Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Leo vom HESSENMAGAZIN 15.07.2016 - Redaktionshund Leo macht Ferien

15.07.2016 - Redaktionshund Leo macht Ferien

Sonne, Sommer, Strand (c) HESSENMAGAZIN.de
Sonne, Sommer, Strand und gerade kein Meer (c) HESSENMAGAZIN.de

[Norddeutschland] Juli 2016: Hund und Chefin vom HESSENMAGAZIN.de sind vor der Hitze im Rhein-Main-Gebiet nach Norden "geflüchtet" und an der Nordseeküste gelandet - bzw. dort gestrandet :-)

Hunde: Zutritt in weiten Bereichen verboten (c) HESSENMAGAZIN.de
Hunde: Zutritt in weiten Bereichen verboten (c) HESSENMAGAZIN.de

Menschen dürfen an dieser Stelle auf den Strand, Vierbeiner nicht. Die Nordsee hat sich gerade zurückgezogen, es ist Niedrigwasser, sprich Ebbe. Und was man anstelle des Wassers sieht, ist das Watt - der Küstenrand, der nass und schlammig zwei Mal am Tag sozusagen trocken fällt.

Hochwasser: Die Nordsee ist am Strand zurück (c) HESSENMAGAZIN.de
Hochwasser: Die Nordsee ist am Abend am Strand zurück (c) HESSENMAGAZIN.de

Ein paar Stunden später bringt die nächste Tide das knietiefe Meer zurück. Trotzdem ist es zu frisch zum Baden, aber zum Drachen steigen lassen ideal. Und der Wind wird - wie man im Hintergrund sieht - auch prima zum Strom erzeugen genutzt.

Kann man auf dem Wasser gehen? (c) HESSENMAGAZIN.de
Kann man auf dem Wasser gehen? (c) HESSENMAGAZIN.de

Auch wenn die Friesen es an der Nordseeküste fertig gebracht haben, aus Sand Gold zu machen und es in der Saison bestens verstehen, die freiwillig einfallenden Touristen für alles Mögliche und Unmögliche abzukassieren: Wie Jesus über das Wasser laufen können sie nicht. Die Figur balanciert auf einer Buhne, einem Steinwall, der dem Küstenschutz dient.

Das Wasser schmeckt grässlich (c) HESSENMAGAZIN.de
Das Wasser schmeckt grässlich, findet Leo (c) HESSENMAGAZIN.de

Die Nordsee ist ganz schön salzig. Das hätte man auch besser machen können, findet Leo: "Ein paar Hundekuchen rein und gut umrühren, wäre nicht schlecht!" Er weiß ja nicht, dass jeder Liter Meerwasser im Durchschnitt dafür zu leider stark angereichert ist - und zwar mit etwa drei Esslöffeln Salz.

Mit so einem schwimmenden Pott ist Leo bisher noch nicht gefahren (c) HESSENMAGAZIN.de
Fähre zur Insel: Mit so einem schwimmenden Pott ist Leo bisher noch nicht gefahren (c) HESSENMAGAZIN.de

Friesland hat Glück mit seinen vorgelagerten Inseln. Dort ist die Tide erstens nicht so stark, das heißt, man kann sogar im Meer schwimmen gehen (und nicht nur herumwaten). Und zweitens gibt es kaum Straßenverkehr. Ein Paradies für die Ferien, das längst teuer von den Gästen bezahlt werden muss. Alleine die Überfahrt (Dauer etwa eine halbe Stunde) kostet so viel wie anderswo ein Abendessen im Restaurant.

Sieht nicht als, als wären das Möven (c) HESSENMAGAZIN.de
Sieht nicht als, als wären das Möwen (c) HESSENMAGAZIN.de

On the fly: Schwäne leben in den Flussniederungen Friesland und sind hin und wieder auch über das Meer in Richtung Schweden unterwegs, während Möwen lieber dableiben, um den Touristenkindern Eis und Brötchen wegzuschnappen.

Übrigens: Wie wir gehört haben, sind vor ein paar Jahren einige Rehe vom Festland auf die Inseln hinüber geschwommen, um dort Dauerquartier zu nehmen und sich ihr Futter vornehmlich von den örtlichen Friedhöfen zu stibitzen... Mehr war noch nicht. Auf das erste Wildschwein wartet man noch :-)

112

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Förderung von Streuobstwiesen und Obstbaumalleen

[Vogelsbergkreis] Streuobstwiesen sind ein wertvoller Lebensraum für Insekten, Vögel und Wiesenpflanzen. Doch im Vogelsbergkreis sind viele durch Windwurf, Überalterung oder durch die trockenen Sommer der vergangenen Jahre stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Alte Bäume halten den Belastungen nicht stand und mit ihnen gehen immer wieder alte Obstsorten verloren. Um die Lücken in Streuobstbeständen und Obstbaumalleen zu füllen und Neuanpflanzungen zu unterstützen, hat sich die Untere Naturschutzbehörde des Vogelsbergkreises um Fördermittel bemüht. Mit Erfolg: Das Regierungspräsidium Gießen stellt zur Stärkung der Biodiversität 8000 Euro bereit. Zudem unterstützt der Vogelsbergkreis Maßnahmen zur Stärkung der Biodiversität und hat im Doppelhaushalt 2020/21 Mittel für Fördermaßnahmen eingestellt.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

In jeder großen Trennung liegt ein Keim von Wahnsinn; man muß sich hüten, ihn nachdenklich auszubrüten und zu pflegen. (Johann Wolfgang von Goethe, 1749 - 1832)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________