Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Ticker Aktuelles Woran merkst Du, dass unser Sommer zu heiß geworden ist

Woran merkst Du, dass unser Sommer zu heiß geworden ist

Spitzenwerte: Nachts um 23:23 Uhr sind es in Hanau noch fast 30 Grad: Drinnen (blau) und im Freien (grün) (c) HESSENMAGAZIN.de[Armes Deutschland] Wohl dem, der heutzutage eine Klimaanlage besitzt. Er oder sie muss es bei der momentanen Hitzewelle nicht verstehen, dass man nachts kaum schlafen kann und der Hund japsend den ganzen Tag auf Kühlakkus liegt. Und während manche Nachrichtensprecher immer weiter fröhlich "herrliches Badewetter" verkünden, springen Straßenarbeiter von der Sonne dunkelgeröstet zur Abkühlung freiwillig in den nächsten U-Bahnschacht, Dachdecker bröseln fast zu Staub vertrocknet von ihren Gerüsten. Senioren harren traurig und unbewegt vor Ventiatoren in ihren abgedunkelten Räumen aus, und Cabriofahrer oder Kinder ohne Kopfbedeckung kriegen einen Sonnenstich (eine schmerzliche Variante des Hitzschlages).

Draußen vor der Haustüre brennt die Sonne gnadenlos vom Himmel und bringt den Asphalt fast zum Kochen

  • Wer wünscht sich in diesen Zeiten nicht einen überdachten Parkplatz vor den Einkaufszentren? Den heißen Griff eines Einkaufswagens kann man nur mit Schutzhandschuhen anfassen.
  • Das Innenthermometer im Auto zeigt beim Einsteigen locker 52 Grad oder mehr. Die Klimaanlage kühlt zwar gut, verbraucht aber fast die Hälfte des Sprits.
  • Im Stadtpark ist die vorherrschende Farbe jetzt beige anstatt grün. Überall liegen vertrocknete Blätter auf den Wegen.
  • Die Seen im Umland werden nach und nach fürs Badengehen gesperrt wegen Blaualgenalarms.
  • Keiner darf mehr seinen Rasen sprengen oder eine Pumpe in den Bach hängen. Die Kommunen verordnen Wassersparen.
  • Rauchen im Wald ist verboten, auf der Wiese Grillen darf man auch nicht mehr: Brandgefahr.
  • Last but not least: Ventialoren sind ausverkauft.
  • Du fühlst Dich erschöpft und fast krank: Bei der Dauerhitze kann man nicht entspannen.
  • Du atmst hektisch und zu flach: Der Puls hämmert.
  • Mit ständigen Kopfdruck lässt man sein tägliches Training ausfallen und isst stattdessen lieber eine Familienportion Eis.
  • Ständig galoppiert man durch seine Räume: Fenster auf (lüften) - Fenster zu (es regnet) - Rolladen runter (Sonne scheint = Hitze kommt rein).
  • Wer die Fenster vom Auto offen gelassen hat, fährt nach dem nächsten Überraschungsgewitter auf nassen Sitzen heim.

Sommer, das war einmal. Nun haben wir Hitzestreß.

Quelle: Brigitta Möllerman, HESSENMAGAZIN.de

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
August ist, wenn es tagelang gar nicht mehr kühler werden will.

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Supermärkte müssen ab 1. Juli Elektroschrott zurücknehmen

[Deutschland] Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert Supermärkte und Drogerien auf, Verbraucherinnen und Verbraucher umfangreich über ihre neuen Rückgaberechte für Elektroschrott zu informieren und praxistaugliche Konzepte zur Abgabe anzubieten. Hintergrund ist die ab dem 1. Juli 2022 in Kraft tretende Rücknahmepflicht für Elektroschrott bei Lebensmitteleinzelhändlern mit einer Gesamtverkaufsfläche von mehr als 800 Quadratmetern, die mehrfach im Jahr Elektrogeräte anbieten. Dort können Elektrokleingeräte mit einer Kantenlänge bis zu 25 cm, wie zum Beispiel Waffeleisen oder Wasserkocher, kostenlos und ohne einen Neukauf abgegeben werden. Bei Neukauf von größeren Elektrogeräten, wie Staubsauger oder Kühlschränken, können ähnliche Altgeräte auch kostenlos zurückgegeben werden.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

NABU-Naturtelefon bundesweit: 030.28 49 84-60 00 Montag - Freitag 9 - 16 Uhr___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz SIEHE www.HESSEN-FORST.de___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________