuem, Seltenen - also echt noch Spannendem geliefert :-)


Eine Meldung hier als Beispiel

Vorab: Über den "aussterbenden" Vogelsberg wurde mehrfach in der Standardpresse berichtet. Demografieblaba eben. Doch das dünnbesiedelte Land im Mittelgebirge kann auch völlig anders gesehen werden.

Wie wollen wir im Vogelsberg leben?

Das Leben in der Stadt kann sich deutlich von einem auf dem Land unterscheiden – muss es aber nicht. Über das Thema, wie denn eine Gleichheit der Lebensverhältnisse gelingen könnte, informiert der Paritätische Wohlfahrtsverband Hessen am Donnerstag, den 23. Juni 2022 ab 17:30 Uhr im Wartenberg Oval in Wartenberg.

Die Kreisgruppe Vogelsberg lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich dazu ein, am Paritätischen Gespräch „Wie wollen wir im Vogelsberg leben?“ teilzunehmen.

„Politiker, Fachleute sowie Akteure aus der Verwaltung und aus sozialen Einrichtungen werden im Podium diskutieren, wie man im Vogelsbergkreis für Chancengleichheit sorgen kann. Wir haben dafür tolle Gäste eingeladen“, sagt Karola Günther, Geschäftsführerin des Paritätischen in den Regionen Fulda, Vogelsberg und Hersfeld-Rotenburg.

Am Podiumsgespräch werden teilnehmen: Dr. Jens Mischak (Erster Kreisbeigeordneter im Vogelsbergkreis), Silvia Brünnel (Landtagsabgeordnete der Grünen), Stefan Klöppel (Leiter des Zweckverbandes Oberhessische Versorgungsbetriebe – Verkehr), Prof. Dr. Ulrich Harteisen (Professor für Regionalmanagement und regionale Geografie) und weitere Vertreterinnen und Vertreter der paritätischen Mitgliedsorganisationen.

Deutschlandradio-Korrespondentin Nadine Lindner wird das Gespräch der Expertinnen und Experten moderieren, bei dem über den ÖPNV, das bürgerliche Engagement sowie die Infrastruktur im Vogelsbergkreis diskutiert wird.

Prof. Dr. Ulrich Harteisen, der an der Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst (HAWK) am Standort Göttingen Regionalentwicklung und Europäische Regionalpolitik lehrt und dort die Forschungsgruppe „Ländliche Räume und Dorfentwicklung“ leitet, wird das Gespräch mit einem Vortrag über Herausforderungen und Perspektiven für eine gute Lebensqualität im Vogelsbergkreis eröffnen.

Ziel der Veranstaltung ist es, „ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass gleichwertiges Leben nur durch ein Zusammenspiel von Bürgerinnen, Bürgern, Politikerinnen, Politikern sowie der Verwaltung funktionieren kann“, sagt Karola Günther.

Die Veranstaltung wird barrierefrei sein, und „dank Gebärdensprachdolmetscherin oder Gebärdensprachdolmetscher und Induktionsanlage werden auch hörbehinderte Menschen am Gespräch teilnehmen können“, sagt Karola Günther.

Wer am 23. Juni nicht anwesend sein kann, kann sich übrigens ab dem 30. Juni auf dem YouTube-Kanal „Der Paritätische Hessen – Geschäftsstelle Fulda“ eine Zusammenfassung des Podiumsgespräches anschauen.

Karola Günther sagt abschließend: „Wir haben ein sehr spannendes Programm vorbereitet und freuen uns über alle, die kommen. Denn nur gemeinsam wird es uns gelingen, in der Stadt und auf dem Land für gleichwertige Lebensverhältnisse zu sorgen.“

Quelle und Hintergrund:

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Hessen setzt sich seit 75 Jahren für hilfsbedürftige und benachteiligte Menschen ein. Mit fachlichen, rechtlichen und finanziellen Mitteln unterstützt der Verband die soziale Arbeit aller Mitglieder. Der Paritätische Wohlfahrtsverband hat etwa 800 Mitgliedsorganisationen mit rund 55.000 hauptamtlichen und 35.000 ehrenamtlichen Mitarbeitenden, die nach den Werten Offenheit, Toleranz und Vielfalt handeln. Ziel des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes ist es, die Lebensqualität, Chancengleichheit und Teilhabe für alle Menschen in einer solidarischen Gesellschaft zu verwirklichen. Dafür fungiert der Verband als Berater, Unterstützer und Interessenvertreter seiner Mitglieder.


Zusammenstellung: Brigitta Möllemann, Herausgeberin von HESSENMAGAZIN.de

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juni ist, wenn du versucgst Surfen zu lernen ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

17 Tage Kunst und Kultur sind zu Ende

Rückblick auf die Veranstaltungsreihe im Jubiläumjahr

[Alsfeld] „Die ganze Stadt ist Bühne“ – unter diesem Motto fanden bis zum vergangenen Sonntag die 6. Alsfelder Kulturtage statt. Mit ihrem abwechslungsreichen Programm umrahmten die Veranstalter nicht nur die Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum, sondern lockten mehrere tausend Menschen in Ausstellungen, Lesungen, Konzerte, Theater, Vorträge und Filme.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________