Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Notiert ! Witziges Sommerlochthema: Die Gurkenverordnung Nr. 1677/88

Witziges Sommerlochthema: Die Gurkenverordnung Nr. 1677/88

Gurken (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen / Europa] Es gab sie wirklich, sie war Wikipedia sogar einen eigenen Eintrag wert, die "Verordnung (EWG) Nr. 1677/88 vom 15. Juni 1988 zur Festsetzung von Qualitätsnormen für Gurken": Ein ideales Thema, um das so genannte Sommerloch der Nachrichtenmedien zu füllen. Die Vorgabe, die als "Gurkenkrümmungsverordnung" in die Weltgeschichte einging, wurde zwar im Jahr 2009 nach rund 20 Jahren bei uns wieder abgeschafft. Aber sie ist herrlich legendär und heute noch unterschwellig wirksam.

Abgesehen davon, dass viele Lebensmittelhändler die Maßgaben (Maximalkrümmung zehn Millimeter auf zehn Zentimeter Länge, damit so und so viele in die Kiste passen) weiter einhalten (siehe Foto links vom 15.7.2013), soll ihre Erwähnung im Mai 2013 eine andere unsinnige Verordnung der Europäischen Union verhindert haben.

Offene Olivenkännchen auf Restauranttischen wollte EU-Kommissar Dacian Ciolos aus dem Ressort Landwirtschaft und ländliche Entwicklung per Verordnung verbieten. Da fragt man / frau sich, aus welchem Familien-Würfelspiel ab sechs Jahren so eine Idee stammt. Wer ist das, der sich so etwas ausdenkt bzw. die Zeit dazu hat. Immerhin sind solche Wirtschaftsregelmachwerke rechtlich verbindlich in allen EU-Staaten und erscheinen demnach in 24 Amtssprachen auf durchschnittlich 10 Seiten.

Aktuelle Mitteilungen der Europäischen Kommission aus Brüssel mitlesen per RSS-Feeds: HIER <-KLICK.

Noch mehr (choose your language): HIER <-KLICK.

Genauso konkret geht es aber auch bei uns und unseren knapp 600 Mitgliedern des Deutschen Bundestages in Berlin zu. Dort werden Bundesgesetze geschmiedet, Verträge mit anderen Staaten geschlossen, und es wird jongliert mit unseren Finanzen. Ganz wichtig dabei und politisch bedeutsam ist dessen Öffentlichkeitsfunktion. Der Bundestag spricht für uns (das Volk). Immerhin haben wir die 598 Leute (und noch ein paar mehr in Reserve) selbst gewählt.

Wie es im Bundestag zugeht, womit man sich dort gerade beschäftigt, lesen Sie in den RSS-Feeds mit: HIER <-KLICK.

Wikipedia meint übrigens zur Gurkenverordnung: Auch nach der Deregulierung der europäischen Verwaltung blieb die ECE-Norm der Wirtschaftskommission für Europa der Vereinten Nationen (UNECE) bestehen, die im Gegensatz zu europäischen Verordnungen jedoch keine Gesetzeskraft besitzt. Die Verordnung überlebte außerdem in etlichen nationalstaatlichen Regelungen. Ebenso bedient sich der Markt weiterhin der aufgehobenen Richtlinie, indem er sie teils als private Norm, etwa von Supermarktketten, beibehält oder aber den entsprechenden Standard der ECE als Referenz nutzt. Discounter wie Aldi und Lidl, die zusammen mehr als die Hälfte des Marktanteils an Obst und Gemüse in Deutschland umsetzen, haben ein Interesse an effizienten Normen, so dass sich der Großteil der im Handel befindlichen Gurken auch nach der Außerkraftsetzung der europäischen Verordnung nicht von den früheren Handelsklassen unterscheidet.

Alles verstanden? Hü, hott, dann kann ja nichts mehr schiefgehen. Gehen Sie über LOS :-)))))

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Online-Petitionen: Silvester ohne Schwarzpulver-Böllerei

[Deutschland] Immer mehr Menschen wünschen sich ein Silvester ohne archaische Böllerei. Innerhalb weniger Wochen starteten 11 Petitionen in Augsburg, Darmstadt, Esslingen, Kassel, Köln, Leipzig, Lübeck, Mainz, Mühlheim an der Ruhr, Stuttgart und Waldburg. Die Petitionsstarter fordern gemeinsam mit der Deutschen Umwelthilfe (DUH) einen friedlichen Jahreswechsel ohne unnötige Luftverschmutzung, zahlreiche Unfälle, Müllberge und Brände durch Schwarzpulver-Böllerei. Innenminister Horst Seehofer muss seine Ankündigung, das Sprengstoffrecht zu ändern, um den Kommunen mehr Möglichkeiten für das Aussprechen von Böller-Verboten zu geben, nicht erst in der nächsten Legislaturperiode, sondern umgehend umsetzen.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Wir liefern Gesprächsstoff - PR+Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO oder Linkbuilding werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet!

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________