Corona-Teststellen in Hanau flächendeckend

Montag, den 29. März 2021 um 09:37 Uhr News Ticker - CORONA Infos
| Drucken |

Teststelle im Nachbarachaftshaus Tümpelgarten von 07 bis 19 Uhr täglich geöffnet (c) HESSENMAGAZIN.de
Teststelle im Souterrain des Nachbarschaftshauses Tümpelgarten von 7 bis 19 Uhr täglich geöffnet (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau am Main] Kostenlose Corona-Schnelltests für alle: Innerhalb weniger Tage hat die Stadt Hanau ein stadtweit flächendeckendes Netz von Testmöglichkeiten geschaffen. „Unsere Strategie sah und sieht vor, dass alle Bürgerinnen und Bürger möglichst kurze Wege von Wohn- oder Arbeitsort zum nächsten Testzentrum in Hanau haben – und das ist uns gelungen. Im Moment registrieren wir rund 1.000 Testungen am Tag, Tendenz steigend“, lobt Oberbürgermeister Claus Kaminsky das Engagement beim Aufbau.

Laut Testverordnung des Bundes steht allen Bürgerinnen und Bürger einmal pro Woche ein kostenloser Test zu.

Wie funktioniert das:

In Zusammenarbeit und Absprache mit dem Gesundheitsamt des Main-Kinzig-Kreises und privaten Anbietern hat die Stadt Hanau unter Federführung des städtischen Hygiene-Teams ihre Teststellen eröffnet. Voraussetzung zum Betreiben einer Teststelle war der Nachweis einer medizinisch-ärztlichen oder pharmazeutischen Leitung. Und die Testerinnen und Tester, die die Nasenabstriche durchführen, sind mit Schutzkleidung ausgestattet.

Auf der Seite www.corona-hanau.de findet man die Testzentren samt Adresse...  aber leider teilweise nicht richtig verlinkt :-(

Quelle Text: Stadt Hanau