Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Notiert ! Coras Sichtweisen über die Energiewende im Landkreis Vogelsberg

Coras Sichtweisen über die Energiewende im Landkreis Vogelsberg

Oktoberregen: Kultige Scheuche im Vogelsberg (c) HESSENMAGAZIN.de
Oktoberregen: Kultige Scheuche im Vogelsberg (c) HESSENMAGAZIN.de

[Vogelsberg - WELT] Als junges Mädchen wollte Cora Stephan aus Osnabrück laut Wikipedia eigentlich Lehrerin werden. Immerhin legte sie dafür nach ihrem Studium in Hamburg und Frankfurt 1973 das Lehrer-Staatsexamen ab. Doch daraus wurde nichts. Nach vielen Jobs als Lektorin, Redakteurin und Moderatorin kam die 1951 geborene Rotgelockte zum Krimi und Abrechnungen schreiben. Sie bezieht heute zudem im Paralleluniversum, dem Online-Tagebuch "Die Achse des Guten", "klimaskeptisch" Stellung zu Themen, von denen sie glaubt, öffentlich darüber parlieren (schwatzen) zu dürfen.

Weites Land: Der Vogelsberg im Regen (c) HESSENMAGAZIN.de
Weites Land: Der Vogelsberg im Regen (c) HESSENMAGAZIN.de

Den besonders höhnisch-abwertenden Oberlehrerinnenton in ihrem Traktat (Schmähschrift) "Ein Freibier für die Energiewende" <-KLICK hat sie anscheinend nicht ausschließlich für die "Modellregion Vogelsberg" erfunden, die ihrer Meinung nach "nahe an Thüringen und der ehemaligen innerdeutschen Grenze" liegt. Abgesehen davon, dass sie in diesem Fall den Vogelsberg wohl mit der Rhön verwechselt, maßt sie sich auch noch besondere Kenntnisse über die Lebensgewohnheiten der Bevölkerung im Landkreis an.

Ehemaliges Wochenendgebiet im Hohen Vogelsberg: Idyllisches Wohnen im Oberwald (c) HESSENMAGAZIN.de
Ehemaliges Wochenendgebiet im Hohen Vogelsberg: Idyllisches Wohnen im Oberwald (c) HESSENMAGAZIN.de

Wortgewandt prügelt sie zusätzlich in der WELT <-KLICK gleichzeitig auf die Energiewende und die "Vogelsberger Sturköpfe" ein. Wie sehr sie damit den Menschen auf die Füße tritt, die in der grünen Vulkanregion und dem Naturpark Hoher Vogelsberg freiwillig und gerne leben, interessiert sie dabei nicht. Aber die Leser! Entsprechende Kommentare sind auch in einer zweiten Version zu finden: HIER <-KLICK.

Im Sommer cruisen hier über die kleinen Straßen Cabriofahrer und Biker (c) HESSENMAGAZIN.de
Im Sommer cruisen hier über die kleinen Straßen Cabriofahrer und Biker (c) HESSENMAGAZIN.de

Lesen Sie ebenfalls den ausführlichen Artikel von Bertram Lenz, der in der Zeitungsgruppe Zentralhessen resp. dem Lauterbacher Anzeiger erschien: HIER <-KLICK. Wenn man allerdings versucht, der ganzen Aktion etwas Gutes abzuringen, könnte man sagen: Die Dame hat den Vogelsberg mal wieder in die Medien gebracht. Mag sein, der nun der eine oder andere mal vorbeikommt, um sich alles anzugucken.

Im Vogelsberg sind die Vierbeiner wetterfest - wie auch viele Wanderreiter und die Spaziergänger im Herbst (c) HESSENMAGAZIN.de
Im Vogelsberg sind die Vierbeiner wetterfest - wie auch viele Wanderreiter und die Spaziergänger im Herbst (c) HESSENMAGAZIN.de

Ziel sind nicht nur "Arme", sondern auch Politiker und Reiche

Allgemein prangern die versammelten Schriftsteller und Journalisten im Weblog "Die Achse des Guten" gerne unsere deutsche Zurückhaltungsmentalität als "Gutmenschen" an. Dafür sind manchen der Autoren, die auch für die Zeitung Die WELT arbeiten, eine Menge Themen und sogar Streits untereinander recht. Man und frau profilieren sich beispielsweise über die Reise von drei Parlamentariern in den Iran mit "Gute Reise, Ihr Knallchargen!" oder den "Schmock der Woche" mit Foto: "Es gibt eine höhere Gerechtigkeit, auch ein Millionär und Playboy bekommt nicht immer alles, was er haben möchte. Es nieselt und regnet immerzu, und Rolf Eden friert sich in seinem Cabrio den gelifteten Arsch ab..." (Zitat Henryk M. Broder)

Flug in den Süden: Kranichformation im Himmel über dem Vogelsberg (c) HESSENMAGAZIN.de
Flug in den Süden: Kranichformation im Himmel über dem Vogelsberg (c) HESSENMAGAZIN.de

Bosheit sells - wohl doch nicht so gut :-)

Die "Achse des Guten" soll nötigerweise (nach eigenen Aussagen :-) besser werden und sammelt - weil das mit der Werbung auf dem Blog wohl nicht, so wie erhofft, klappt - Spenden. Die Komplettsumme von 10.000 Euro (in Worten: Zehntausend Euro) möchte man verbrauchen können für die Einrichtung einer Leser-Kommentarfunktion auf der Internetseite. Kontonummer ist war gleich angegeben: HIER nicht mehr <-KLICK :-)))

Wir vom HESSENMAGAZIN würden haben ja gleich davon abgeraten... *g*

275

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Oktober ist, du den Nachbarskindern Drachsteigen zeigst  ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Handys für die Umwelt: Sammelaktion für ausgediente Smartphones

DUH ruft zwischen 1. Oktober und 31. Dezember 2021 auf, alte Handys einzusenden

[Deutschland] Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) und Edeka Südwest rufen vom 1. Oktober bis 31. Dezember 2021 eine Sammelaktion für ausgediente Mobiltelefone ins Leben. In deutschen Schubladen schlummern mehr als 206 Millionen Althandys und Smartphones, die wiederverwendet oder umweltfreundlich recycelt werden könnten. Verbraucherinnen und Verbraucher können ab sofort ihre Altgeräte einsenden und haben dabei die Chance auf Gewinne, wie zum Beispiel ein wiederaufbereitetes aktuelles Smartphone-Modell. Die Erlöse der Sammlung unterstützen die Arbeit der DUH zum Schutz der Meere.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

In eigener Sache

Die Corona-Zeit hat uns fast unser letztes Geld gekostet. Da unsere Kunden (Veranstalter / Gastgeber etc.) selbst die Füße stillhalten mussten, konnten sie bei uns leider weder werben noch Texte schreiben / Fotos bzw. Reportagen machen lassen: Was das heißt <-KLICK

Das könnte jetzt anders werden :-)

Wir bieten: Verträge ab 100 Euro im Monat = Button (verlinktes Bannerchen).

Wer also richtig "ins Gerede kommen möchte", mailt uns an: bm@HESSENMAGAZIN.de.

Quelle: Sie wissen schon... Cool


PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Wohin willst du gehen, wenn du nichts zum Träumen hast...

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________