Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Kurznachrichten > > > Bio-Gemüse kann mitten in der Großstadt wachsen

Bio-Gemüse kann mitten in der Großstadt wachsen

6.600 Euro Förderung für „PermaKulturInseln“ in Frankfurt am Main

[Frankfurt] „Möhren, Petersilie und frischer Salat in Bioqualität und das mitten in der Großstadt. Die ‚PermaKulturInseln‘ machen das möglich. Hier können Lebensmittel nachhaltig, ökologisch und regional produziert und direkt vor der Haustür geerntet werden. Außerdem lernen die Bürgerinnen und Bürger, wie gesunde Lebensmittel angebaut und geerntet werden. Das schafft ein neues Bewusstsein für die eigene Ernährung. In Frankfurt soll jetzt auf 2.000 Quadratmetern bereits die dritte essbare Insel entstehen. Ich freue mich, dass wir das Projekt im Rahmen unserer Ernährungsstrategie mit 6.600 Euro fördern“, erklärte Staatssekretär Oliver Conz.

Hinter dem Projekt steht der Verein „BIONALES - Bürger für regionale Landwirtschaft und Ernährung“, von dem der Ernährungsrat und die GemüseheldInnen getragen werden. Die Insel soll am Campus Westend entstehen. Juliane Ranck, Gründerin der GemüseheldInnen, ist begeistert: „Gerade bei jungen Menschen, die nach ihrem persönlichen Weg suchen, liegt uns die Heranführung an den Gemüseanbau besonders am Herzen.“

Studierende sowie Anwohnerinnen und Anwohner sind eingeladen, mitzuhelfen, das Gärtnern zu erlernen und begleitet vom Arbeitskreis der PermaKulturInseln einen Teil ihres Nahrungsmittelbedarfs selbst zu erzeugen. Zum Bildungsort gehören unter anderem zwei inklusive Hochbeete sowie ein Hügelbeet. Der Ort soll Gruppen von Studierenden zu Veranstaltungen und Workshops über Ernährung, Permakultur und Gemüseanbau einladen.

Es handelt sich dabei um das dritte derartige Projekt in Frankfurt, nach der Grünen Lunge am Günthersburgpark und der essbaren Insel am Riederwald.

Überschüsse werden an die Ada-Kantine gespendet, die für Bedürftige kocht. Auf diese Weise wird jedes Lebensmittel wertgeschätzt. Dazu gehört auch ein „essbarer Wald“ mit Obstbäumen sowie Beerensträuchern, Kräutern und Erdbeeren. Mittlerweile engagieren sich insgesamt zwanzig aktive Gärtnerinnen und Gärtner in den PermaKulturInseln. Nach Abschluss der Anlage der PermaKulturInsel am Campus Westend soll eine Informationsmappe erarbeitet werden, die alle Erfahrungen rund um die Entstehung des Projektes dokumentiert. Sie kann für andere Universitäten und Einrichtungen als Vorlage dienen.

Hintergrund Permakultur

PermaKulturInseln orientieren sich an den Prinzipien der Permakultur. Das bedeutet, dass auf sehr kleinem Raum intensiv und vielfältig angebaut werden kann – und das ohne Maschinen und Agrarchemikalien. Mischkulturen, mehrjährige Sträucher und kleine Obstbäume ergänzen sich dabei zu einem essbaren Ökosystem.

Quelle: Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
September ist, wenn alle Freischwimmbäder schließen ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Ausgezeichnete Klimaaktivitäten als Blaupause für Kommunen

Einladung zum Nachmachen: Online-Publikation und Videoclips über erfolgreiche Klimaschutz-Projekte in Kommunen

Klimaschutz und Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel sind vielfältig. Die neue Online-Publikation „Ausgezeichnete Praxisbeispiele“ zeigt eine breite Palette erfolgreicher Projekte des Wettbewerbs „Klimaaktive Kommune 2020“ – vom Strombilanzkreismodell bis zum Einsatz einer neuen, klimarobusten Energie-Pflanze. Die Beispiele aus zehn ausgezeichneten Kommunen zeigen, wie es gehen kann. Die Städte Aalen, Bremerhaven, Dresden, Geisa, München und Osnabrück sowie der Main-Taunus-Kreis, der Rems-Murr-Kreis, der Kreis Steinfurt und der Landkreis St. Wendel haben mit ihren vorbildlichen Projekten beim Wettbewerb „Klimaaktive Kommune 2020“ gewonnen.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

In eigener Sache

Die Corona-Zeit hat uns fast unser letztes Geld gekostet. Da unsere Kunden (Veranstalter / Gastgeber etc.) selbst die Füße stillhalten mussten, konnten sie bei uns leider weder werben noch Texte schreiben / Fotos bzw. Reportagen machen lassen: Was das heißt <-KLICK

Das könnte jetzt anders werden :-)

Wir bieten: Verträge ab 100 Euro im Monat = Button (verlinktes Bannerchen).

Wer also richtig "ins Gerede kommen möchte", mailt uns an: bm@HESSENMAGAZIN.de.

Quelle: Sie wissen schon... Cool


PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich. (Südafrika)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________