Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Wissen + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Der Vogelsberg ist Kult Sommer am Nieder-Mooser-See: Zwei Welten tun sich auf

Sommer am Nieder-Mooser-See: Zwei Welten tun sich auf

Sonntagnachmittag: Einheimische auf der Bank und Touristinnen mit badenden Hunden (c) HESSENMAGAZIN.de
Sonntagnachmittag: Einheimische auf der Bank beobachten Touristinnen mit ihren badenden Hunden (c) HESSENMAGAZIN.de

[Vogelsberg] Obwohl das Gesundheitsamt seit einiger Zeit beim Baden im See vor Cyanobakterien warnt, erfrischen sich immer noch viele Besucher und Gäste im grünlichen Wasser des Nieder-Mooser Sees (Teichs) mit einer viel zu geringen Sichttiefe. Und das inzwischen auch von der Anglerseite her (wo es keinen Eintritt kostet). Geparkt wird dort nun sogar entlang der Kreisstraße (was kritisch zu sehen ist). Zudem kommen einige Leute gleich in Badeshorts an, die von dieser unbewachten Seeseite her ihre Paddelboards einsetzen.

Parken auf dem Grünstreifen der Kreisstraße (c) HESSENMAGAZIN.de
Parken auf dem unbefestigten Grünstreifen an der Straße ist nicht erlaubt (c) HESSENMAGAZIN.de

Es ist die Kreisstraße 99, die neben der Einmündung zum kleinen Anglerparkplatz am See an schönen Sommertagen von Autos u. a. mit den Kennzeichen MKK und FD zugeparkt wird. Selbst nachschauen: HIER <-KLICK. By the way: Die Sraßenverkehrsordnung (StVO) listet im ihrem § 12 StVO alles über Halten und Parken an solchen Stellen auf.

Stand Up Paddling (SUP) ist eine Möglichkeit, möglcihst nciht mit dem Wasser in Berührung zu kommen (c) HESSENMAGAZIN.de
Stand Up Paddling (SUP) ist eine Möglichkeit, möglichst nicht mit dem Wasser in Berührung zu kommen (c) HESSENMAGAZIN.de

Tourismus ist ein Wirtschaftsfaktor. Das ist bekannt und nützt definitiv strukturschwachen Gebieten wie dem Vogelsberg. Als Nachteil stellt sich jedoch die allmähliche Veränderung der gemütlichen Landidylle heraus. Irgendwann wird sie überschwemmt mit Anmaßungen und Forderungen von Leuten, die für den Besuch bezahlen.

Ups, da nimmt der Surfer ein unfreiwilliges Bad (c) HESSENMAGAZIN.de
Eine heftige Windböe stellt das schicke Surfbrett senkrecht: Ups, da nimmt der Surfer ein unfreiwilliges Bad (c) HESSENMAGAZIN.de

Das Schöne an den Mooser-Seen war eigentlich bisher die stille umgebende Natur, die sonntags in der Regel auch von Einheimischen bei einem Spaziergang rund um den See gerne genossen wird. Doch seit einiger Zeit steigt dort eine ständige Ferien-Party mit all ihren üblichen und üblen Begleiterscheinungen.

Redaktionshund Leo versucht gar nicht, vom grünen Seewasser zu trinken (c) HESSENMAGAZIN.de
Redaktionshund Leo versucht gar nicht, vom grünen Seewasser zu trinken (c) HESSENMAGAZIN.de

Übrigens: Falls Sie sich kundig machen wollen, was an den so genannten Blaualgen (Cyanobakterien) nicht wegzuignorieren ist, rufen Sie sich Infos auf beim Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie: HIER <-KLICK.

Quelle: Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de

2646

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
November ist, wenn du morgens auf dem Weg zur Arbeit auf dem ersten Glatteis ausrutschst...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Main-Kinzig-Kreis will Duales Studium etablieren

Erste Rückmeldungen sind vielversprechend – Bedarfsabfrage wird vorbereitet

[Main-Kinzig-Kreis] Ein Duales Studium könnte auch im Main-Kinzig-Kreis schon bald realisiert werden. So lautete die zentrale Botschaft einer Informationsveranstaltung im Oktober in der Klosterberghalle in Langenselbold, zu der Unternehmen, Behörden und Arbeitgeber der Region eingeladen waren. „Die Resonanz auf unsere Einladung sowie die weiteren Rückmeldungen waren vielversprechend, so dass wir das Thema mit großem Nachdruck weiter verfolgen“, sagt Landrat Thorsten Stolz.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz KLICK -> HESSEN-FORST.de___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Zum Schummelmelder.de

Sich über dreiste Werbelügen beschweren (c) foodwatch <-KLICKmal___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt-Gedern.de <-KLICK

Physiopraxis Hanau

Handzettel (c) Emocion

KLICK für mehr Informationen!

___________________________

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Sapere aude (lateinisch) bedeutet: Wage es, weise zu sein!
Immanuel Kant machte diese Aussage
1784 zum Leitspruch der Aufklärung: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

Direkter Draht zum Naturschutz <-KLICK für mehr___________________________________

Klimawandel Anpassung

Kohlekraftwerk Staudinger bei Hanau - KLICK zum Klimawandel___________________________________

Starkregen Ereignisse

www.starkregen-fulda.de <-KLICK zum Frühwarnsytem für Bürger___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________