In eigener Sache: Medien - News Overkill (Corona)

Sonntag, den 15. März 2020 um 11:43 Uhr News Ticker - CORONA Infos
| Drucken |

ES IST NICHT MEHR ZU BEWÄLTIGEN!

Ist die Welt ver-rückt? Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de
Ist die Welt ver-rückt? Symbolbild (c) HESSENMAGAZIN.de

[Deutschland] Seitdem es ernst geworden ist und unsere Obrigkeit sich statt auf Virenkrise auf "Pandemie" geeinigt hat, ist Corona zum Synonym für ein neues allumfassendes neuartiges Gesellschaftsexperiment geworden. Bemerkenswert ist dabei, dass ALLE und JEDER seine Meldungen darüber an uns Medien schickt. Abgesehen davon, dass wir Redaktionsmenschen von den Viren ja ebenfalls bedroht sind, wird NIEMAND und KEINER dieser Nachrichtenflut mehr Herr!

Genauso irre und verzweifelt wie manche Leute Hamsterkäufe tätigen, wirken die Versender, die glauben, dass sie sich unbedingt und mit jeder einzelnen Bekanntmachung an uns wenden müssen. Stündlich oder auch "nur" mehrmals am Tag ballert man uns zu mit News und Hinweisen samt der Bitte oder in der Hoffnung, dass wir die Nachrichten veröffentlichen.

GEHT NICHT, sorry, IST NICHT ZU SCHAFFEN!

CU, Ihre Brigitta Möllermann

393