Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home FREIZEIT-TIPPS Natur (Outdoorspaß • Sport) Unterwegs auf den Spuren der Ritter

Unterwegs auf den Spuren der Ritter

Zertifizierter Premiumwanderweg „Stolzenberger Ritterblick“

Turm der Burgruine Stolzenberg (c) HESSENMAGAZIN.de[Main-Kinzig-Kreis] „Glücksmoment Rundwandern“ – unter diesem Motto werben die Spessartfährten als Teil der Premiumwanderwege für sich. Im Sommer ist eine weitere Fährte hinzugekommen: Diese Spessartfährte trägt den verheißungsvollen Namen „Stolzenberger Ritterblick“. Susanne Simmler, Verbandsvorsitzende des Naturparks Hessischer Spessart, traf sich mit Fritz Dänner, Geschäftsführer des Naturparks Hessischer Spessart, Bürgermeister Dominik Brasch und Kurdirektor Stefan Ziegler genau dort, wo Wanderer die Schönheit des Weges sehr deutlich erleben können: Am Fuße der Burgruine Stolzenberg mit wunderbarem Ausblick auf die Kurstadt Bad Soden-Salmünster.

„Der Naturpark Hessischer Spessart macht das Wegeangebot, die Kommune kümmert sich um die inhaltliche Ausgestaltung. So helfen wir uns gegenseitig, um den Gästen vor Ort ein besonderes Wandererlebnis zu bieten“, erklärte Susanne Simmler. Die zurückliegenden Monate mit Kontaktsperren hätten gezeigt, wie wichtig es für die Menschen sei, sich in der intakten Natur zu erholen und neue Kraft zu tanken. „Die Spessartfährte Stolzenberger Ritterblick bietet hierfür ideale Bedingungen“, sagte Fritz Dänner, der sich mit seinem Team nicht nur um die Beschilderung der Wege kümmert, sondern auch ein aufmerksames Auge auf den Zustand der Strecke hat.

Diese Mühe zahlt sich aus, denn das Deutsche Wanderinstitut hat den „Stolzenberger Ritterblick“ als Premiumwanderweg zertifiziert und ihm damit ein besonderes Gütesiegel verliehen. Solche ausgezeichneten Wege sind hervorragend markiert und weisen einen besonders hohen Erlebniswert auf. Hinzu kommen angenehm zu laufende Wege und Pfade und auch die Ausblicke sind von besonderer Schönheit und abwechslungsreich.

„Wir freuen uns sehr über die Eröffnung des Stolzenberger Ritterblicks. Der Name des Wanderwegs soll Programm werden, denn der Kurbetrieb und die Stadt Bad Soden-Salmünster wollen die Burgruine Stolzenberg und das dazu passende Ritterthema wieder aufleben lassen“, sagte Bürgermeister Brasch.

Ein idealer Startpunkt für den sieben Kilometer langen Rundwanderweg ist am Parkplatz Am Keilchen im Stadtteil Bad Soden. Von dort geht es durch die Felder ins Salztal. Wer dort unterwegs ist, dem bieten sich zahlreiche Aus- und Fernblicke zum Genießen und Entspannen. Am Streuflingskopf führt ein schmaler Weg zu einer Brücke. Dort steht eine der insgesamt acht Sitzgelegenheiten entlang der Strecke. Weitere markante Punkte sind die Dr.-Aloys-Fink-Hütte und das Kreuz am Stolzenberg. Von der Burgruine aus ist es nicht weit zur St. Laurentius-Kirche mit der Kreuzigungsgruppe und weiter in die Altstadt mit zahlreichen Möglichkeiten zur Einkehr.

Flyer mit genauer Beschreibung der Tour: HIER <-KLICK

Weitere Spessart-Fährten und Spessart-Spuren sowie Informationen zum großen Wanderweg Spessart-Bogen finden Interessierte auf der Homepage des Naturparks Hessischer Spessart unter naturpark-hessischer-spessart.de.

Quelle Text: MKK

540

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

BUND-Tipp: Gärten für Igel fit machen

[Hessen - Deutschland] Der Igel ist gerne in hessischen Gärten daheim. Jedes Jahr aufs Neue beginnt dort im Herbst seine Suche nach einem geeigneten Winterquartier. Häufig stehen Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer vor der Frage, ob die Tiere den Winter überleben. Lässt man etwas "Unordnung" an einer Stelle im Garten, schafft man den stacheligen Gartenbewohnern ein Paradies für den Winterschlaf.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Sorgen ertrinken nicht in Alkohol. Sie können schwimmen. (Heinz Rühmann)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________