Botanische Gärten in Hessen

Donnerstag, den 15. August 2019 um 06:44 Uhr Freizeit & Tipps - Outdoor - Natur
| Drucken |

Alter Eingang des Botanischen Gartens in Darmstadt (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Wer sich für Pflanzen interessiert, kommt irgendwann an Botanischen Gärten nicht vorbei. In Hessen existieren mehrere - manche frei zugänglich wie ein Park, andere nur mit Auflagen zu besuchen. Wir haben uns zuerst für eine Stippvisite in die eintrittsfreie Anlage in Darmstadt entschieden. Dort ist es erlaubt, seinen Hund (an der Leine!) mit hinein zu nehmen.

Redaktiuonshund auf Entdeckertour (c) HESSENMAGAZIN.de
Redaktionshund auf Entdeckertour (c) HESSENMAGAZIN.de

Leo Hund hat sich bei unserem Rundgang über das ca. 5 Hektar große Gelände zwar über die vielen fremden Düfte gewundert, hatte aber auch Spaß. Z. B. wollte er unbedingt in die Lücke zwischen diesem Riesengras hinein, außerdem versuchte er, unter den hohen alten Bäumen (vergeblich ;-) hinter einem Eichhörnchen herzuhetzen.

Mehr Informationen: HIER <-KLICK

Eingang: Schnittspahnstraße 3-5 in 64287 Darmstadt

Hinweis: Parken (kostenpflichtig) kann man auf der gegenüberliegenden Straßenseite am Vivarium bzw. an der Lichtwiese. Beides ist beschildert.


Der Botanische Garten in Giessen ist 4 Hektar groß und liegt mitten in der Stadt. Der Eintritt ist frei, doch Hunde dürfen leider nicht mit hinein.

Mehr Informationen: HIER <-KLICK

Eingang: Sonnenstraße 3 in 35390 Giessen


In Marburg findet man den Alten Botanischen Garten in der Stadt und den Neuen, eine 20 Hektar große Anlage, auf den Lahnbergen. Ein Teich und kleiner Bach verschönern das Gelände. Das Besondere daran: Das Wasser wird wie in einem Brunnen ständig rund gepumpt. Der Besuch des Gartens ist kostenpflichtig, und Hunde haben keinen Zutritt.

Mehr Informationen: HIER <-KLICK

Adresse: Karl-von-Frisch-Straße in 35032 Marburg


Ganze 8 Hektar umfasst der Botanische Garten in Frankfurt, den man in der Stadt zwischen Grüneburgpark und dem Palmengarten findet. Er gehört genau wie letzter der Stadt. Für Besucher werden viele Veranstaltungen sogar kostenfrei geboten.

Der Eintritt ist frei. Hunde bleiben auch hier draußen.

Mehr Informationen: HIER <-KLICK

Adresse: Siesmayerstraße 72 in 60323 Frankfurt


Wenn man möchte, könnte man den Bauerngarten des Naturschutzhauses an den Weilbacher Kiesgruben auch als eine Art Botanischen Garten ansehen.

Mehr Informationen: HIER <-KLICK

Adresse: Frankfurter Straße 74 in 65439 Flörsheim-Weilbach

Hinweis: Da zurzeit (August 2019) die Homepage umgebaut wird, haben wir keine Informationen zu Eintritt und Hunden auf dem Glände gefunden ...