Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Kurznachrichten > > >
HESSENMAGAZIN.de: Kurznachrichten

Kurz & Knapp

Für eine Woche mindestens bei HESSENMAGAZIN.de online

Hier finden Sie Nachrichten (im Original), die es nicht auf unsere Startseite geschafft haben, aber trotzdem gelesen werden können, sollten, dürfen...

_______________________________________________________________________________________________



Auch der beste Flugkünstler kann einmal abstürzen

Besuch in der Mauerseglerklinik

[Hessen9 „Der Mauersegler ist ein wahrer Flugkünstler. Egal ob Futteraufnahme oder Paarung, er erledigt alles im Fluge. Dennoch können sich auch diese Vögel einmal verletzen, von abgebrochenen Federn bis hin zu Flügelbrüchen. Die Mauerseglerklinik in Frankfurt-Griesheim hat sich zur Aufgabe gemacht, diese in Not geratene Vögel aufzunehmen und gesund zu pflegen. Ich freue mich, dass diese beeindruckende Arbeit von der Stiftung Hessischer Tierschutz unterstützt wird“, sagte Staatssekretär Oliver Conz beim Besuch der Klinik.

Weiterlesen...
 

Deutschland verstolpert den Meeresschutz

Schlechter Zustand von Nord- und Ostsee - Deutschland drohen Zwangsgelder

[Deutschland] Den Ökosystemen in Nord- und Ostsee geht es schlechter denn je. Das zeigt Greenpeace in einem neuen Report. Die Bestände von Dorsch und Hering in der Ostsee schwinden dramatisch, weil der Nachwuchs ausbleibt. Deutschlands einzige Walart, der Schweinswal, ist stark gefährdet. Die Umweltschutzorganisation bricht daher heute mit ihrem Aktionsschiff „Beluga II“ zu einer Schiffstour auf Nord- und Ostsee auf, um den Zustand der deutschen Meeresgebiete zu dokumentieren und ihren konsequenten Schutz zu fordern.

Weiterlesen...
 

Weitere Spessartspuren zwischen Rodenbach, Hasselroth und Freigericht eingeweiht

[Main-Kinzig-Kreis] Die Zahl der herausragenden Kurzwanderwege im Main-Kinzig-Kreis wächst weiter. Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler weihte zusammen mit den Bürgermeistern Klaus Schejna aus Rodenbach und Matthias Pfeifer aus Hasselroth sowie im Beisein von Bernhard Mosbacher (Spessart Tourismus) und Fritz Dänner (Naturpark Hessischer Spessart) gleich zwei Spessartspuren ein. Beide führen an der „Edelweißhütte“ in Gondsroth vorbei, weshalb sich dieser Ort für die offizielle Einweihung besonders eignete.

Weiterlesen...
 

Reiserückkehrer aus Risikogebieten: Einreise muss angezeigt werden (Corona)

[Vogelsbergkreis] Aufgrund der aktuell gültigen Quarantäne-Verordnung des Landes Hessen müssen sich alle Reiserückkehrer aus Risikogebieten für 14 Tage in häusliche Absonderung begeben. Außerdem sind sie verpflichtet, ihre Einreise beim Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises anzuzeigen. „Die Pflicht zur häuslichen Absonderung betrifft alle Rückkehrer aus Risikogebieten.

Weiterlesen...
 

Aufbau der Koordinierungsstelle beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter

[Hessen] Mit 52.000 Euro fördert das Hessische Ministerium für Soziales und Integration den weiteren Aufbau einer Koordinierungsstelle beim Verband alleinerziehender Mütter und Väter Landesverband Hessen e.V. (VAMV): „Die Koordinierungsstelle für Alleinerziehende nimmt eine Lotsenfunktion wahr. Dort werden Beratungs- und Hilfsangebote abgestimmt, koordiniert und vernetzt, um Alleinerziehende in allen Lebenslagen unterstützen zu können“, betont der hessische Sozial- und Integrationsminister Kai Klose in Wiesbaden.

Weiterlesen...
 

Elf Ehrenamts-Projekte im Regierungsbezirk Gießen gefördert

[Hessen] Zwischen März und Juni hat die Hessische Landesregierung insgesamt 62 Projekte über das Programm „Gemeinsam aktiv – Bürgerengagement in Hessen“ bewilligt. Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, hat den aktuellen Stand der Förderungen verkündet. So seien bereits seit Mitte März mehr als 230.000 Euro aus dem Förderprogramm unter anderem Vereinen und Organisationen zugutegekommen, die sich ehrenamtlich in ihren Kommunen engagieren. Dafür stehen in Hessen jährlich 500.000 Euro bereit.

Weiterlesen...
 

Digitalisierung in Hessens Städten und Gemeinden

[Hessen] Die Hessische Landesregierung unterstützt Städte und Gemeinden, die im Rahmen der Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) digitale Verwaltungsleistungen gemeinsam entwickeln. Die Fördersumme beträgt innerhalb eines Projektes pro Kommune 25.000 Euro. Kooperieren vier Kommunen werden demzufolge 100.000 Euro aus dem Programm zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen...
 

Onlinehändler müssen Elektroschrott kostenlos zurücknehmen

Erfolg für den Verbraucherschutz

[Deutschland] Während der Corona-Krise boomt der Online-Handel. Gerade jetzt bestellen besonders viele Verbraucherinnen und Verbraucher Elektrogeräte im Internet. Damit ausgediente Elektroaltgeräte nicht im Hausmüll oder der Umwelt landen, ist der Onlinehandel gesetzlich verpflichtet, diese praxistauglich und kostenfrei zurückzunehmen.

Weiterlesen...
 

Ehrenamt in Darmstadt gefördert

[Hessen] Hessen setzt aufs Ehrenamt: Zwischen März und Juni hat die Hessische Landesregierung insgesamt 62 Projekte über das Programm „Gemeinsam aktiv – Bürgerengagement in Hessen“ bewilligt. Der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, hat heute den aktuellen Stand der Förderungen verkündet. So seien bereits seit Mitte März mehr als 230.000 Euro aus dem Programm unter anderem Vereinen und Organisationen zugutegekommen, die sich ehrenamtlich in ihren Kommunen engagieren. Dafür stehen jährlich in Hessen 500.000 Euro bereit.

Weiterlesen...
 

Insgesamt 14 Schulen in Hessen gehen zum kommenden Schuljahr den Schritt hin zu mehr pädagogischer Eigenverantwortung

[Hessen] Mit der Umwandlung in eine pädagogisch selbstständige Schule (PSES) erhalten die Schulen die Möglichkeit, bei der Erreichung der Bildungsziele – im Rahmen der Bildungsstandards – pädagogisch neue Wege zu gehen. So können diese Schulen insbesondere Unterricht fächer- und jahrgangsübergreifend erteilen, Konzepte zur stärkeren Einbeziehung von Schülerinnen und Schülern in die Gestaltung des Unterrichts entwickeln oder Rückmeldungen über den Lernfortschritt und den Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler in Form einer schriftlichen Bewertung anstelle von Ziffernnoten geben.

Weiterlesen...
 

Saubere Luft im Garten

Giftige Abgase aus handgeführten Gartengeräten

[Deutschland] Die Einhaltung der gesetzlichen Abgasvorschriften für Gartengeräte mit Verbrennungsmotor ist wichtig, um die Atemorgane und das Herz-Kreislauf-System der Menschen vor erhöhten Schadstoffen aus Abgasen zu schützen. Denn die negativen gesundheitlichen Auswirkungen der Luftverschmutzung sind nachweislich relevant für die Schwere des Verlaufs von Covid-19 Erkrankungen. Die zuständigen Landesbehörden kontrollieren aber mit Ausnahme von Bayern die häufig zu Dumpingpreisen verkauften Giftschleudern entweder gänzlich nicht oder achten nur auf die formale Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften. Dies ist das Ergebnis der Länderabfrage 2019 zur Marktüberwachung handgeführter Maschinen der Deutschen Umwelthilfe (DUH).

Weiterlesen...
 

RWE Energiekonzern soll 2,6 Milliarden Euro für die Stilllegung von Kraftwerken erhalten

Greenpeace-Aktive protestieren gegen die Entschädigung

Essen, 26. 6. 2020 – Anlässlich der RWE-Hauptversammlung demonstrieren 13 Aktivistinnen und Aktivisten von Greenpeace heute an der RWE-Zentrale in Essen. „Keine Steuermilliarden für Klimakiller RWE. Kein Geld für Gestern.“ steht auf dem 6 mal 8 Meter großen Transparent, das sie vom Dach der Konzernzentrale entrollt haben. Der Protest richtet gegen die Entschädigungszahlung, die der Energiekonzern für den geplanten Kohleausstieg erhalten soll. Über die entsprechenden öffentlich-rechtlichen Verträge zwischen der Bundesregierung und den Betreibern von Braunkohlekraftwerken wird der Bundestag am 3. Juli abstimmen. “RWE lässt sich seine veralteten Braunkohlemeiler vergolden, hält aber gleichzeitig weiter an der Zerstörung von Dörfern fest”, sagt Karsten Smid, Klimaexperte von Greenpeace. “Das ist staatlich finanziertes Klimaverbrechen und zudem noch unsozial.”

Weiterlesen...
 

Tipps für Ferienspaß und Erholung im "grünen Wohnzimmer"

NABU: So wird der Urlaub im Garten zum Naturerlebnis

[Deutschland] Wegen Corona sind die Möglichkeiten für Urlaubsreisen in diesem Sommer eingeschränkt. Doch Erholung und schöne Ferienerlebnisse sind auch im eigenen Garten möglich – mit einem Urlaub im „grünen Wohnzimmer“ schont man außerdem das Klima. Der NABU gibt Tipps dafür.

Weiterlesen...
 

Neue Spessart-Spur in Niederrodenbach

Durch den Wald zur alten Klosterruine St. Wolfgang

[Main-Kinzig-Kreis] Direkt am Waldrand beginnt in Niederrodenbach die neue Spessart-Spur „Niederrodenbach – Barbarossaquelle und Klosterruine“. Sie führt auf einer Strecke von 12,4 Kilometern gleich an zwei ganz unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten vorbei: Der Barbarossaquelle und der Klosterruine St. Wolfgang. Zur Eröffnung der neuen Spur traf sich Susanne Simmler, Vorsitzende des Zweckverbands Naturpark hessischer Spessart, mit Rodenbachs Bürgermeister Klaus Schejna und Fritz Dänner, Geschäftsführer des Naturparks hessischer Spessart, am Portal der Route, unter hohen Bäumen.

Weiterlesen...
 

Tiere brauchen Schutz vor großer Sommerhitze

[Deutschland] Die anstehende Sommerhitze bedeutet für Haustiere eine Gefahr. Im schlimmsten Fall droht der Tod durch einen Hitzschlag. Der Deutsche Tierschutzbund empfiehlt Tierhaltern, stets für Schatten und frisches Trinkwasser zu sorgen und Haustiere nicht körperlich anzustrengen. Hunde oder auch andere Tiere dürfen keinesfalls allein im Auto bleiben, denn hier besteht akute Lebensgefahr.

Weiterlesen...
 

Unterwegs auf den Spuren der Ritter

Zertifikat für Premiumwanderweg „Stolzenberger Ritterblick“

[Main-Kinzig-Kreis] „Glücksmoment Rundwandern“ – unter diesem Motto werben die Spessartfährten als Teil der Premiumwanderwege für sich. Nun ist eine weitere Fährte hinzugekommen: Die neue Spessartfährte trägt den verheißungsvollen Namen „Stolzenberger Ritterblick“. Susanne Simmler, Verbandsvorsitzende des Naturparks Hessischer Spessart, traf sich mit Fritz Dänner, Geschäftsführer des Naturparks Hessischer Spessart, Bürgermeister Dominik Brasch und Kurdirektor Stefan Ziegler genau dort, wo Wanderer die Schönheit des Weges sehr deutlich erleben können: Am Fuße der Burgruine Stolzenberg mit wunderbarem Ausblick auf die Kurstadt Bad Soden-Salmünster.

Weiterlesen...
 

Kinderspielplätze, Bewegungspark und Kneipp-Anlagen wieder geöffnet

[Bad Orb] Die rot-weißen Flatterbänder an den durch die Corona-Pandemie gesperrten öffentlichen Anlagen gehören seit Anfang der Woche der Vergangenheit an. Mitarbeiter des städtischen Bauhofs haben die temporären Absperrungen beseitigt und gleichzeitig die öffentlichen Spielplätze mit Hinweisschildern zur Beachtung der Corona-Infektionsschutzregeln versehen. Auch die Besucher der Bad Orber Kneipp-Anlagen dürfen sich freuen. Die drei Gesundheitsareale mit ihren Wassertret- und Armtauchbecken zur Stärkung von Kreislauf und Immunsystem sind ebenfalls wieder zum Aufenthalt freigegeben.

Weiterlesen...
 

Landesregierung unterstützt Vereine, die durch Corona in Not geraten

[Hessen] Das Land Hessen stellt ein millionenschweres Sofortprogramm zur Unterstützung von Vereinen und Kulturbetrieben zur Verfügung, um die finanziellen Folgen der Corona-Virus-Pandemie zu minimieren. Davon werden auch und ganz besonders die vielen Kulturbetriebe und Spielstätten, Festivals sowie in der Laienkultur und der Kulturellen Bildung engagierte Vereine profitieren, die es in Hessen gibt. Wenn sie in Folge der Corona-Virus-Pandemie in eine existenzbedrohliche finanzielle Notlage geraten sind, können sie für den Bereich des wirtschaftlichen Geschäftsbetriebs und des Zweckbetriebs beim Regierungspräsidium Kassel Soforthilfe beantragen. Für den ideellen Bereich besteht zudem ab sofort über das Vereins- und Kulturhilfeprogramm die Möglichkeit der Beantragung einer Zuwendung in Höhe von 1.000 bis zu 10.000 Euro. Dafür stehen aktuell sieben Millionen Euro zur Verfügung.

Weiterlesen...
 


Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Insgesamt 14 Schulen in Hessen gehen zum kommenden Schuljahr den Schritt hin zu mehr pädagogischer Eigenverantwortung

[Hessen] Mit der Umwandlung in eine pädagogisch selbstständige Schule (PSES) erhalten die Schulen die Möglichkeit, bei der Erreichung der Bildungsziele – im Rahmen der Bildungsstandards – pädagogisch neue Wege zu gehen. So können diese Schulen insbesondere Unterricht fächer- und jahrgangsübergreifend erteilen, Konzepte zur stärkeren Einbeziehung von Schülerinnen und Schülern in die Gestaltung des Unterrichts entwickeln oder Rückmeldungen über den Lernfortschritt und den Leistungsstand der Schülerinnen und Schüler in Form einer schriftlichen Bewertung anstelle von Ziffernnoten geben.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Mehr Interessantes dazu <-KLICK

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat. (Mark Twain 1835-1910)

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________