Ist nach Corona vor Corona?

Freitag, den 05. Juni 2020 um 17:35 Uhr News Ticker - CORONA Infos
| Drucken |

Picknick bei schönem Wetter am Bach (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen / Deutschland] Sorglosigkeit breitet sich aus seit Pfingsten. Als wäre jetzt alles gut und sicher und niemand könnte sich noch mit dem unsichtbaren Virus infizieren. Die Menge der Ansteckungen war gesunken, aber noch nicht auf Null. Trotzdem trifft man sich wieder mit Freunden zum Spaziergang, sitzt in Cafés, (mit etwas Abstand) oder in Parks (je nach Laune) und fährt gemeinsam Rad. Raus ins Grüne - und das alles oft und gerne und viel. Immerhin hat man ja etwas nachzuholen.

Die ersten kontaktfreien Feiern zeigen leider bereits eine (unbeabsichtigte) Wirkung. Auch bei verschiedenen Gottesdiensten hat man wohl eher auf den lieben Gott vertraut anstatt auf Hygienemaßnahmen. Als Reaktion schließt man nun wieder ein paar Schulen und testet gerade 600 Bewohner eines Hochhauses in Göttingen - notfalls sogar auf amtliche Anordnung und mit Durchsetzung der Polizei. Tja!

Der Main-Kinzig-Kreis mit Hanau gehört lt. Kaminsky zu den TOP 10 in der Betroffenenstatistik

Der Hanauer Oberbürgermeister hatte zu Pfingsten aufgrund der prekären Lage in der Stadt auf seinem Facebook-Account einen Appell an seine Follower gerichtet, die Regeln unbedingt weiterhin einzuhalten, weil "wir allen Grund dazu haben, in Hanau mehr Sorgfalt walten zu lassen als das möglicherweise in anderen Städten der Region oder des Landes der Fall ist."

Aktuelle Corona Fallzahlen in den Bundesländern: HIER <-KLICK

RKI Dashboard - Alternative u. a. mit Landkreisen: HIER <-KLICK.