Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Ticker Aktuelles Bernhard Mosbacher bei der Spessart Marketing und Tourismus GmbH

Bernhard Mosbacher bei der Spessart Marketing und Tourismus GmbH

Bernhard Mosbacher und Dana Wagner wollen die Menschen für diese schöne Region begeistern (c) MKK[Main-Kinzig-Kreis] Vor wenigen Tagen hat Bernhard Mosbacher seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Spessart Tourismus und Marketing GmbH begonnen und sein Büro an der Seestraße in Gelnhausen bezogen. Auch wenn zahlreiche organisatorische Abstimmungen die erste Zeit bestimmt haben, so stehen ab sofort die konkrete Markenstrategie und das Medium Internet mit allen Facetten ganz oben auf der Agenda. Davon konnte sich bereits der Aufsichtsrat in seiner ersten Sitzung überzeugen.

Zum kleinen Team der Tourismusgesellschaft gehört auch Dana Wagner, die bisher im Naturpark Hessischer Spessart tätig war. Sie hat sich zunächst maßgeblich um die Einrichtung der Räumlichkeiten gekümmert und die weiteren Personalgespräche koordiniert. In dieser Woche sollen nun die ersten Abstimmungen mit den touristischen Leistungspartnern beginnen. „Wir können die Region deutlich nach vorne bringen, wenn wir unser Netzwerk knüpfen und gemeinsam engagiert nutzen“, beschreibt Mosbacher ein wesentliches Ziel.

Für diese Aufgabe kann er auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Denn für mehrere Jahre hatte er als Geschäftsführer die Bad Wildbad Touristik GmbH übernommen. Hier zeichnete er insbesondere für die Erstellung und Umsetzung eines Marketing-Konzeptes verantwortlich und war zudem an der Gründung einer regionalen Tourismusorganisation im nördlichen Schwarzwald beteiligt. Begonnen hatte seine berufliche Laufbahn als Produktmanager beim Studien-Reiseveranstalter Ikarus-Tours. Nach seinem Wechsel zum Bahnreisveranstalter Ameropa war Mosbacher dort zwölf Jahre als Leiter des Produktmanagements Urlaubsreisen tätig.

Für die Spessart Marketing und Tourismus GmbH stehen nun ebenfalls ganz grundlegende Aufgaben an. „Wir wollen erfolgreiches Marketing für die Region betreiben und den Bekanntheitsgrad des Spessarts als Urlaubsziel und Lebensmittelpunkt für Fachkräfte weiter steigern“, formuliert Mosbacher seine Vorstellung. Er wisse, dass es vor Ort eine große Erwartungshaltung gebe. Diesen Vorstellungen wolle er mit zielgerichteten Projekten und einer guten Kommunikation nach innen und nach außen gerecht werden.

Obwohl es im Bereich des Destinationsmanagements für den Spessart einen erheblichen Nachholbedarf gibt, so kann der Tourismusexperte und studierte Betriebswirt die Vorarbeit des Main-Kinzig-Kreises und der IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern nutzen. Nicht zuletzt der ausgezeichnete Spessartbogen sowie das wachsende Angebot an Mountainbike-Routen seien „hervorragende Produkte mit enormer Anziehungskraft“. Nun gehe es darum, das insgesamt hervorragende Angebot als Marke im Wettbewerb wirkungsvoll zu platzieren und die Menschen für die Region zu begeistern.

Rückenwind erhält er dabei von den beiden Hauptgesellschaftern: „Wir sind froh, mit Bernhard Mosbacher einen absoluten Fachmann für diese wichtige Position gewonnen zu haben“, erklären Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler und IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Gunther Quidde. Insgesamt waren mehr als 50 Bewerbungen aus aller Welt eingegangen.

Mit seiner Erfahrung, der fachlichen Qualifikation und der hohen persönlichen Übereinstimmung für das beschriebene Aufgabenfeld habe sich Bernhard Mosbacher hier durchgesetzt. Der 53 Jahre alte Tourismus-Profi, der mit seiner Familie in Schmitten im Taunus lebt, widmet sich seiner Freizeit gerne dem Wandern und Mountainbiken. Für ihn sind das „in jeder Hinsicht optimale Perspektiven“ für die nun übernommene Verantwortung.

Hintergrund

Die Spessart Tourismus und Marketing GmbH ist durch Beschluss der IHK-Vollversammlung vom 3. Dezember 2015 und des Kreistages des Main-Kinzig-Kreises vom 29. Januar 2016 gegründet worden. Der Main-Kinzig-Kreis hält 80 Prozent der Gesellschafteranteile, die IHK 20 Prozent. Nach der notariellen Beurkundung am 8. März 2016 in Erlensee ist die Spessart Tourismus und Marketing GmbH am 18. April ins Handelsregister eingetragen worden. Firmensitz der Gesellschaft ist Gelnhausen. Gegenstand des Unternehmens ist die Entwicklung, Umsetzung und Förderung aller Maßnahmen, die zu einer Stärkung des Wirtschaftsfaktors Tourismus im Main-Kinzig-Kreis führen, insbesondere Konzeption, Steuerung und Management der Tourismusentwicklung in der Region; Maßnahmen für Impulsgebung, Wissenstransfer und Qualifizierung für Definition und Ausbau eines touristischen Profils auf Grundlage der regionalen Identität; Entwicklung und ggf. Umsetzung von touristischen Angeboten, Produkten, Dienstleistungen und Infrastrukturen; touristisches Marketing für die Region; Vertretung der Region in regionalen und überregionalen Institutionen und Gremien. Die Gesellschaft führt ihre Tätigkeit im Netzwerk der touristischen und tourismusrelevanten Akteure in der Region durch.

Quelle: MKK

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Entlastung der Schulleitungen von Bürokratie, Stärkung der pädagogischen Arbeit

Hessenweit einmaliges Projekt im neuen Schuljahr

[Main-Kinzig-Kreis] Im Main-Kinzig-Kreis haben zwei Schulverwaltungsleiter ihre Arbeit aufgenommen. Dabei handelt es sich um ein Pilotprojekt, mit dem Schulleitungen von Bürokratieaufgaben entlastet werden sollen. Manuela Pfaff in den Beruflichen Schulen Gelnhausen und Christian Scheider an der Freigerichter Kopernikusschule bilden damit eine neue Art Schnittstelle zwischen den Schulleitern und den Sekretariaten – einmalig in Hessen.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Einladung: Gaumenschmaus on Tour <-KLICK
Mehr Interessantes dazu <-KLICK

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________