Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Lust auf Frankfurt - Führungen und Events

Frankfurter Weihnachtsmarkt ©#visitfrankfurt, Holger Ullmann[Frankfurt am Main] Falls Ihnen der Sinn nach etwas Abwechslung steht, können Sie auch mal das Hinterland verlassen und über Weihnachten oder den Jahreswechsel nach Mainhattan reisen. Genau wie in den Naturparks stellen sich in Frankfurt Guides zur Verfügung, um Fremdlinge durch den Großstadt-Dschungel zu führen. Zudem werden in der Stadt eine Menge - auch kostenfreie - Events geboten.


Führungen

Von Björn Wissenbach können Sie sich an fast jedem Tag zwei Stunden lang die neue Frankfurter Altstadt zeigen lassen. Man trifft sich 15 Minuten vor Führungsbeginn um 13 oder 16 Uhr am Justitiabrunnen auf dem Römerberg. Die Teilnahme kostet 16 Euro pro Person. Die Termine: HIER <-KLICK.


Zum Gruseln schön sind die 75-minütigen Rundgänge mit Hexen, Irren und Romantikern bei den Morticus Ghosttours zu den Themen

  • Die Schrecken der weißen Spinne
  • Schwarzes Blut
  • Der wahnsinnige Mr. Ripper
  • Die Stunde der Vampire
  • Die Teufelsmaske
  • Die Augen der Hölle

Mehr dazu und buchen: HIER <-KLICK


Die Veranstaltungen der nächsten Tage werden Ihnen von Frankfurt selbst serviert: HIER <-KLICK


Beeindruckendes für die Ohren

Zum Großen Stadtgeläute am Heiligabend trifft man sich traditionell andachtsvoll auf der Hauptwache, der Liebfrauenberg, dem Paulsplatz, dem Römerberg und am Eisernen Steg. Eine halbe Stunde lang ab 17 Uhr erklingen die Glocken der Kirchen innerhalb des Anlagenrings (sozusagen die Innenstadt) gemeinsam. Genaueres dazu lesen Sie: HIER <-KLICK.


Winterlichter im Palmengarten <-KLICK

Eine Pinguinparade entlang des Bachlaufs, ein riesiger Kristall auf der Spielwiese und mittendrin fünf große, bunt angestrahlte Kugeln, die unsere vielfältige Welt symbolisieren, hat sich Initiator Wolfgang Flammersfeld in diesem Jahr einfallen lassen. Insgesamt 18 Objekte und sechs Videoinstallationen werden noch bis Sonntag, 12. Januar 2020, im Freiland und der Galerie am Palmenhaus gezeigt.

Daneben gibt es wieder die leuchtenden Schneeglöckchen, die großen Blüten und das Hydroschild über dem Oktogonbrunnen, das neue Bilder zeigt. Wie in jedem Jahr können sich die Besucher nach dem Spaziergang im Café in der Galerie am Palmenhaus bei heißen Getränken und kleinen Speisen aufwärmen. Das Märchenzelt, ebenfalls in der Galerie, lädt Klein und Groß ein, Geschichten von geheimnisvollen Wesen und aus fernen Ländern zu lauschen.

Nur ein paar Schritte weiter, im Palmenhaus, ist die Klanginstallation „Sound Dialogues“ zu hören. Und auch die Ausstellung historischer Postkarten anlässlich des Jubiläums ist noch bis einschließlich Montag, 6. Januar 2020, in der kleinen Galerie zu sehen.

Die Winterlichter im Palmengarten leuchten jeweils von 17 bis 21 Uhr, letzter Einlass ist um 20 Uhr. Auch Palmenhaus und Tropicarium haben in dieser Zeit bis 21 Uhr geöffnet. An Heiligabend ist der Palmengarten von 10 bis 15 Uhr, an Silvester von 9 bis 16 Uhr geöffnet. Es gelten die regulären Eintrittspreise. Wegen des hohen Besucheraufkommens empfiehlt sich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.


Satourday zwischen den Jahren

Am Samstag, 28. Dezember 2019, ist der Eintritt in die städtischen Museen und das Dommuseumfür Kinder und Erwachsene kostenfrei: Archäologisches Museum, Caricatura Museum, Deutsches Architekturmuseum, Historisches Museum, Ikonen-Museum, Institut für Stadtgeschichte, Junges Museum, Museum MMK für Moderne Kunst, Museum Angewandte Kunst, Museum Judengasse, Porzellan Museum, TOWER MMK und ZOLLAMT MMK, Weltkulturen Museum. Die Öffnungszeiten finden Sie HIER <-KLICK.


Gut zu wissen

Infos über die Parkhäuser: HIER <-KLICK

Zugfahrpläne finden Sie HIER <-KLICK

Wenn es spät wird und Sie einen weiteren Tag bleiben wollen, können Sie in einem der Hotels (nicht nur im Bahnhofsviertel :-) ein preiswertes Zimmer buchen: HIER <-KLICK


 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Kultur im Gasthaus: Neue Veranstaltungsreihe: Stärkung der örtlichen Wirtshauskultur

Bewerbungen bis 29. Februar 2020 einreichen

[Main-Kinzig-Kreis] Seit mehreren Jahren ist die Gastronomie, insbesondere im ländlichen Raum, mit strukturellen Problemen konfrontiert. Die Ansprüche der Gäste haben sich erhöht und sie verbinden mit einem Restaurantbesuch nicht mehr nur das Essen und Trinken. Die Besucherinnen und Besucher wollen unterhalten werden und das Gasthaus beziehungsweise die „Kneipe um die Ecke“ fungiert immer mehr auch zu einem Begegnungsort.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Wer immer mit dem Strom schwimmt, kommt nie an die Quelle. (Volksweisheit)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________