Wenn Regina duftet und demnächst Dosengemüse auf den Tisch kommt

Freitag, den 27. März 2020 um 08:53 Uhr News Ticker - CORONA Infos
| Drucken |

Das allerletzte: Toilettenpapier mit aufdringlichem Duft (c) HESSENMAGAZIN.de

[Deutschland] Da war es wieder, tauchte für einen Tag im Supermarktregal auf und bot sich mit 6 Rollen á 150 Blatt dreilagig geprägt und niedlichen Blümchen bedruckt für 3,29 Euro an. Hamstern ist nicht mehr: Jeder Kunde durfte jetzt für seinen Haushalt nur eine einzige Packung kaufen.

Teurer ist nicht unbedingt gut

Normalerweise liebt unsere zarte Rückseite weder Farbe noch Chemie. Auf Dauer kann beides Reizungen auslösen, die trotz noch so starkem Duft (Kamille...???) oder hübschem Printdekor keinesfalls zu tolerieren sind. Weiß als Farbe reicht, obwohl es auch nicht so ohne, nämlich gebleicht, ist...

Übrigens: Regina stammt von der Firma www.sofidel.com aus Italien und das Maskottchen heißt Milla: www.millaswelt.com

Taschentücher & Co: Gleich nebenan zeigte sich die Verwandschaft aus Papier ebenfalls lückenhaft (c) HESSENMAGAZIN.de
Taschentücher & Co: Gleich nebenan zeigte sich die Verwandschaft aus Papier ebenfalls lückenhaft (c) HESSENMAGAZIN.de

Nicht eingeschränkt zu erwerben waren die Alternativen - Gottseidank unbeduftet. Falls das auch demnächst ausverkauft ist, kann man ja bei Oma anfragen, ob sie die schönen alten Stofftaschentücher von Opa rausrückt.

Beim Dosengemüse gab es noch einen Restbestand mit Auswahl (c) HESSENMAGAZIN.de
Beim Dosengemüse gab es noch einen Restbestand mit Auswahl (c) HESSENMAGAZIN.de

Hochkonjunktur hat in Coronazeiten wohl auch Gemüse in Dosen - mitsamt Salz, Aromen, Farbstoffen und Citronensäure. Tja, wer hätte auch die Nerven, in der Not (?) auf Zusatzstoffe zu achten...