Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Oktoberfest in Holzburg

Dorfmuseum Holzburg (c) Sandra Rose[Schrecksbach-Holzburg] Zum Abschluß seines Jahresthemas "Das Ganze Haus - Eine Wirtschaftseinheit und ihre Menschen" lädt das Schwälmer Dorfmuseum Holzburg am Sonntag, 9. Oktober 2022, ab 14 Uhr zum Oktober- und Schlachtfest ein. Unter dem Titel "Borstenvieh und Schweinespeck" geht es in der ehemaligen Gaststätte Wahl und im Museumscafe um allerlei Schweinskram rund um die Wutz. Neben der Verkostung erfahren die Besucher von Horst Fieser, Holzburg Wissenswertes über die Tradition der Schwälmer Hausschlachtungen, und warum das Schwein ein so außerordentlich nützliches Tier für die Menschen ist. Zu den fleischlichen Genüssen gibt es frisch gezapftes Bier vom Fass.

Warum rore Worscht so gut schmeckt und dass mer se sogar ohne Brot ässe kan, darüber klärt der Chor "Mundwerk" aus Röllshausen unter der Leitung von Evelyn Michel auf, der für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgt. Außerdem trägt Annemarie Korell aus Holzburg das Schwälmer Gedicht: "Bann die Wutz geschloocht wodd" vor.

Bleibt schließlich die Frage, welches Dirndl die Damen zu diesem Anlass wohl anziehen? Oder doch vielleicht besser die Tracht?

Eintritt wird nicht erhoben, Spenden sind jedoch willkommen.

Quelle: Schwälmer Dorfmuseum Holzburg, www.dorfmuseum-holzburg.de

 

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Oktober ist, wenn du den Nachbarkindern zeigen willst, wie man Drachen steigen lässt...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Die Natur kennt keinen Abfall: Baumschnitt, Laub und Fallobst im Garten

Den Garten nicht zu früh und zu gründlich aufräumen

[Hessen] Kaum sind die Sommertage vorbei, juckt es vielen Gartenbesitzern schon in den Fingern. Der Garten muss jetzt aufgeräumt und „winterfest“ gemacht werden. „Gärten sind wichtige Rückzugsorte für viele Arten, die immer weniger Unterschlupf und Überwinterungsmöglichkeiten in unserer Kulturlandschaft finden“, erläutert der NABU-Landesvorsitzende Gerhard Eppler. „Wer jetzt zu früh und zu gründlich aufräumt, der tut der Vielfalt im Garten keinen Gefallen. Weniger aufräumen hilft Igeln, Siebenschläfern, Fledermäusen, Vögeln und Insekten gut über den Winter zu kommen. Und für Gärtner ist das sehr entspannend, weil man viel weniger Arbeit hat“.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Verschenkmarkt kost`nix

Nicht wegwerfen, lieber verschenken rund um Gießen (c) HESSENMAGAZIN - KLICK für mehr

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Brennholzverkauf

Angebote -> Marktplatz -> Brennholz KLICK -> HESSEN-FORST.de___________________________________

Pflegestützpunkt Beratung

Das Leben auch im Alter unbeschwert genießen (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Zum Schummelmelder.de

Sich über dreiste Werbelügen beschweren (c) foodwatch <-KLICKmal___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt-Gedern.de <-KLICK

Physiopraxis Hanau

Handzettel (c) Emocion

KLICK für mehr Informationen!

___________________________

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Sapere aude (lateinisch) bedeutet: Wage es, weise zu sein!
Immanuel Kant machte diese Aussage
1784 zum Leitspruch der Aufklärung: „Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen."

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Natur+Umweltberatung

Direkter Draht zum Naturschutz <-KLICK für mehr___________________________________

Klimawandel Anpassung

Kohlekraftwerk Staudinger bei Hanau - KLICK zum Klimawandel___________________________________

Starkregen Ereignisse

www.starkregen-fulda.de <-KLICK zum Frühwarnsytem für Bürger___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________