Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Spaß am Kochen & Backen Lebensmittel schonend garen durch dämpfen, dünsten und schmoren

Lebensmittel schonend garen durch dämpfen, dünsten und schmoren

Schmorgericht: Gulasch aus Schweinefleisch (c) HESSENMAGAZIN.de In Asien werden Gemüse, Fisch und Fleisch traditionell über heißem Wasserdampf gegart. Auch hierzulande wird das Dämpfen immer beliebter, da bei der Zubereitung weniger Nährstoffe wie Mineralien und Vitamine verloren gehen. Auch Farbe und Konsistenz der Lebensmittel bleiben erhalten. Gemüse ist auch nach dem Dämpfen noch knackig, Fleisch saftig und zarter Fisch zerfällt nicht.

Zum Dämpfen braucht man nicht mehr als einen hohen Topf und einen passenden Siebeinsatz. Das Wasser wird fingerbreit in den Topf gegeben und das Gargut in den Einsatz aus Edelstahl oder einen Bambuskorb gefüllt. Das Wichtige ist, dass das Wasser nicht direkt mit dem Lebensmittel in Kontakt kommt. Nun den Topf mit einem Deckel verschließen und auf höchster Stufe ankochen.

Wenn das Wasser zu sieden beginnt, die Hitze verringern und das Lebensmittel im Dampf mit geschlossenem Deckel fertiggaren. Für mehr Aroma können frische Kräuter oder Gewürze in das Wasser gegeben werden. Selbst Obst wie Äpfel und Birnen lässt sich schonend dämpfen und anschließend zu Mus für Desserts verarbeiten.

Auch das Dünsten im eigenen Saft oder in wenig Flüssigkeit ist ein schonendes Garverfahren für Fisch, Geflügel, Gemüse und Obst. In einem flachen, breiten Topf werden ein bis zwei Teelöffel Fett erhitzt. Das Lebensmittel kurz darin andünsten und wenig Wasser oder Brühe hinzugeben, sodass der Boden gerade bedeckt ist. Den Topf gut verschließen und nach dem Ankochen auf mittlerer Stufe zu Ende garen. Öffnen Sie den Deckel nicht, damit Wasserdampf und Aromen erhalten bleiben. Stattdessen wird ab und zu vorsichtig am Topf gerüttelt.

Schmorgerichte sind vor allem in der kalten Jahreszeit beliebt. Beim Schmoren handelt es sich um eine Kombination aus Braten, Kochen und Dünsten. Die Garmethode wird vor allem für durchwachsenes Fleisch, aber auch Gemüsegerichte und Pilze verwendet. Durch eine lange Garzeit werden Gulasch und Rouladen schön zart und mürbe. Zunächst das Fleisch in einem Schmortopf portionsweise in wenig Fett kräftig von allen Seiten anbraten. So entsteht eine knusprige Kruste und Röstaromen.Danach weitere Zutaten wie Gemüse, Speck oder Pilze und wenig Wasser, Wein oder Fond hinzugeben. Mit geschlossenem Deckel auf niedriger Stufe für mehrere Stunden auf dem Herd oder im Ofen schmoren. Der Sud ist die perfekte Grundlage für eine aromatische Soße.

Weitere Informationen: bzfe.de/inhalt/lebensmittel-garen

Quelle Text: Heike Kreutz, bzfe.de

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juni ist, wenn Du unbedingt surfen lernen möchtest ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Unser Dorf hat Zukunft: Bewerbungsfrist verlängert

[Vogelsbergkreis] Bis zum 31. Oktober verlängert wurde die Bewerbungsfrist für den Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“, der aufgrund der Corona-Pandemie erst im Frühjahr 2022 stattfinden wird. Das Sachgebiet Dorf- und Regionalentwicklung in der Vogelsberger Kreisverwaltung hat die Bewertungstour der Kommission für Mai 2022 geplant. Durch die Verlängerung der Bewerbungsfrist bietet sich weiteren interessierten Dörfern mit bis zu 3.000 Einwohnern die Möglichkeit, an dem Wettbewerb teilzunehmen.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben. (Heinz Erhardt)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________