Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gesund oder ungesund bis giftig Willkommen im September: Spekulatius, Lebkuchen und Zimtsterne

Willkommen im September: Spekulatius, Lebkuchen und Zimtsterne

Es weihnachtet im Supermarkt (c) HESSENMAGAZIN.de
Es weihnachtet seit Anfang September im Supermarkt (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Während wir Normalbürger noch im spätsommerlichen Ambiente der Schwimmbäder plantschten und mit Freunden die Uferwiesen der Badeseen bevölkern, haben die meisten Kaufleute bereits ihren vorweihnachtlichen Keksumsatz im Sinn. Saisongebäck heißt das, und die Produktion hat bereits im Juli begonnen.

Nur nichts auslassen, nicht pausieren, schneller sein als die Konkurrenz. Bis Oktober / November, die umsatzstärksten Monate, hat man dann die Nase ganz vorn. Wir Konsumenten verlieren zwar das Weihnachtsfeeling durch solche Gebaren. Aber schmecken tut das Gebäck allemal. So entsteht ein künstlicher Bedarf - im Glauben, jetzt wäre alles noch ganz frisch.

Wenn Sie uns das alles nicht wirklich abnehmen wollen, setzen wir gerne noch einen drauf: Aktuelles HIER <-KLICK :-)

Und dazu ein Auszug noch aus Bahlsens eigener Presse-Verlautbarung

"Es weihnachtet sehr"

Die aktuellen Geschäftserwartungen für Herbst- und Weihnachtsgebäck beruhen auf Erfahrungswerten. ... Bisher sind für dieses Jahr 1.839 Tonnen Absatz an Pfeffernüssen und Co. vorgesehen.

Das Weihnachtsgebäck wird ab dem Frühsommer bis etwa Anfang November produziert. Der Vorverkauf an den Handel beginnt bereits im April und Mai, so dass die Aufträge vom Frühjahr bis zum Juli bei Bahlsen eintreffen. Der Auslieferungsstart an den Handel ist im August, abhängig von der Wetterlage. Sobald es im Spätsommer etwas kühler wird, fordert der Handel die Produkte an. Schwerpunkt der Auslieferungen ist August bis September. Auch wenn gerne beklagt wird, Weihnachten beginne in den Regalen der Supermärkte immer früher, Tatsache ist, dass sich viele Verbraucher wünschen, mit Beginn der Herbstzeit Lebkuchen oder Spekulatius kaufen zu können.

Bahlsen bietet im Herbst- und Weihnachtsgeschäft ein breites Sortiment an und deckt fast alle Segmente des Marktes ab. Im Bahlsen Sortiment sind 26 Artikel, davon fünf Stollen und eine Weihnachtsdose mit der Mischung „Zum Fest“. Das diesjährige Motiv der Dose zeigt die nächtliche Skyline von Hannover, dem Stammsitz von Bahlsen, in einer sternenklaren Winternacht.

In der Zeit September und Oktober sind vor allem die Spekulatius sehr beliebt, Bahlsen hat vier verschiedene Varianten im Sortiment: Butter, Mandel, Gewürz und Mini Schoko-Spekulatius . Auch die die Lebkuchen-Klassiker wie zum Beispiel Akora, Herzen & Sterne, Lebkuchen Brezeln, Jupiter oder Contessa werden gewünscht. Saisonhöhepunkt sind dann die Wochen vor Nikolaus, dann werden zusätzlich auch Mischungen und Stollen gekauft. Der Umsatzanteil des Saisongeschäfts am Bahlsen-Markenumsatz beträgt ca. 20 Prozent. (Quelle: Bahlsen, 30.08.2013)


Hingehen und in der Fabrikhalle in die Backöfen schauen, geht übrigens leider nicht. Strenge Hygienevorschriften, so heißt es auf der Internetseite des Produzenten, hielten uns als Besucher bedauerlicherweise fern, damit - und nur so! - einwandfreie Qualität geliefert werden könne.

Aha, hat man möglicherweise etwas zu verbergen? Stehen dort vielleicht schon die Schokoladenhasen für Ostern parat?

Oder mag man dem gestiegenen Qualitätsbewusstsein der Verbraucher nicht ins offene Auge schauen, wenn 100 Gramm zuckersüße Küchlein beinahe 500 Kalorien auf die Hüften bringen? Ganz zu schweigen von dem verwendeten ungesunden gehärteten Fett, Glukose-Fruktose-Sirup aus Weizen, etwas Alkohol und Soja, Aroma, E 450 (Diphosphat - chemisch synthetisch - Abkömmling der Phosphorsäure) und einigem anderem, was uns definitiv nicht gut tut.

Also, sollten wir wissen, was drin ist, in dem, was wir essen: HIER <-KLICK

Herausfinden, was uns denn auf die Keksteller so gelegt wird: HIER <-KLICK

Genauer hingucken und uns über Zusatzstoffe informieren: HIER <-KLICK

00

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
August ist, wenn es tagelang gar nicht mehr kühler werden will.

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Gutes Essen hält Seniorinnen und Senioren gesund

[Wetteraukreis] Sobald ältere Menschen keine passgenaue Versorgung mit ausreichend Nährstoffen bekommen, kann ihre Gesundheit leiden. Aus diesem Grund ist es besonders für die Verantwortlichen in Senioreneinrichtungen wichtig, individuelle Bedürfnisse im Blick zu haben und die ältere Generation gesundheitsfördernd und nachhaltig zu verpflegen. Die Qualität der Ernährung ist elementar für deren Gesundheit und Wohlergehen. Eine täglich frische Zubereitung des Speisenangebotes und eine gute Produktauswahl regionaler Versorger erweisen sich hierbei als maßgebend.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Lese jeden Tag etwas, was sonst niemand liest. Denke jeden Tag etwas, was sonst niemand denkt. Tue jeden Tag etwas, was sonst niemand albern genug wäre, zu tun. Es ist schlecht für den Geist, andauernd Teil der Einmütigkeit zu sein. (Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781)

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

NABU-Naturtelefon bundesweit: 030.28 49 84-60 00 Montag - Freitag 9 - 16 Uhr___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz SIEHE www.HESSEN-FORST.de___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________