Nach dem ersten Corona-Schock springt die Denkmaschine wieder an

Dienstag, den 07. April 2020 um 10:51 Uhr News Ticker - CORONA Infos
| Drucken |

Erste kritischen Stimmen werden laut

Schafe oder Ziegen? (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland - Welt] Wir Menschen haben oft Ähnlichkeit im Verhalten mit Schafen. Wir tun gerne, was alle machen und hauen zusammen ab, wenn es gefährlich wird. Das nennt man Herdentrieb oder Schwarmintelligenz... oder so. Ziegen dagegen gelten als neugierig und kritisch und gehen auch mal alleine einer Sache auf den Grund. Dafür werden sie dann oft "zickig" genannt :-) Ohne jetzt einen Politiker aufs Treppchen heben zu wollen, möchten wir einen Artikel im TAGESSPIEGEL empfehlen, in dem von der Kritik des FDP-Bundesvize über die fehlende Debatte zu den Grundrechtseingriffen berichtet wird.

Wolfgang Kubick fragt in seinem Gastbeitrag "Wo bitte sind die überzeugenden Begründungen?" <-KLICK