Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leo vom HESSENMAGAZIN 28.11.2016 - Leo und die Luftschnäpper im Vogelsberg

28.11.2016 - Leo und die Luftschnäpper im Vogelsberg

Redaktionshund Leo hält nach Wölfen Ausschau (c) HESSENMAGAZIN.de[Vogelsberg] Redaktionshund Leo liebt den ursprünglichen Vogelsberg, die Gerüche der Tiere, der Natur sowie das Hineinhorchen in den Wald. Neulich war er mit seiner Chefin am Hoherodskopf unterwegs. In der Nähe des ehemaligen Skischanzenhügels konnten sie ein älteres Ehepaar mit einem bunt angezogenen zwei- bis dreijährigen Kind herumturnen sehen. Der Mann lag auf dem Gras, wo er sich wie ein gestrandeter Wal hin- und herrollte, während das Kind in seinem Winteranzug zwischen ihm und der etwas abseits stehenden Großmutter herumstolperte.

Leo, der im Laufe seines Erwachsenwerdens sich immer mehr zum Hüte- und Herdenschutzhund entwickelt, konnte mit dieser Darbietung - genau wie seine Chefin - nicht wirklich etwas anfangen. Für ihn sind auf dem Boden liegende Menschen schutzbedürftig. So beschloss er, an dem Mann zu schnüffeln. Am anderen Ende der Leine gab seine Chefin der älteren Frau schnell mit dem Satz: "Rettung naht..!" zu verstehen, dass es sich hierbei nicht um einen Angriff handelte.

Daraufhin erstarrte die Szene blitzartig. Leo roch kurz an dem Mann auf dem Boden und hopste dann dem Kind hinterher, dass mit schlenkernden Armen wegtorkelte. Auf Hundeart interpretierte er die Aktion als Spielaufforderung. Als sich der ältere Mann etwas schwerfällig auf die Knie erhob und meinte: "Tun Sie den Hund weg," fühlte sich seine Frau veranlasst hinzuzufügen: "Wir brauchen keine Hundehaare!"

Schnell wurde Leo an seiner Leine aus der Humorlosigkeitszone zurückgezogen, denn augenblicklich war klar: Das waren Luftschnäpper - Touristen in Reinkultur, die jetzt auch noch frech wurden, als Leo und seine Chefin ihren Weg fortsetzten. "Sie haben keine Ahnung von Hundeführung", wurde den beiden giftig hinterhergekeift.

No Comment - Aber was man wissen sollte

Am Hoherodskopf weiden öfter Schafherden, deren entsprechende Hinterlassenschaften noch lange auf dem Boden zu finden sind...

Luftschnäpper sind anmaßende Touristen, denen man davon nichts verrät :-)

124

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

BUND: Tierwelt trotz milden Winters unterstützen

[Hessen - Welt] Eisige Wintertage mit Schnee und Minustemperaturen waren in den zurückliegenden Wintermonaten in weiten Teilen Deutschlands selten. Damit fällt der Winter 2019/2020 bisher im Vergleich zu den zurückliegenden Jahren sehr mild aus, das belegen auch Daten des Deutschen Wetterdienstes. Dabei dient die Kälte der Wintermonate als natürlicher Auslesefaktor und ist wichtig für die Natur. Sollte sich der Trend der Klimakrise hin zu milderen und feuchteren Wintern in den kommenden Jahren verstätigen, werden zahlreiche heimische Tiere und Pflanzen zunehmend ungeeignetere Lebensbedingungen vorfinden. Im Gegenzug dürften andere Arten profitieren, die sich an die Veränderungen anpassen können oder aus benachbarten Regionen einwandern.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

In jeder großen Trennung liegt ein Keim von Wahnsinn; man muß sich hüten, ihn nachdenklich auszubrüten und zu pflegen. (Johann Wolfgang von Goethe, 1749 - 1832)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________