Winterboten: Väterchen Frost ist angekommen

Samstag, den 28. November 2015 um 00:00 Uhr Gut zu wissen - Dossier: Natur und Umwelt
| Drucken |

Winterlicht im Schnee (c) HESSENMAGAZIN.de Schatten im Schnee (c) HESSENMAGAZIN.de
Licht und Schatten im Vogelsberger Novemberschnee 2015 (c) HESSENMAGAZIN.de

[Vogelsberg - Hessen etwas weiter oben] Eben sahen wir überall noch bunte Bäume, waren auf der Fotojagd nach dem Indian Summer. Und dann wird es plötzlich ernst mit dem Winter. Auf unseren Höhen fällt Schnee, während es in den Tälern und den Städten regnet. Alles ist grau, die Sonne ist zurzeit ein seltener Besuch.

Wir merken, nicht nur uns fehlt definitiv das Licht

Auf einmal tauchen in unserer Seitenstatistik von HESSENMAGAZIN.de wie jedes Jahr um diese Zeit wieder viele Suchen nach der Wintersonnenwende auf: HIER <-KLICK :-)

Dass in diesen grauen Monat November die christlichen Gedenktage Allerheiligen, Allerseelen, der Volkstrauertag, Buß- und Bettag sowie der Totensonntag fallen, macht die Sache nicht leichter. Deswegen ist jeder sicher froh, wenn in Kürze überall Weihnachtsdekorationen mit glitzernden Lichtern in den Straßen aufgehängt werden. Auch Kerzen anzuzünden ist ja in der Adventszeit üblich und legitim.

Mag aber auch sein, dass Drudeln hilft, damit man wieder die Mundwinkel nach oben bekommt: HIER <-KLICK.

Oder dieses absolut goile Video, namens "Dorfdrift", in dem EDEKA erstaunlich viel Humor beweist:

...