Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Gut zu wissen Dossier: Natur und Umwelt Rundengewinner: Vogelschutz kontra Windenergie

Rundengewinner: Vogelschutz kontra Windenergie

Wind - Energieanlagen im Naturpark Hoher Vogelsberg (c) HESSENMAGAZIN.de
Wind - Energieanlagen im Naturpark Hoher Vogelsberg (c) HESSENMAGAZIN.de

[Ulrichstein / Hoher Vogelsberg / Kassel - Mai - Juni 2012] Der Verwaltungsgerichtshof in Kassel entschied kürzlich in einem Eilverfahren eine Klage des NABU (Naturschutzbund) Hessen gegen die Betreibergesellschaften "hessenWind" (hessenEnergie der OVAG) und "Bürgerwind Ulrichstein" (137 Kommanditisten mit Einlagen in Höhe von insgesamt 11,7 Millionen Euro): Fünf von sieben Windkraftanlagen in Helpershain / Meiches mit einer Nabenhöhe von 138 Metern müssen vorerst still stehen.

Die Windräder, die im Herbst 2011 in Betrieb gegangen waren, verschließen eine drei km breite Lücke zwischen zwei vorhandenen Windparks mit insgesamt 24 Anlagen, die bislang artengeschützten Vögeln ein Durchkommen ermöglicht hatte. Sie stehen in einem EU-Vogelschutzgebiet in der Umgebung von FFH-Gebieten.

Die Betreiber der Energieanlagen gehen nach dem Urteil allerdings weiterhin davon aus, dass die Bau- und Beriebsgenehmigung der Windräder im nächsten Gerichtsverfahren in Gießen erneut zu ihren Gunsten entschieden wird. Zumal sie sich verpflichtet haben, für rund 200.000 Euro geplante "Ausgleichsmaßnahmen" vorzunehmen: Neuanlage von Teichen, Gewässeroptimierung bei Feldatal und Romrod sowie die Verbesserung von Schwarzstorchhabitaten in der Nähe der gebauten Anlagen.

Das Land Hessen hat sich als Ziel gesetzt, zwei Prozent seiner Fläche für die Energiewende mit Windkraft bis zum Jahr 2050 zur Verfügung zu stellen. In einem Abstand von 1.000 Metern zu bewohnten Gebieten und 100 Metern zu Verkehrswegen sollen Gebiete dafür ausgewiesen werden. Doch das ist nach Meinung von Naturschützern schwer mit der Bewahrung der biologischen Vielfalt in Einklang zu bringen.

Die Bürgerinitiative „Gegenwind Vogelsberg“ weist zusätzlich darauf hin, dass "der Vogelsberg schon seinen besonders großen Beitrag zur Energiewende geleistet habe, da von den insgesamt 600 hessischen Windkraftanlagen rund 200 in der Region platziert sind".

Nach Überzeugung von Regierungspräsident Dr. Lars Wittecks sind damit zwar knapp 1 Prozent der Fläche des Vogelsbergkreises bereits zugebaut, „und dies ist zwar mehr als in anderen Landkreisen, aber immer noch wesentlich weniger, als sich der Energiegipfel Hessens zum Ziel gesetzt hat. Wenn diese Ziele jedoch eingehalten werden sollen, dann ist noch nicht Schicht im Schacht“.

Bestand am 31.12.2011: 665 Einzelanlagen, knapp 200 davon alleine im Vogelsberg (c) Vogelsbergkreis

Bestand am 31.12.2011: 665 Einzelanlagen, knapp 200 davon alleine im Vogelsberg (c) Vogelsbergkreis <-KLICK

 

NewsFlash - Kurz & Knapp

Einfacher Schutz für Vögel an Stromleitungen

[Friedberg] Ein Storch fliegt über grüne Auenwiesen oder Felder. Er sucht vielleicht einen Aussichtsplatz, um nach Nahrung für die Jungen Ausschau zu halten. Ein Strommast scheint der richtige Platz zu sein. Der Storch hat sich schon auf die Landung vorbereitet. Dabei streifen seine Schwingen stromführende Leitungen, er stürzt ab und ist auf der Stelle tot. Diese kleine, aber folgenreiche Geschichte, könnte so ablaufen und sie ist in dieser Form in Deutschland bereits vielfach geschehen. Dabei kann mit verhältnismäßig geringem Aufwand Abhilfe geschaffen werden. In der Regel sind die Isolatoren an den Masten zu kurz und müssten verlängert werden. Am einfachsten ist es, durch eine Schutzhaube den geschützten Bereich der Leitung zu verlängern. Die Vögel sind damit weitgehend gegen solche tödlichen Unfälle, wie sie beim Anflug auf die Masten immer wieder geschehen, gesichert.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Schotten & Vulkaneum

Einladung: Gaumenschmaus on Tour <-KLICK
Mehr Interessantes dazu <-KLICK

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________