Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Ticker Aktuelles Traditionelle Ortsfunkanlage wieder in Gang gesetzt

Traditionelle Ortsfunkanlage wieder in Gang gesetzt

Bürgermeister Andreas Weiher (2.v.l.) und Verleger Oliver Neumann (3.v.l.) machen die erste Durchsage (c) Wächtersbach[Wächtersbach-Leisenwald] Wenn in Leisenwald das Lied „Atemlos“ durch das Dorf schallt, heißt es für die Bewohner innehalten und zuhören. Denn anschließend folgt eine Durchsage über den Ortsfunk. Mittels dieser Technik werden jährlich mehr als 60 Durchsagen zu Gehör gebracht und Veranstaltungen ausgerufen, zu denen jeder im Orte eingeladen ist. Bis vor kurzem war die Anlage alt bzw. nicht brauchbar und leider keine Geld für die Sanierung und Reparatur vorhanden. Doch nun konnte sie – dank des Verlagshauses Naumann in Gelnhausen und der Stadt Wächtersbach - repariert und wieder in Dienst gestellt werden.

Und das kam so: Am 6. Juni des vergangen Jahres waren die Leisenwälder vom Verlagshaus und der Gelnhäuser Neuen Zeitung zum "Dämmerschoppen"-Wettbewerb aufgerufen worden. Dabei konnten sie alle Aufgaben unter dem Motto „Wellness-Oase“ lösen. Zum Beispiel hatten sie mit Beteiligung vieler Leisenwälder Einwohner einen Festzug aufgestellt, der vom Marktplatz bis zum Dorfgemeinschaftshaus zog, wo dann Prominente in der Wellness-Oase Leisenwald empfangen wurden. Für diese Aktion gab es am Ende vom Verlagshaus Naumann den versprochenen Gewinn von 1.000 Euro.

Die Stadt Wächtersbach spendierte ebenfalls 1.000 Euro, um die Ortsfunkanlage, die wohl in der gesamten Region einzigartig ist, zu erhalten.
(Hinweis der Redaktion HESSENMAGAZIN: In Birstein benutzet/e man eine gleiche Anlage :-)

Am Faschingsabend der Freiwilligen Feuerwehr Leisenwald wurde nun eine Playback-Show veranstaltet, bei der die Leisenwälder abstimmen durften, mit welchem Lied zukünftig die Ortsfunk-Durchsagen angekündigt werden soll. Helene Fischers Lied gewann und der Frauen- und Männerchor Liederzweig Leisenwald nahm daraufhin den Song „Atemlos“ auf, mit dem künftig die Durchsagen begonnen werden.

Blick zurück: Anna Lohrey war viele Jahre lang die wohlbekannte Stimme des Ortsfunks. Hin und wieder hatte sie auch kuriose Durchsagen zu machen, wie die Suche nach einer entlaufenen Schildkröte oder einer Kuh, die wieder eingefangen werden musste. Später bekam der ehemalige Ortsvorsteher Heinz Kehm die Anlage zu sich nach Hause. Als Thomas Lindt neuer Ortsvorsteher wurde, zog die Ortsfunkanlage ins Backhaus um. Seitdem werden die Durchsagen dort in Microfon gesprochen.

„Der Ortsfunk ist eine tolle Sache und gehört traditionell zum Stadtteil Leisenwald und seine Ortsgeschichte. Ich bin froh, dass wir solche Dinge erhalten können“, freut sich Bürgermeister Weiher bei der Übergabe, „sollte hier mal das Internet ausfallen, bleiben die Leisenwälder trotzdem bestens informiert“.

Quelle: Stadt Wächtersbach

 

Tipps gegen Langeweile

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juni ist, wenn leider alle Kinder Ferien haben ...

___________________________________

Mehr über den Jungesellenkalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Sommerzeit: Kann man auch zu viel trinken?

[Deutschland] Bei hohen Temperaturen und /oder körperlicher Anstrengung verliert der Körper viel Flüssigkeit. Da heißt es: viel trinken. Das kann deutlich mehr sein, als die empfohlene Menge von 1,3 bis 1,5 Litern, die ein Erwachsener pro Tag trinken sollte. Kann man aber eigentlich auch zu viel trinken?

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Einladung: Gaumenschmaus on Tour <-KLICK
Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Nieder-Mooser Konzertsommer: KLICK

Fragen? Mailen Sie uns einfach <-KLICK

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Quick-Response-Code

Unser QR-Code und ein klares NEIN zur Content-Vermarktung (c) HESSENMAGAZIN.de

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________