Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gesund oder ungesund bis giftig Grünfutter wie Gurken & Co.

Grünfutter wie Gurken & Co.

Dackeldame Cocoa (c) Nao-Cha / WikimediaCommons[Hessen - Deutschland] Dackeldame Cocoa aus Japan liebt Gurken, behauptet jedenfalls ihre Besitzerin Nao-Cha aus Tokyo in Japan. Ob das stimmt und sie die auch wirklich frisst, lassen wir mal so dahin gestellt. Denn Cocoa bekommt noch mehr angeboten und auf den Kopf gestellt*. (Es muss einen Grund für SO einen Blick geben ;-) 

Aber vielleicht helfen ja Gurken gegen spinnerte Frauchen, nukleare Verstrahlung, starke Erdbeben und andere Katastrophen - zumindest, wenn sie BIO sind...?

Um sich etwas Gutes zu tun, kauft man sich also eine Bio-Gurke. Teurer, na klar, aber doch bestimmt viel besser, weil ungespritzt und nicht gentechnisch verändert.

 

Bio-Gurke (c) HESSENMAGAZIN.deLinks, mittig und rechts prangen auf der fingerabdrucksicheren Verpackung alle verfügbaren BIO Siegel. Ursprungsland ist Spanien. Immerhin nicht Holland - da sollen ja Gemüse herkommen, die nur nach Wasser schmecken.

Nach dem Abstreifen der prall sitzenden Plastikfolie glaubt man, einen Kaustock für Cocoa in der Hand zu halten. Das Ding hat die Härte eines Stück Holzes. Eigentlich besteht so ein Fruchtgemüse doch aus 97 Prozent Wasser. Es müsste tropfen.

Ist es etwa unreif oder eine ganz neue Sorte mit sternförmig angeordneten und kaum wahrnehmbarem Samen? Oder hält die Gurke nur die Augen zugekniffen, weil sie nicht mitansehen kann, wie ich mein Geld zum Fenster hinauswerfe?

Die Haut / Schale sollte eigentlich dünner sein als Pappe, so dass man sie notfalls mitessen kann. Doch das trifft alles nicht zu. Ein paar Tage später hat sich kaum etwas verändert. Bis auf die Tatsache, dass sich die Gurke nun wie Gummi anfühlt. Das Aussehen jedoch ist gleich geblieben.

Gurkenscheibe der Bio-Gurke (C) HESSENMAGAZIN.de

Zauber oder Hexerei? Beim Recherchieren im Internet sind Bestätigungen zu Althergebrachtem zu finden, nichts wirklich Neues. Außer, dass man jetzt seit einiger Zeit zwischen "Salatgurken" (aus dem Gewächshaus) und frei laufenden - äh, Freiland-Gurken (oder anders herum?) unterscheidet. Zudem kann man angeblich im Fachhandel veredelte Samen kaufen, die mit Kürbis-Sämlingen gekreuzt wurden <-KLICK.

Wikipedia wiederum differenziert nur zwischen Salat- und Einlegegurke. Möglicherweise ist das Ansichtssache. Genau so wie die Behauptung, erstens die Gurke gehöre zu den wirtschaftlich bedeutendsten Gemüsearten - und zweitens die erstaunliche Notiz, dass die Frucht eine Panzerbeere ist. <-KLICK

Fazit: Nachdem in einem Ratgeber noch betont wird, in Herzformen gewachsene Gurken <-KLICK würden wegen des Aussehens von Kindern lieber gegessen, bin ich dafür, der Gurke baldmöglichst ihren gebührenden Platz auf unseren gesellschaftlichen Tellern einzuräumen. Weiterhin sollte durch tiefer gehende Recherchen Licht ins Dunkel der näheren pflanzlichen Verwandtschaft der Gurke sowie der zu verzehrende Umstände gebracht werden. Unbedingt!

(Nein, heute ist NICHT der 1. April, sondern der 20.03.2011.)

*Cocoas's Life - Fotosharing bei flickr <-KLICK

842

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Start Schulwettbewerb 'Echt kuh-l!'

Klima. Wandel. Landwirtschaft. – Du entscheidest!

[Deutschland] Der Schulwettbewerb „Echt kuh-l!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) startet in die neue Runde. Diesmal dreht sich alles um Klimawandel und Klimaschutz in der Landwirtschaft. Kinder und Jugendliche sollen die Zusammenhänge von Klimaveränderungen, Landwirtschaft und Ernährung verstehen.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Wir liefern Gesprächsstoff - PR+Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO oder Linkbuilding werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet!

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________