Unglaublich: Leere Straßen am Karfreitag - Corona sei Dank

Samstag, den 11. April 2020 um 06:26 Uhr News Ticker - CORONA Infos
| Drucken |

Die A5 bei Bad Nauheim Richtung Taunus am Karfreitag (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] So etwas hat man schon lange nicht mehr erlebt. Statt Staus sind hier gemütliches Fahren und freie Bahn angesagt. Im Autoradio werden derweil die Enkel-Oma-Chats gesendet und erklärt, wie Ostereier bemalt werden :-)

LKW auf der Autobahn A45 (c) HESSENMAGAZIN.de
LKW auf der Autobahn A45 (c) HESSENMAGAZIN.de

Auf der A45 sind nur ein paar Trucks unterwegs. Die dürfen das, das Fahrverbot an Sonn- und Feiertagen ist für sie wärend der Corona-Krise aufgehoben. Auffällig dabei ist, dass viele mit osteuropäischen Kennzeichen darunter sind.

Still ruht die Raststätte an der A45 (c) HESSENMAGAZIN.de
Still ruht die Raststätte an der A45 (c) HESSENMAGAZIN.de

Ansonsten ist auch hier alles herrlich leer... Übrigens haben wir als kleinen Nebeneffekt schon die erste "Insektenbeschichtung" auf der Windschutzscheibe bemerkt. Das gab es ebenfalls seit einiger Zeit nicht mehr.
(Sie wissen schon: Insektenrückgang und so).
Ob das jetzt mit der plötzlich aufgekommenen Wärme zu tun hat oder mit den momentan ungewöhnlichen Umständen, wissen wir nicht.

Karfreitag Hanau - Nordwest (c) HESSENMAGAZIN.de
Karfreitag Hanau - Nordwest (c) HESSENMAGAZIN.de

Hanau wirkt am frühen Abend ebenfalls wie ausgestorben...