Bauernmarkt sonntags im Hessenpark

Mittwoch, den 15. Februar 2012 um 00:00 Uhr Das leibliche Wohl - Gastrotipps
| Drucken |

Marktplatz (c) Hessenpark[Neu-Anspach] Wer den Hessenpark im Taunus kennt, weiß, dass man vor dem Freilichtmuseum auf einem historisch nachempfundenen Marktplatz bummeln und Kaffee trinken gehen kann. Auch Brot, Käse, Wurst oder Honig und Eier bzw. ein Obstschnäpschen bekommen Sie acht Mal im Jahr dort auf dem Bauernmarkt vom 10 bis 18 Uhr.

Der Eintritt ist frei, wenn Sie an der Museumskasse Bescheid sagen. Mehr dazu: auf www.bauernmarkt-hessen.de/Hessenpark-Termine.htm

Zur Anfahrt geben Sie ins Navi ein: 61267 Neu-Anspach, Laubweg 5.

1520