Es ostert so sehr: Heu auf den Tisch :-)

Donnerstag, den 16. März 2017 um 12:33 Uhr Gut zu wissen - Lifestyle
| Drucken |

Ein Tütchen voll mit getrocknetem Wiesengras (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Europa] Wie lustig ist das denn? Zu Ostern wird ECHTES trocknes Bergwiesenheu in kleinen Plastiktütchen zu 80 - 100 Gramm verkauft. "Hergestellt" (so steht es auf der Rückseite) wurde es in Europa. Dieses natürliche Produkt soll aber bitte NUR zur Dekoration verwendet werden und zwar für Verpacktes. Es sei nicht bestimmt für feuchte und unverpackte Lebensmittel, lässt man uns wissen.

Der Preis für ein Beutelchen beläuft sich auf etwa 1 Euro. Rechnet man das auf einen ganze Sommerwiese hoch, könnte ein Bauer mit dem Verkauf seines Heus richtig reich werden bei dem Kilopreis von rund 10 Euro in der Ostersaison.

Unwillkürlich fragt man sich, wie ist das Produkt denn haltbar und Käfer-frei gemacht worden... könnten es Kanichen fressen, ohne vergiftet umzufallen...?

By the way: Ein 10 Kilo-Päckchen Kaninchen-Heu bekommen Sie im Zooladen zwischen 1,25 und 2 Euro pro Kilo (ohne Zusatz von Karottenschnitzeln). Und beim Heubauern für rund 3 Euro.

174