Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Natürlich essen Wiesenlabkraut: Für Pesto, Soßen und süße Desserts

Wiesenlabkraut: Für Pesto, Soßen und süße Desserts

Wiesenlabkrautblüten (c) Krümelomat / Public domain Wikimedia CommonsWiesenlabkraut gehört zu den Wildkräutern, die in der Küche vielseitig verwendbar sind. Im Frühjahr schmeckt es besonders gut. Die jungen Blätter und saftigen Triebe können roh und warm verwendet werden. Aber auch die Blüten und Samen sind essbar. Blätter des Wiesenlabkrauts haben einen milden Geschmack, der an eine Mischung aus Rucola und Kopfsalat erinnert. Sie sind eine beliebte Basis für Salate, etwa in Kombination mit Löwenzahn, Spitzwegerich, Äpfeln und Nüssen. Auch für Pestos, Smoothies, Suppen und Soßen ist das Kraut eine Bereicherung. Es lässt sich aber auch ähnlich wie Spinat als Gemüse zubereiten.

Von Mai bis September können die weißen Blüten mit dem süßlich bis honigartigen Duft gesammelt werden. Sie dienen als Dekoration von Speisen, aber werden auch zum Aromatisieren von Getränken verwendet.

Blütenwasser lässt sich herstellen, indem man die Blüten eine halbe Stunde in Wasser kocht und abseiht. Es kann pur und mit Saft getrunken oder zu Gelee, Sirup und Desserts wie Blütenpudding weiterverarbeitet werden. Im August und September reifen die Samen, die geröstet ein aromatischer Kaffeeersatz sind.

Das Wiesenlabkraut (Galium mollugo) gehört zur Familie der Rötegewächse und ist auch unter Namen wie Weißes Waldstroh und Grasstern bekannt. Die mehrjährige Pflanze wächst bis zu einem Meter hoch und hat einen kahlen, vierkantigen Stängel. Die lanzettförmigen Blätter sind etagenweise in Quirlen angeordnet, während die kleinen weißen Blüten in Rispen stehen.

Das Wiesenlabkraut braucht nährstoffreiche, frische Lehmböden und gedeiht besonders gut auf fetten Wiesen und Weiden, in Gärten und am Rand von Wegen und lichten Wäldern. Vor der Blüte kann es leicht mit dem gelbblühenden Echten Labkraut (Galium verum) verwechselt werden, das aber ähnlich vielseitig verwendbar ist.

Der Name Labkraut ist darauf zurückzuführen, dass die Pflanze ein Enzym enthält, dass bei der Käseherstellung eingesetzt wird. Es bringt die Milch zur Gerinnung – ähnlich wie das Lab aus dem Magen von Kälbern. In England setzte man das goldgelbe Echte Labkraut zum Färben von Chesterkäse ein. Früher wurde die Pflanze auch zum Bierbrauen verwendet.

Quelle Text: Heike Kreutz, www.bzfe.de

 

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Unterwegs auf den Spuren der Ritter

Zertifikat für Premiumwanderweg „Stolzenberger Ritterblick“

[Main-Kinzig-Kreis] „Glücksmoment Rundwandern“ – unter diesem Motto werben die Spessartfährten als Teil der Premiumwanderwege für sich. Nun ist eine weitere Fährte hinzugekommen: Die neue Spessartfährte trägt den verheißungsvollen Namen „Stolzenberger Ritterblick“. Susanne Simmler, Verbandsvorsitzende des Naturparks Hessischer Spessart, traf sich mit Fritz Dänner, Geschäftsführer des Naturparks Hessischer Spessart, Bürgermeister Dominik Brasch und Kurdirektor Stefan Ziegler genau dort, wo Wanderer die Schönheit des Weges sehr deutlich erleben können: Am Fuße der Burgruine Stolzenberg mit wunderbarem Ausblick auf die Kurstadt Bad Soden-Salmünster.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. (Mark Twain 1835-1910)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________