Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Lifestyle Wie man einen Blender entlarvt

Wie man einen Blender entlarvt

Die Krone drückt ein bisschen - Grafik (c) Brigitta Möllermann[Deutschland] Glauben Sie nicht, das Problem wäre selten. In der heutigen Zeit, in der man sich ganz einfach per Smartphone viele Freunde (Follower) erschaffen kann, muss doch jeder sehen, wo er bleibt... Falls man nicht genügend im sozialen Netz mitredet, könnte man möglicherweise unsichtbar werden, means: unwichtig. Also fängt man (natürlich auch: frau) an, sich zumindest im realen Leben wichtig zu machen. Staunend lauschende Opfer findet man überall :-)


How to become a braggart:

Als erstes legt man sich vielleicht eine phantastische Vergangenheit zu. Idealerweise fand die im Ausland statt, das kann von zukünftigen Bewunderern im Normalfall schlecht überprüft werden.

Zweitens strebt man bei Gelegenheit einen Wikipedia-Eintrag über seine hochehrenwerte Person an. Oft wird dieser jedoch von den internen Mitarbeitern der Enzyklopädie wieder gelöscht, weil Belege fehlen (Grund siehe oben :-).

Und obwohl ein M.A. / "Master of Arts" hinter dem Namen nicht alles bedeutet, gibt man sich gerne als promovierter Wissenschaftler aus - means: Dr. in einer Wissenschaftsdisziplin? Angeblich konnte man sich dafür durch ein Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) einem x Jahre lang dauernden Aufbaustudium widmen. Und zwar an einer staatlichen Universität in Bahia (Brasilien), ohne je an einer deutschen Uni eingeschrieben gewesen zu sein... WOW.

Aufmerken sollte man, wenn so ein Gernegroß für ihn zu schwierige, also: anspruchsvolle Aufgaben delegiert. Falls das Ergebnis eine Katastrophe wird, ist er (oder sie) selbstverständlich NICHT verantwortlich.

Da einem Aufschneider mit zunehmendem Alter immer mehr die Luft auszugehen droht, reduziert er (oder sie) eventuell sein Dasein auf ein Minimum und verkündet irgendwann, wenn die Blendkraft nachlässt, dass er ja noch niemals wirklich Besitz anhäufen wollte. Das Leben mit anderen Kumpels in einem Wagendorf reiche durchaus...

Trotzdem nagelt der Möchtegern alles, was noch übrig ist, im Impressum seiner Mails fest, die er (oder sie) überreichlich in der Runde verteilt. Empfänger werden dadurch grundsätzlich gezwungen, eine endlos scheinende Linkliste plus x mitgeschickte Fotos vor Weiterverwendung zu löschen. Klagen oder entsprechende Stellungnahmen dazu interessieren ihn / sie nicht die Bohne!

Lat but not least: Alle online Darstellungen von Blendern weisen eigentlich nur auf ein paar vollgestopfte, vor Eitelkeit triefende Wordpress-Seiten plus eine billige Freemail-Adresse auf: Sozusagen ein virtuelles Provinzdorf :-)


How to detect ... get rid of him / her:

Aus der Psychologie wissen wir, dass das Enttarnen eines Angebers anhand geschickter und offen gestellter Nachfragen im Normalfall mit Rachegelüsten und Vergeltungsmaßnahmen quittiert wird. So eine Bloßstellung wird wahrscheilnlich gekontert mit einer auffällig gemeinen Bullshit-Attacke. Und wenn das nicht reicht, mit ausdauerndem Mobbing.

Die Methoden dafür sind unkonkrete Äußerungen, die uns verunsichern bzw. ärgern sollen. Mit einbezogen werden zwecks Absicherung des Angreifers alle möglichen Leute aus seinem eigenen Netzwerk. Das wurde für solche Zwecke mit Hingabe aufgebaut und mit süßlicher Freundlichkeit ständig gehätschelt.

Ohne gleich an eine Profilneurose durch das hier übliche Pseudo-Selbstbewusstsein zu denken, gibt ein Blender so gut wie nie einen Fehler zu. Er bricht stattdessen lieber einen Streit vom Zaun, um u. a. Widersprüche durch Falschaussagen zu erzeugen.

Nun ist der Zeitpunkt gekommen, sich von ihm oder ihr zu distanzieren

Einsichten und Verhaltensänderungen können nicht erwartet werden. Das Beste ist es, einen Wichtigtuer auszugrenzen und komplett zu blockieren. So kann er oder sie er nichts mehr gegen uns (falsch) verwenden oder uns am Ende noch manipulieren.

Quelle: Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de

36

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Vorbereitungskurse für Auszubildende im Gastronomiebereich

[Hessen] Das Gastgewerbe ist mit am stärksten von der Corona-Krise betroffen. Mit einem gemeinsamen Angebot wollen Land, DEHOGA Hessen und die IHKs sicherstellen, dass die Auszubildenden trotz aller Hürden ihr Ausbildungsziel erreichen können. Seit Frühjahr können nun angehende Köche, Fachkräfte im Gastgewerbe sowie Hotel- und Restaurantfachleute an kostenlosen Vorbereitungskursen für ihre IHK-Abschlussprüfung teilnehmen.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben. (Heinz Erhardt)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________