Bundesweiter Teil-Lockdown mit Kontaktbeschränkungen (Corona)

Sonntag, den 01. November 2020 um 00:00 Uhr News Ticker - CORONA Infos
| Drucken |

Sich schlau machen - Grafik (c) Brigitta Möllermann, HESSENMAGAZIN.de[Hessen / Deutschland] Für vier Wochen wird ab Montag. den 2. November 2020, das öffentliche Leben wieder eingeschränkt. Das wurde von der Obrigkeit so beschlossen. Bei beinahe 20.000 neu Infizierten pro Tag ist diese Reaktion kein Wunder. Geschlossen werden alle Freizeiteinrichtungen sowie Gaststätten, Schulen und Kindergärten bleiben offen. Das hessische Corona-Kabinett hat weitreichende Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie vereinbart und setzt damit die einstimmigen Beschlüsse der  Ministerpräsidentenkonferenz mit der Bundeskanzlerin um.

.

Änderungen  ab dem 2.11.2020:

Kontaktbeschränkungen im öffentlichen Raum

Veranstaltungen und Feiern

Reisen

Freizeit, Kultur und Sport

Institutionen und Einrichtungen, die der Freizeitgestaltung zuzuordnen sind, werden geschlossen. Dazu gehören:

Gastronomie

Die Bundesregierung hat insbesondere für diese Bereiche kurzfristige und umfangreiche finanzielle Hilfen angekündigt.

Dienstleistungen

Geschäfte

Krankenhäuser, Seniorenheime und Pflegeeinrichtungen

Bildungsangebote

Quarantäneanordnung

Definition Mund-Nasen-Bedeckung

Erweiterte Maskenpflicht in Schulen

Bisher bestand in hessischen Schulen eine Maskenpflicht ausschließlich außerhalb des Klassenraums, also auf dem Schulhof und in den Gängen. Jetzt gilt: Ab der Klasse 5 gilt eine Maskenpflicht auch im Unterricht. Diese Schülerinnen und Schüler können die Masken in den Pausen abnehmen. Diese „Maskenpausen“ werden vor Ort in den Schulen organisiert.

Erweiterte Maskenpflicht in der Öffentlichkeit

Auf stark frequentierten Straßen und Plätzen unter freiem Himmel muss immer dann eine Alltagsmaske getragen werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht sichergestellt werden kann. Das gilt insbesondere in Fußgängerzonen.

Erweiterte Maskenpflicht in Fahrzeugen

Wenn sich in einem Fahrzeug Personen aus mehr als zwei Hausständen befinden, ist eine Alltagsmaske zu tragen.

(Veröffentlichung OHNE GEWÄHR!)


Mehr Informationen zu Corona in Hessen: HIER <-KLICK

RKI Dashboard (Anzeigetafel) COVID-19 Germany: HIER <-KLICK

124