Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Natur und Umwelt NABU Wetterau: Kampagne 'Artenreiche Blumenwiesen'

NABU Wetterau: Kampagne 'Artenreiche Blumenwiesen'

Broschüre 'Artenreiche Blumenwiesen' mit Empfehlungen zur naturnahen Gestaltung von privaten Gärten, kommunalen Grünflächen und landwirtschaftlichen Flächen (c) NABU Wetterau[Wetterau - Hessen] Manche sagen „Wetterau – hier wächst alles“. Der NABU fügt hinzu „leider blüht aber kaum noch etwas“. Denn bundesweit ist ein Insektensterben auszumachen: In den letzten 20 Jahren haben die Insekten um über 75 % abgenommen. Das ist ein hohes Risiko für die Stabilität der Ökosysteme und letztlich für die Ernährung des Menschen. Wer durch die Landschaften der Wetterau geht, stellt fest, dass an vielen Standorten die Blütenpflanzen fehlen: Im Acker, auf den Graswegen, auf kommunalen Grünflächen und in den Hausgärten. Mit seiner neuen Kampagne will der NABU Wetterau dagegen halten.

Im ersten Projektschritt wurde eine Empfehlung „Artenreiche Blumenwiesen“ erarbeitet. Weitere Schritte – etwa sie Verteilung von Saatgut heimischer Blütenpflanzen sollen sich direkt anschließen.

Das Vorhaben beinhaltet

  • das Ziel bis zum Frühjahr 2019 insgesamt 1000, 2000 oder mehr m² Aussaatfläche für Wildblumen auf privaten und NABU-Flächen zu erhalten,
  • den öffentlichen Aufruf zur Beteiligung (Saatgut und Beratung werden vom NABU Wetterau gestellt),
  • alle Quadratmeter aller Beteiligten werden addiert,
  • im Juni und August werden dort die Insekten beim „Insektensommer“ gezählt,
  • daran schließt sich eine öffentliche gemeinsame Aussaataktionen an,
  • die Naturschutzjugend (NAJU) baut Insektenhotels neben den Aussaatflächen,
  • im Frühsommer 2019 wird ein "Blütenfest" an zentraler Stelle bei einer größeren Aussaatfläche gefeiert,
  • es werden Informationen rund um das Thema „Aktiv für die Artenvielfalt“ herausgegeben, z. B. Bauanleitungdn für Insektenhotels und Nistkästen,
  • und last but not least: Es werden Nisthilfen für Vögel, Fledermäuse und Insekten verteilt. Wer mindestes 10 m² Blühfläche erschafft, bekommt ein Insektennistholz.

INFOS dazu: "Artenreiche Blumenwiesen": HIER <-KLICK und Faltblatt für Hausgärtner: HIER <-KLICK.

Save the Date: Am 17. Juli 2018 wird Frank Uwe Pfuhl vom NABU-Wetterau das Thema in der hr-Sendung „Alle Wetter“ persönlich vorstellen.

Quelle: NABU Wetterau e.V., www.wetterau-nabu.de

151

 

Tipps gegen Langeweile

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juli ist, wenn alle Kinder Ferien haben...

___________________________________

Mehr über den Jungesellenkalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

HESSENMAGAZIN Intern

Wir liefern Gesprächsstoff - PR+Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Quick-Response-Code

Unser QR-Code und ein klares NEIN zur Content-Vermarktung (c) HESSENMAGAZIN.de

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Hessenmagazin Archiv

Vergangenes im Hessenmagazin Archiv - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________