Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Neues aus der Redaktion Good Morning Hanau am 1. Januar 2016

Good Morning Hanau am 1. Januar 2016

Wilhelmsbrücke: Die Gegend um den Nordbahnhof ruht noch (c) HESSENMAGAZIN.de
Bahnunterführung und Wilhelmsbrücke: Die Gegend um den Nordbahnhof ruht noch (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau am Main] Am ersten Tag des neuen Jahres liegt Hanau morgens um 8 Uhr noch im Koma. Es ist ungewöhnlich still und kaum ein Mensch auf der Straße zu sehen.

Die Uhr an der Lamboyapotheke zeigt die Zeit an (c) HESSENMAGAZIN.de
Die Uhr an der Lamboyapotheke zeigt die genaue Zeit an (c) HESSENMAGAZIN.de

Die Feierei zu Silvester war heftig. Da hat die gesammelte Einwohnerschaft ihr langes Morgenschläfchen wohl verdient.

Leo hängt nach der unruhigen Silvesternacht ab (c) HESSENMAGAZIN.de
Leo hängt nach der unruhigen Silvesternacht ab (c) HESSENMAGAZIN.de

Auch der Blick auf den Schlafplatz unseres Redaktionshundes Leo zeigt, selbst ihn hat die gestrige Nacht stark mitgenommen. Aber auf eine andere Weise als die Menschen :-(

Hund besichtigt auf der Straße die Reste der Ballerei (c) HESSENMAGAZIN.de
Hund besichtigt auf der Straße die Reste der Ballerei (c) HESSENMAGAZIN.de

Wir spazieren die morgendlich leere Straße entlang und umrunden dabei die "Inseln der Glückseligkeit" - sprich die sichtbaren Überbleibsel der gestrigen Feierei: leere Flaschen und zurück gelassene Hülsen der Feuerwerkskörper.

Keiner da, alles schläft noch (c) HESSENMAGAZIN.de
Keiner da, alles schläft noch (c) HESSENMAGAZIN.de

Um 8:16 erlöschen die Straßenlaternen. Der Tag beginnt nun offiziell, und es wird langsam hell - wenn man das an solch einem neblig-grauen Tag so sagen möchte.

Von 100 Fenstern ist vielleicht eins erleuchtet (c) HESSENMAGAZIN.de
Häuser an der Kinzig: Von 100 Fenstern ist vielleicht eins erleuchtet (c) HESSENMAGAZIN.de

Ein Besonderheit dieser Stadt haben wir 14 Stunden zuvor erlebt. Punkt 18 Uhr begannen in Hanaus Straßen die ersten Raketen hochzugehen. (Die vereinzelten Böller in kurzen Zeitabständen zuvor nicht mitgerechnet.) Das Feuerwerk erlebte man in den danach folgenden Stunden - 22 Uhr und immer so weiter - als Dauerknallerei. Ein Entkommen war nirgends möglich. Selbst Industriegebiete lagen unter "Beschuss".

Früh on Tour: Brigitta Möllermann plus Leo (c) HESSENMAGAZIN.de
Früh on Tour: Brigitta Möllermann plus Leo (c) HESSENMAGAZIN.de

Unser "Selfie" in der Fensterscheibe zeigt uns aber senkrecht: Hurra, wir leben noch. Leo ist in einer einzigen Nacht "schussfest" geworden. Hechelnd und verschreckt zappelig war gestern. Heute machen die allerletzten Knaller dem Hund schon etwas weniger aus. Er weiß jetzt: Die Menschen spinnen einmal im Jahr ganz laut. Und das in Hanau stundenlang ohne Unterlass!

193

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juli ist, wenn alle Kinder Ferien haben ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Huxit - Kreisfreiheit für Hanau

[Hessen / Hanau] Die Stadt Hanau will zum 1. Januar 2026 die Kreisfreiheit erlangen und somit aus dem Main-Kinzig-Kreis ausscheiden. Als Begründung führt man unter anderem das Bevölkerungswachstum der Stadt an – kürzlich soll Hanau die 100.000 Einwohner-Grenze überschritten haben. Im Jahr 1974 wurde Hanau im Zuge der Neugliederung in den neu gegründeten Main-Kinzig-Kreis eingegliedert und verlor somit den Status der Kreisfreiheit.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________