Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Klima - Wetter - Wandel Mitte Juli 2012: Nix wie weg...

Mitte Juli 2012: Nix wie weg...

Auf einem Feldweg in der Wetterau: Mit dem Quad unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de
Auf einem Feldweg in der Wetterau: Mit dem Quad unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Alle haben Ferien, sind im Urlaub oder wenigstens irgendwo in der Region unterwegs. Die "richtige" Outdoorausrüstung wiegt schwer in diesen Tagen: Mit Schirm, Wind-Jacke, Sonnenhut, krempelbarer Hose und Wechselshirt plus ein paar luftigen Sandalen kommt man eventuell gut zurecht. Der Wetterbericht Mitte Juli 2012 verheißt uns: wechselhaft, frischen Wind, zwischendurch heftige Schauer bis hin zu Wolkenlücken mit heißem Sonnenschein.

Blick hinüber zur Rhön (c) HESSENMAGAZIN.de
Blick hinüber zur Rhön (c) HESSENMAGAZIN.de

Ach ja, die möglichen Gewitter sollten nicht vergessen werden. Sie bilden sich in solchen "Quellwolkenhaufen" (wie auf dem Foto zu sehen) und können sich bei auffrischendem Wind schnell und unerwartet über uns zusammenbrauen.

Pferdeweide im Naturpark Hoher Vogelsberg (c) HESSENMAGAZIN.de
Pferdeweide im Naturpark Hoher Vogelsberg (c) HESSENMAGAZIN.de

So bleibt uns nichts anderes übrig, als uns in unser Wetter-Schicksal zu ergeben und ebenso gelassen zu bleiben wie die Tiere. Sie nehmen es hin, wie es kommt. Keine Prognose oder Vorhersage könnte auch zurzeit helfen... Kismet eben (unabwendbares Schickal).


PS von (bm) Redaktion HESSENMAGAZIN:

Meine Fotos mit Hagel und spritzenden Riesenpfützen aus dem Stau neulich auf der Autobahn zeige ich vor dem Wochenende besser nicht :-)

1315

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Vögel füttern im Herbst und Winter

NABU Hessen zur fachgerechten Winterfütterung und vogelfreundlichen Gärten

[Hessen] Spätestens, wenn es draußen ungemütlich wird und die Nachttemperaturen in die Minusgrade absinken, beginnen viele Menschen damit, die Vögel in ihren Gärten zu füttern. Der NABU Hessen rät, den gefiederten Freunden hauptsächlich dann zusätzliche Nahrung anzubieten, wenn der Boden gefroren ist oder eine geschlossene Schneedecke liegt. Bei Frost und Schnee sei es für Vögel schwierig, ausreichend Nahrung zu finden. „Mit attraktivem, gesundem Futter und mehreren, sauberen Futterplätzen locken wir eine Vielzahl an heimischen Vögeln in den Garten. Damit schaffen wir ein spannendes Naturerlebnis für Groß und Klein direkt vor unserer Haustür“, erklärt Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Vögel beobachten ist wie ein kleiner Rätselkrimi: Wer lässt sich heute blicken? Ist ein neuer Besucher dabei? Insbesondere Kinder sind regelrecht begeistert, wenn sich neben Spatz, Blau- und Kohlmeise auch seltenere Gäste wie Erlenzeisige oder Gimpel bedienen – und sie diese auch erkennen.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Wir liefern Gesprächsstoff - PR+Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO oder Linkbuilding werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet!

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________