Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Neues aus der Redaktion HESSENMAGAZIN.de - Bühne betreten erlaubt

HESSENMAGAZIN.de - Bühne betreten erlaubt

Redaktionshund Leo wundert sich über das Schild: Bühne betreten verboten (c) HESSENMAGAZIN.de[In eigener Sache] Wir bei HESSENMAGAZIN.de lieben und besuchen Veranstaltungen <-KLICK, und zwar solche, die immer mal wieder anders arrangiert sind und uns auf diese Weise ein kleines Staunen abringen. Mainstream und zum 300sten Mal ist für uns nur interessant, wenn das Programm Neues bietet. Was uns dabei aber gar nicht freut, sind die neuen Preise. Nein, die sind nicht niedriger als zuvor - sondern höher, klar! Der Griff in die Besuchertaschen wird immer dreister: Was eben noch 5 oder 7 Euro kostete, wird in letzter Zeit einfach mal zu 10 Euro, dann zu 12 und 15 Euro.

Auf dieser steigenden Einnahme-Welle schwimmern leider sogar Vereine, private Naturführer, Waldbade-Schlaumeierinnen, Kräuterköche und Pilzesammler. Eigentlich ist das schade, denn die Natur sollte nicht kommerzialisiert werden.

Die Großen der Zunft (Veranstalter ;-) haben allerdings längst begriffen, dass das schnöde bzw. horrende Eintrittkassieren irgendwann die motiviertesten Gäste vertreibt.

Wer jedoch Mühen und - vor allem - Kosten nicht gescheut hat, um als GAST-Geber etwas Gutes zu bieten, verkauft nun möglicherweise Getränke im gestalteten Werbebecher, nette kleine Fan-Buttons oder Anstecker für freiwillig Zahlende. Woanders heißt so etwas: Um Spenden wird gebeten.

Wir machen es öffentlich

Da wir bei HESSENMAGAZIN.de neben unseren interessanten Neuigkeiten und handverlesenen Kunden-Empfehlungen zusätzlich einen Veröffentlichungsservice <-KLICK bieten, muss jetzt mal was ganz deutlich gesagt werden:

KOMMERZIELLE EVENTS werden von uns NICHT KOSTENFREI veröffentlicht.

Das heißt im Klartext: Wer Eintritt oder Teilnahmegebühren nimmt, zahlt auch bei uns für seine Präsentation. Basta!
Da hilft auch kein Geheule - von wegen "ehrenamtlich" :-)

Als Ausnahmen gelten für uns: Bagatellgeschichten, hochinteressante und / oder wirklich wichtige Veranstaltungen.

Alles kapiert?

Dann sparen Sie sich in Zukunft BITTE Ihre diesbezüglichen Mails an uns sowie die Einladungen zu Ihren Pressekonferenzen zwecks unserer Berichterstattung.

Bezahlen Sie lieber unseren Aufwand, und wir kommen :-)

68

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juli ist, wenn alle Kinder Ferien haben ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

In Deutschland entstehen jährlich 11 Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle

[Deutschland] Im Jahr 2020 wurden entlang der Lebensmittelversorgungskette insgesamt etwa 11 Millionen Tonnen Lebensmittelabfälle weggeworfen. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Bundesregierung gestern an die EU-Kommission gesendet hat. Der überwiegende Anteil an weggeworfenen essbaren Lebensmitteln sowie Schalen, Blätter, Knochen oder Kaffeesatz entstand in privaten Haushalten (rund 59 Prozent). Weitere 17 Prozent Lebensmittelabfälle fielen in Restaurants, der Gemeinschaftsverpflegung oder dem Catering an, gefolgt von etwa 15 Prozent in der Verarbeitung von Lebensmitteln, rund 7 Prozent im Handel und ungefähr 2 Prozent in der Landwirtschaft. In der Landwirtschaft werden überschüssige und verdorbene Lebensmittel nach einer Studie des Thünen-Instituts meist nicht als Abfall entsorgt, sondern betrieblich verwertet.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________