Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Kurznachrichten > > >
HESSENMAGAZIN.de: Kurznachrichten

Kurz & Knapp aus unserem Land

Für eine Woche mindestens bei HESSENMAGAZIN.de online

Hier finden Sie Nachrichten (nahezu im Original :-), die es nicht auf unsere Startseite geschafft haben, aber trotzdem gelesen werden können, sollten, dürfen...

_______________________________________________________________________________________________



Neue Ernährungs-Stile in Coronazeiten

Von „back to nature“ bis „easy going“

[Deutschland] Mobilitätsbeschränkungen und Verzichtsgebote durch die Covid-19-Pandemie haben Lifestyle und Ernährungsmuster der Deutschen nachhaltig beeinflusst. Bei einem Streifzug durch die neue Lebensmittel- und Mahlzeitenwelt hat die Trendforscherin Karin Tischer den Plantarismus als Megatrend ausgemacht. 34 Prozent der Deutschen sind ernährungsbedingt sensibilisert – als Veganer, Vegetarier, Flexitarier oder reduktionswillige Fleischesser. „Wir sprechen vom sogenannten Plantarismus. Die zukünftige Ausrichtung wird insgesamt pflanzenorientierter sein – statt streng vegan und vegetarisch“, so Tischer beim Wissenschaftlichen Symposium des Verbands der Getreide-, Mühlen- und Stärkewirtschaft (VGMS) Mitte November vor rund 100 Teilnehmenden an den Monitoren.

Weiterlesen...
 

Netzwerktreffen beim Projekt 'Engagement Natur'

[Hessen] Beim Engagement für die Natur hat man den Eindruck: viele tun dasselbe, ohne voneinander zu wissen. Was liegt also näher, als mit vereinten Kräften die Herausforderungen anzugehen? Diese Frage stellte sich Fritz Dänner, der Geschäftsführer des Zweckverbands Naturpark Hessischer Spessart, als er vor etwa einem Jahr das Projekt „Engagement Natur“ anstieß. 2019 wandte sich der Naturpark deswegen mit einer Fragebogenaktion an Vereine und Verbände, die sich ehrenamtlich mit dem Thema Natur befassen. Nach der Auswertung der Aktion gab es Ende Februar dieses Jahres ein gemeinsames Treffen mit rund 30 Teilnehmenden, bei dem Anregungen und kreative Ideen zusammengetragen wurden.

Weiterlesen...
 

Samsung Pay App nimmt sich zu viele Rechte raus

[Internet] Was die neue Bezahl-App Samsung Pay auf einem Smartphone anstellen kann, dürfte viele Nutzer entsetzen. Die App räumt sich eine Vielzahl von Rechten ein und kann auf andere Apps zugreifen, außerdem sind die Eingriffe in die Betriebssysteme der Smartphones weitreichend. Dies ist das Ergebnis eines Schnelltests der Stiftung Warentest von Samsung Pay, einer Bezahl-App, die seit dem 28. Oktober im Samsung Galaxy Store oder im Google Play Store heruntergeladen werden kann.

Weiterlesen...
 

Energetische Nutzung von Holz darf nicht weiter gefördert werden

[Deutschland] Die Bundesregierung plant noch im Jahr 2020 maßgebliche Gesetze und Verordnungen auf den Weg zu bringen, die die finanzielle Förderung der energetischen Nutzung von Holzbiomasse in großem Maßstab noch weiter steigern würde. Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes wird im Bundestag beraten. Im Gesetzesentwurf ist eine höhere Förderung von aus Biomasse erzeugtem Strom vorgesehen und das jährliche Ausbauziel soll von derzeit 200 MW auf dann 500 MW gesteigert werden. Bis Ende des Jahres will die Bundesregierung die Verordnung zur Förderung für Erneuerbare Wärme fertigstellen. Hier sind ebenfalls deutliche Anreize zur Nutzung von Holz als Energieträger vorgesehen.

Weiterlesen...
 

Entwicklung des Radwegenetzes im Main-Kinzig-Kreis

Fachbüro soll konkrete Planungsgrundlage liefern

[Main-Kinzig-Kreis] Der Main-Kinzig-Kreis will die Leistungsfähigkeit und die Attraktivität des Radverkehrs stärker fördern. Zu diesem Zweck hat der Kreisausschuss ein entsprechendes Konzept für den weiteren Ausbau auf den Weg gebracht. Am Ende der etwa einjährigen Analyse und Auswertung soll ein umfassender Maßnahmenkatalog stehen mit konkreten Optionen, um das vorhandene Wegenetz zu verbessern und gezielt weiterzuentwickeln.

Weiterlesen...
 

Vorratsdatenspeicherung: Kritik an Forderungen aus NRW, Hessen und Niedersachsen

[Deutschland] Nach einem sogenannten Praktikertreffen der Länder Hessen, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen zur Vorratsdatenspeicherung haben die teilnehmenden Minister in einem Appell die Wiedereinsetzung der ausgesetzten Vorratsdatenspeicherung in Deutschland gefordert. Das verwendete Wort „Verkehrsdatenspeicherung“ soll offenbar verschleiern, dass es gegen die Vorratsdatenspeicherung bereits mehrere nationale und EU-weite Gerichtsurteile gibt und, dass Verfassungsbeschwerden u.a. von Digitalcourage gegen das aktuelle deutsche Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung eingereicht wurden. Argumentiert wurde – wie so oft – mit dem Schutz von Kindern vor Gewaltkriminalität und deren Online-Vermarktung.

Weiterlesen...
 

Wetterauer Natur- und Kulturführer stellen Programm 2021 vor

[Wetteraukreis] Mitten in der zweiten Welle der Corona-Pandemie präsentieren die Natur- und Kulturführer ein spannendes Programm für das kommende Jahr. Annette Miksch, Vorsitzende des 2007 gegründeten Vereins der Natur- und Kulturführer: „Wir haben dieses Mal ein besonderes Augenmerk auf Veranstaltungen gelegt, die Corona-konform durchgeführt werden können.“ Gemeinsam mit Landrat Jan Weckler hat sie das Programm vorgestellt.

Weiterlesen...
 

Katholische Pfarrgemeinden planen naturnahe Gestaltung von Grünflächen

[Main-Kinzig-Kreis] Bereits zum zweiten Ideenaustausch über Maßnahmen zur Erhöhung der Artenvielfalt und zu naturnaher Gestaltung von kirchlichen Grünflächen trafen sich im Bildungs- und Exerzitienhaus Kloster Bad Soden-Salmünster Verwaltungsleiterinnen und -leiter von katholischen Pfarrgemeinden im Dekanat Kinzigtal. Mit dabei war zudem Bernd Heil als Leiter des Bildungshauses Kloster Salmünster. Nach dem ersten Treffen in Gelnhausen im Februar 2020 bremste die Coronakrise weitere Aktivitäten zunächst aus. Umso mehr freuten sich die Teilnehmenden, den roten Faden nun wiederaufzunehmen.

Weiterlesen...
 

Schlafzimmer für Winterschläfer

Vogelnistkästen müssen nicht jährlich gereinigt werden

[Deutschland] Im Herbst und Winter werden Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer oftmals darauf hingewiesen, ihre Vogel-Nistkästen einmal jährlich zu reinigen. Damit sollen die Jungvögel im Folgejahr vor Parasiten geschützt werden, die sich im Laufe der letzten Brut im Nest angesammelt haben. „Gartenschläfer oder andere Schlafmäuse überwintern gerne in den gemachten, aber nicht mehr bewohnten Nestern. Wir empfehlen daher, es nicht so genau mit der Reinlichkeit in den Nistkästen zu nehmen“, erklärt Susanne Steib, Managerin Naturschutzprojekte beim Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Hessen.

Weiterlesen...
 

Verbot von Silvesterfeuerwerk zum Gesundheitsschutz

[Deutschland] In ihrer Kampagne für ein bundesweites Verbot von Silvesterfeuerwerken erhält die Deutsche Umwelthilfe (DUH) eine immer breitere Unterstützung in Politik, Gesundheitswesen und Gesellschaft. Diese Woche hat mit Regensburg eine weitere Stadt ein Böllerverbot verfügt. Bereits am Montag hat die DUH bei Bundesinnenminister Seehofer und Bundesgesundheitsminister Spahn formell beantragt, dem Vorbild Niederlande zu folgen und sofort ein umfassendes Verbot von Pyrotechnik zum Jahreswechsel 2020/21 auszusprechen. Die Niederlande hatten sich zu diesem Schritt entschlossen, um Kliniken und medizinisches Personal zum Jahreswechsel nicht zusätzlich zu belasten.

Weiterlesen...
 

Risiko: Verbreitung antibiotikaresistente Keime

Greenpeace-Recherche: Gülletransporte verteilen gefährliche Erreger über die Republik

[Deutschland] Antibiotikaresistente Keime und Antibiotika gelangen mit belasteter Gülle aus Regionen mit intensiver Tierhaltung in weit entfernte Gebiete. Das ist das Ergebnis einer am 18.11.2020  veröffentlichten Greenpeace-Recherche, die Gülleproben aus Schweineställen in Niedersachsen analysiert und Transportfahrten erfasst hat (alle Ergebnisse: https://bit.ly/3pAareB). Alle elf untersuchten Proben enthielten Antibiotikarückstände, sieben wiesen (multi-)resistente Keime auf.

Weiterlesen...
 

Tag der Kinderrechte

Jedes siebte Kind in Deutschland ist von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht

[Deutschland] Zum Internationalen Tag der Kinderrechte am 20. November steht das sichere Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen auch während der Corona-Pandemie besonders im Fokus. Bereits vor Ausbruch der Corona-Krise war in Deutschland nahezu jedes siebte Kind von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war dieser Anteil mit 15,0 % (2,1 Millionen) der unter 18-Jährigen im Jahr 2019 aber niedriger als in den Jahren zuvor. Im Jahr 2018 waren noch 17,3 % der Kinder und Jugendlichen einem Risiko für Armut und soziale Ausgrenzung ausgesetzt, 2010 waren es 21,7 %.

Weiterlesen...
 

Für ein Weihnachten ohne Müllberge

NABU Hessen gibt Tipps für nachhaltige Verpackungen

[Hessen] Anlässlich der Europäischen Woche der Abfallvermeidung vom 21. bis 29. November 2020 ruft der NABU Verbraucher*innen auf, auch in der Weihnachtszeit bewusster zu konsumieren und unnötigen Abfall zu vermeiden. „Gerade zur Weihnachtszeit verursachen wir etwa 20% mehr Müll, als im restlichen Jahr. Mit ein paar einfachen Ideen lässt sich bei der Verpackung von Geschenken aber viel unnötiger Abfall einsparen“, sagt Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Die wichtigsten Grundregeln dabei sind: Möglichst keinen neuen Abfall produzieren, sondern nutzen was ohnehin schon da ist und wiederverwendbare Materialien verwenden.

Weiterlesen...
 

CORONA-Novemberhilfe für Unternehmen und Solo-Selbstständige

[Hessen] Wie aus unterschiedlichen Quellen zu erfahren ist, steht das Verfahren der Abschlagszahlung für die Novemberhilfe. Mit einem Umfang von mehr als 10 Mrd. Euro sollen Unternehmen, Betriebe, Selbständige, Vereine und Einrichtungen, die von den aktuellen Corona-Einschränkungen besonders betroffen sind, Unterstützung erfahren.

Weiterlesen...
 

Naturbelassene Produkte sind besonders gefährdet

Tipps zum Schutz vor ungebetenen Vorratsschädlingen

[Hessen] Beim Blick in die kleine Speisekammer fällt es sofort auf: Da krabbelt ein ungebetener Gast an der Wand entlang. Beim genaueren Hinsehen wird klar: Es ist nicht nur eine Made, die hier unterwegs ist. Wo haben sich die Tierchen versteckt? Das gilt es jetzt so schnell wie möglich herauszufinden. Und das möglichst, bevor sie sich in all den bereits gekauften Zutaten für die Plätzchen oder aber im Vorrat an Nudeln und Haferflocken breitmachen.

Weiterlesen...
 

Stadt Erlensee sucht Wahlhelfer/innen für Kommunalwahl im März 2021

[Erlensee] Wahlhelferinnen und Wahlhelfer sind unverzichtbar für eine Demokratie. Ohne ihre Mitwirkung ist die Durchführung von Wahlen sowie die Ermittlung des Wahlergebnisses nicht möglich. Deshalb sucht das Wahlamt der Stadt Erlensee Bürgerinnen und Bürger, die sich auch im kommenden Jahr in diesem besonderen Ehrenamt engagieren möchten.

Weiterlesen...
 

Mode mit gutem Gewissen

Die Produktion von Textilien hat global Auswirkungen auf die Umwelt

[Deutschland] Der Trend zur Fast Fashion – häufig wechselnde Kollektionen von billiger Massenware – verbraucht wertvolle Ressourcen. Zwischen 2000 und 2014 hat sich die weltweite Kleidungsproduktion mehr als verdoppelt. Die Tragezeit hat sich jedoch halbiert.

Weiterlesen...
 

Wege zur Nachhaltigkeit einstimmig beschlossen

[Groß-Umstadt] Weltweit setzen sich viele Staaten, Städte, Organisationen und Personen für eine nachhaltige Entwicklung ein, um das Klima, die Bodenschätze, Tier- und Pflanzenwelt zu schützen, Energie zu sparen und gesellschaftliche Ungerechtigkeiten und Armut abzubauen. Die Stadt Groß-Umstadt hat seit 2001 eine lokale Agenda, also ein kommunales Handlungsprogramm, um auf örtlicher Ebene alles zu tun, was diese globalen Ziele erreichbar macht und unterstützt.

Weiterlesen...
 


Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
wenn es morgens auf allen Wegen rutschig wird...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Wetterauer Natur- und Kulturführer stellen Programm 2021 vor

[Wetteraukreis] Mitten in der zweiten Welle der Corona-Pandemie präsentieren die Natur- und Kulturführer ein spannendes Programm für das kommende Jahr. Annette Miksch, Vorsitzende des 2007 gegründeten Vereins der Natur- und Kulturführer: „Wir haben dieses Mal ein besonderes Augenmerk auf Veranstaltungen gelegt, die Corona-konform durchgeführt werden können.“ Gemeinsam mit Landrat Jan Weckler hat sie das Programm vorgestellt.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Alles auf der Welt kann lächerlich gemacht werden, nur das Lachen nicht. (Unbekannt)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________