Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Der Vogelsberg ist Kult Handtaschen-Abschluss-Veranstaltung in der Zehntscheune in Ulrichstein

Handtaschen-Abschluss-Veranstaltung in der Zehntscheune in Ulrichstein

Mittelhessischer Kultursommer 2021: Die männliche Sicht auf die Handtasche

Charly Weller im Museum im Vorwerk (c) Claus Schwing, Filmstudio Kölzenhain
Charly Weller liest im Museum im Vorwerk (c) Claus Schwing, Filmstudio Kölzenhain

[Ulrichstein / Vogelsberg] Susanne Dützer vom Museums im Vorwerk und Helga Weigand als Veranstalterin vom Karuszel-Gebirgskulturen Verein begrüßten die Besucher und Besucherinnen in dem historischen Ambiente. 25 Personen waren der Einladung zur Lesung im Museum im Vorwerk gefolgt. Einige der Besucher und Besucherinnen waren neben der Lesung auch auf das Museum und seine Ausstellungen gespannt, wo zusätzlich die dort drapierten Handtaschen eine ungewöhnliche Liaison u. a. mit der alten Vogelsberger Küche bildeten. Die Kombination von historischen Aspekten mit modernen Handtaschen war bisher noch nicht versucht worden und stellte sich als eine spannende Verbindung dar.

Helga Weigand vom Kulturverein Karuszel (c) Claus Schwing, Filmstudio Kölzenhain
Die Veranstalterin des Handtaschenprojektes: Helga Weigand vom Kulturverein Karuszel (c) Claus Schwing, Filmstudio Kölzenhain

Die Gekommenen waren überrascht, vielleicht auch deshalb, weil das Thema Handtasche aus männlicher Sicht beschrieben wurde. Charly Weller hatte als Autor und Schriftsteller eigens für die Lesung eine Story verfasst: Eine Kriminalgeschichte, in der eine Handtasche und eine Aktentasche als nützliches Utensil für einen Bankraub herhielten.

Seine Sprache, teilweise derb für die Ohren von Frauen, machte deutlich, dass nicht nur feinsinnige Aspekte der Handtaschen spannend sein können. Der Bankraub, der vergleichsweise in üblichen Bahnen verlief, endete völlig unvorhergesehen. Denn dieser Bankraub, den ein Paar geplant und durchgeführt hatte, endete mit einer Beute von 30.000 €, was für eine Tageseinnahme einer Bank zu gering war.

Das Paar, Bankräuber und Komplizin, verstanden die Welt nicht mehr, warum sich das restliche Geld in Luft aufgelöst hatte, wovon sie aus der Zeitung erfahren hatten. Nach vielen Verwicklungen, wie sie sich in einem Krimi aneinanderreihen, stellte sich heraus, dass der Kassierer der Bank den Löwenanteil der Beute für sich abgezweigt hatte und 270.000 € in seiner Aktentasche unbehelligt aus der Bank herausschaffen konnte.

Das unglückliche Paar, insbesondere die Frau, die ihre Handtasche dazu benutzt hatte, die Polizei auf eine falsche Spur zu führen, wurde verurteilt und das für die gesamte Summe von 300.000, obwohl sie nur 30.000 letztendlich erbeutet hatten.

So war die Handtasche der Komplizin für den Kommissar eine wichtige Spur und die Aufklärung des Bankraubes führte nach Jahren völlig zufällig zu dem Kassierer, der den Löwenanteil der Beute entwendet hatte. Gefunden wurde der Täter auf schönen Insel Sylt. Und so konnte er nun seiner gerechten Strafe zugeführt werden.


Nach der Lesung stellte sich Charly Weller den Fragen des Publikums, die über seine Schaffensweise Einiges erfahren konnten. Das allgemeine Fazit lautete: Alles in allem ein gelungener Abend.

Quelle: Karuszel.de

 

Hauptmenü

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Oktober ist, du den Nachbarskindern Drachsteigen zeigst  ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Tag des Elektroschrotts

Deutsche Umwelthilfe fordert verbindliche Sammelziele für Hersteller und Quoten zur Wiederverwendung

[Deutschland] Anlässlich des Tags des Elektroschrotts am 14. Oktober weist die Deutsche Umwelthilfe (DUH) auf das Problem immer größer werdender Elektroschrottberge und viel zu geringer Sammelmengen hin. 2019 wurde in Deutschland mit rund 2,1 Millionen Tonnen Elektroschrott ein nie dagewesener Rekordwert erreicht. Gleichzeitig beträgt die Sammelmenge alter Elektrogeräte gerade einmal 44 Prozent, obwohl das Elektrogesetz 65 Prozent vorschreibt. Obwohl viele Altgeräte noch funktionstüchtig sind, wird hierzulande nur 1 Prozent zur Wiederverwendung aufbereitet. Die DUH fordert eine flächendeckende Rücknahme ausgedienter Elektrogeräte durch den stationären und Onlinehandel, die Verpflichtung für jeden Hersteller, die gesetzliche Sammelquote zu erfüllen und eine Quote von mindestens 15 Prozent für Altgeräte zur erneuten Nutzung. Dies muss die neue Bundesregierung im Elektrogesetz festschreiben.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

In eigener Sache

Die Corona-Zeit hat uns fast unser letztes Geld gekostet. Da unsere Kunden (Veranstalter / Gastgeber etc.) selbst die Füße stillhalten mussten, konnten sie bei uns leider weder werben noch Texte schreiben / Fotos bzw. Reportagen machen lassen: Was das heißt <-KLICK

Das könnte jetzt anders werden :-)

Wir bieten: Verträge ab 100 Euro im Monat = Button (verlinktes Bannerchen).

Wer also richtig "ins Gerede kommen möchte", mailt uns an: bm@HESSENMAGAZIN.de.

Quelle: Sie wissen schon... Cool


PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Wohin willst du gehen, wenn du nichts zum Träumen hast...

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________