Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Ticker Aktuelles Frisch, fleißig, fröhlich, frei... und möglichst überzeugend auftreten

Frisch, fleißig, fröhlich, frei... und möglichst überzeugend auftreten

Symbolbild: Freundliche Selbsbedienung (c) HESSENMAGAZIN.de
Symbolbild: Freundliche Selbsbedienung (c) HESSENMAGAZIN.de

[Deutschland] Die osthessische Polizei lädt zu neuartigen Informationsveranstaltungen nach dem Motto "Auf Zack", um vor Betrüger-Tricks auf der Straße und am Telefon zu warnen. Und zur vorbeugenden Sicherheit im Internet füllen unsere "Freunde und Helfer" zusätzlich viele Seiten <-KLICK. Hat es Sie dann doch mal erwischt, bekommen Sie umfangreich Rat und Opferhilfe <-KLICK. JEDOCH: Was ist mit jenen fremden Leuten, die uns zuvorkommend, freundlich und selbstbewusst entgegentreten und uns zu guten, äh, besseren Menschen machen möchten? Sekten, die mit Psychotrick unser Gehirn "waschen" sind nicht gemeint. Es läuft irgendwie verwirrender und hintergründiger ab.

Das Konzept

Es werden moderne Menschen angesprochen, die einen neuen Sinn im Leben suchen, der ihnen (hoffentlich) eine bessere Welt verspricht. Das geschieht in der Regel über professionell gestaltete Internetseiten. Darauf liest jeder über das Netzwerken mit Gleichgesinnten <-KLICK. Unter anderem sind die Ziele eine saubere Umwelt, unsere einwandfreie Ernährung und anderes Wichtiges mehr.

Zudem steht man ehrenamtlich, gemeinnützig oder wenigstens als Verein zusammen, um möglichst Front zu machen gegen alles Verwerfliche, wie Coffee-to-go-Becher, weggeworfenes Essen und Plastiktüten im Meer und "drängende Fragen" zu "Ungerechtigkeit, Klimawandel, Artensterben, Plastikmüll, Nationalismus und Vereinsamung".

Weiterhin ist es die KULTUR, die hoch gehalten werden soll z. B. mit Filmen und Festivals - fair, dokumentarisch und mit viel Protest gegen das Schlechte auf unserer Erde. Hinzu kommen Awards und Preise für StartUps - junge Unternehmen, die gefördert werden und von denen bislang niemand gehört hat. Und dann geht man mit diesen "guten Taten" an die Öffentlichkeit.

Woher, bitteschön, kommen diese Methoden? Etwa aus der Politik?

Ein Beispiel aus dieser Welt der eifernden Weltverbesserer (oder etwa Gutmenschen <-KLICK?) hat gerade die Redaktion von HESSENMAGAZIN.de ohne Vorwarnung angeschrieben. Und zwar mit einer Pressemeldung, die rein gar nichts erklärt.

Da drängt sich die Frage nach dem Haken an der Sache auf: Was haben diese Leute denn davon, was treibt sie bitteschön an und was ist das Ziel hinter all ihren Anstrengungen???


Die Original Pressemitteilung von reflecta.network

Mutige Ideen fördern

Mainz, den 12. Oktober 2018 Die frisch gestartete Plattform Reflecta.Network fördert mutige Ideen für ein besseres Zusammenleben: Reflecta.Network verbindet die passenden Akteure und hilft ihnen, ein erfolgreiches Netzwerk aus Menschen und Unternehmen für ihre nachhaltigen Projekte aufzubauen. Als innovatives Mainzer Start-up wurde die Trustchain eG, das Unternehmen hinter dem Netzwerk, nun unter die 10 Finalisten des WIWIN AWARDS gewählt.

Millionen-Einzeldeals, Hinter-den Kulissen-Gemauschel und Sorge um den mangelnden gesellschaftlichen Nutzen der geförderten Geschäftsideen. Alle sprechen über die Fernsehshow „Die Höhle der Löwen“.
Um Nachhaltigkeit geht es bei den vorgestellten Projekten jedoch selten. Für wirklich zukunftsweisende Geschäftsideen, die Deutschland nachhaltig und erfolgreich verändern können, wurde nun der WIWIN AWARD ins Leben gerufen. Er bietet innovativen nachhaltigen Startups eine ganz neue, faire Chance: Der Gewinner oder die Gewinnerin wird mit einer halben Million Crowdfunding-Investment gefördert.

Eines der Start-ups, die es in die Top Ten der Bewerber geschafft hat, ist die Trustchain eG aus Mainz, die das Reflecta.Network entwickelt: Die Matching-Plattform für Projekte, Menschen und Unternehmen mit sozialem Impact.

Alle reden über sozialen, ökologischen und gesellschaftlichen Wandel, aber wie kann er in der heutigen Zeit schnell und zielführend umgesetzt werden? Das Reflecta.Network verbindet die passenden Akteure und hilft ihnen, ein erfolgreiches Netzwerk aus Menschen und Unternehmen für ihre nachhaltigen Projekte zu aufzubauen – egal, ob es um Europa, Ungerechtigkeit, Klimawandel, Artensterben, Nationalismus oder Vereinsamung geht. Wie das geht? Durch einen einzigartigen Matching-Algorithmus. Zudem sollen künftig die positiven gesellschaftlichen Effekte der Vorhaben gemessen und belohnt werden, was eine positive Rückkopplung schafft und den Nutzen mit jedem neuen Akteur auf der Plattform steigert.
Das neue digitale Netzwerk trägt außerdem zur Sichtbarkeit und Vergleichbarkeit von Lösungsansätzen bei und macht die Umsetzung der 17 von der UN festgelegten Globalen Ziele erlebbar.

„Es gibt schon so viele gute Ideen auf der Welt. Wir möchten, dass sich die Lösungen für die aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen leichter umsetzen lassen. Was liegt da näher, als zu schauen, wo schon was wie funktioniert hat und sich dann mit den richtigen Partnern für eine gelungene Umsetzung zusammenzutun? Wir sind am Ziel, wenn es kein Reflecta.Network mehr braucht.“, sagt Daniela Mahr, Gründerin von Reflecta und Mit-Vorständin der trustchain eG.

Ganz Deutschland votet noch bis zum 15. Oktober in der „Crowd der Angel“, wer von den zehn besten Bewerbern unter die ersten fünf kommen soll. Die Trustchain eG ist am 18. Oktober in Berlin und stellt das Reflecta.Network vor.


 

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Tipp im Vogelsberg

Vogelschmiede auf der Herchenhainer Höhe

Unser Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff - PR+Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Quick-Response-Code

Unser QR-Code und ein klares NEIN zur Content-Vermarktung (c) HESSENMAGAZIN.de

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________