Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home DANNENRÖDER WALD > > > Sonntagsspaziergänge im Dannenröder Wald

Sonntagsspaziergänge im Dannenröder Wald

[Kassel] Mit soeben den Beteiligten bekanntgegebenem Beschluss vom heutigen Tag hat der für Versammlungsrecht zuständige 2. Senat des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs die Beschwerde des Anmelders der „Sonntagsspaziergänge“ im Dannenröder Wald gegen die von der Stadt Homburg/Ohm hierzu verfügten Auflagen zurückgewiesen.

Der Antragsteller meldete für den Zeitraum ab dem 18. Oktober 2020, jeweils für Sonntag ab 14.00 Uhr „Sonntagsspaziergänge“ mit jeweils 1.000 Teilnehmern an. Die Aufzüge sollen am Sportplatz Dannenrod beginnen, dort enden und über zum Teil durch Barrikaden versperrte Waldwege entlang der geplanten Autobahn-Trasse durch den Dannenröder Wald bis zu den Baumhäusern und Seilgärten führen.

Die Stadt Homberg/Ohm verfügte mit Bescheid vom 17. Oktober 2020 verschiedene Auflagen zur Durchführung der Versammlung am 18. Oktober 2020. Unter anderem gab sie mit Blick auf die versperrten Waldwege eine von der Anmeldung des Antragstellers abweichende Streckenführung vor. Hiergegen hat der Antragsteller um die Gewährung einstweiligen Rechtsschutzes beim Verwaltungsgericht Gießen nachgesucht.

Das Verwaltungsgericht hat den Antrag mit Beschluss vom 23. Oktober 2020 als unzulässig abgelehnt. Der 2. Senat hat die dagegen gerichtete Beschwerde des Antragstellers als unbegründet zurückgewiesen.

Die Antragsgegnerin habe die dem Antragsteller obliegende freie Wahl des Versammlungsortes hier zu Recht aus Sicherheitsgründen eingeschränkt. Die Stadt habe die Beschränkung des örtlichen Verlaufs der „Sonntagsspaziergänge“ überzeugend darauf gestützt, dass durch Barrikaden auf den Wegen der Zugang für Rettungskräfte bei einem Notfall erschwert oder unmöglich sei. Dies führe zu einer konkreten Gefahrenlage.

Angesichts der angeführten Zahl von 20 Barrikaden, deren Lage und Beschaffenheit in der Zwischenzeit womöglich geändert werde und im Einzelnen nicht bekannt sein dürfte, sei es im Falle eines Einsatzes von Rettungskräften nicht ausreichend, dass das letzte Stück der geplanten Demonstrationsroute von Sanitätern zu Fuß gut überwindbar sei.

Der Antragsteller berücksichtige bei seiner Beschwerde nicht den Umstand, dass es sich bei Rettungskräften nicht um Fußgänger mit leichtem Gepäck handele, sondern vom Rettungsdienst im Einsatzfall auch eine Trage und weitere medizinische Ausrüstungsgegenstände mitgeführt werden müssten.

Zudem ergebe sich eine konkrete Gefahrenlage durch die Barrikaden auch angesichts der zu erwartenden Zahl der Teilnehmer. Es sei davon auszugehen, dass Personen innerhalb einer größeren Menge weniger auf den Weg achteten, als dies bei einzelnen Spaziergängern oder Gruppen von wenigen Personen der Fall sei. Schließlich werde durch die Barrikaden, die jeweils nur einen schmalen Durchlass gewährten, nicht nur der Zugang, sondern auch ein etwa notwendig werdendes schnelles Verlassen des Gebietes erschwert.

Der Beschluss ist unanfechtbar. Aktenzeichen: 2 B 2629/2047

Quelle: VGH Kassel, 30.10.2020 - Presse Original <-KLICK

 

Humor ist, wenn man trotzdem lacht!

Cool bleiben: Tipps gegen Langeweile (c) Brigitta Möllermann / HESSENMAGAZIN.de
Juni ist, wenn Du unbedingt surfen lernen möchtest ...

___________________________________

Mehr über den Kalender 'Shit Happens' im Zeichen der Zeit <-KLICK

___________________________________

Badeseen der Region

Talssperre Schotten (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

NewsFlash - Kurz & Knapp

Digitalisierungsberatung für Hessens Gaststätten

2,5 Millionen Euro stehen zur Verfügung

[Deutschland] „Auch für Gaststätten wird die Digitalisierung immer wichtiger. Moderne und ansprechende Internetseiten und Social-Media-Auftritte werben Gäste. Die Möglichkeit die Speisekarte online anzusehen, Essenslieferungen online zu bestellen oder online einen Tisch zu reservieren, das erwarten viele Kundinnen und Kunden heutzutage. Ebenso können durch digitale Systeme die internen Prozesse wie Personalplanung oder Warenwirtschaft vereinfacht und verbessert werden“, sagt Hessens Umweltministerin Priska Hinz.

Weiterlesen...

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

 

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr

 

___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Vulkanstadt Gedern

www.Vulkanstadt.de <-KLICK

PR + Werbung (c) HESSENMAGAZIN.de <-KLICK

___________________________

Bitte beachten: Anfragen zu Artikelplatzierungen für SEO (Suchmaschinenoptimierung) oder Linkbuilding sind überflüssig. Sie werden von HESSENMAGAZIN.de NICHT beantwortet Zunge raus

PR - Kunde werden

Wir liefern Gesprächsstoff <-KLICK

___________________________________

Spruch der Woche

Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben. (Heinz Erhardt)

Freizeit TOOLS

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Man muss nicht weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben.
Mehr Nützliches dazu: HIER <-KLICK

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Air Quality Index Live

Luftqualität - Information aus vielen Ländern (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________