Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home News Ticker Aktuelles Unser Dorf hat Zukunft: Alle 13 Teilnehmer erwiesen sich als preiswürdig

Unser Dorf hat Zukunft: Alle 13 Teilnehmer erwiesen sich als preiswürdig

Schwere Entscheidung für die Bewertungskommission

Lebendige Dörfer liegen im Trend (c) HESSENMAGAZIN.de[Main-Kinzig-Kreis] Die Bewertungen im Regionalentscheid der Region Fulda/Main-Kinzig-Kreis zum 36. Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ haben auch für die Teilnehmer aus dem Main-Kinzig-Kreis gute Ergebnisse gebracht. Mitgemacht haben die Orte Brachttal-Udenhain, Birstein-Illnhausen, Jossgrund-Burgjoß und Steinau-Marborn. „Schon die Beteiligung ist bereits ein Erfolg für die örtliche Gemeinschaft“, sagte Erste Kreisbeigeordnete Susanne Simmler und dankte allen Mitwirkenden. Das Ziel ist es, die jeweiligen Initiativen der Dörfer im Hinblick auf kleinräumige Entwicklungskonzepte, bürgerschaftliches und ehrenamtliches Engagement, Baugestaltung und Siedlungsentwicklung sowie die Grüngestaltung in und um das Dorf zu präsentieren.

In der Region Fulda/Main-Kinzig-Kreis haben sich insgesamt 13 Orte präsentiert und alle Konzepte Orte haben die Kommission mit ihrem Engagement beeindruckt. „Die Initiativen sind in ihrer Art jeweils beispielgebend für andere Dörfer und haben den Teilnehmern nochmal einen Schub in Richtung Zukunftsfähigkeit gegeben“, sagt Simmler. Am Ende sei es allerdings doch ein Wettbewerb und die Bewertungskommission musste zu einem Ergebnis kommen.

In diesem Jahr war es „ein besonders enges Rennen und eine schwierige Entscheidung“, berichtet die Erste Kreisbeigeordnete. Aufgrund der durchweg guten Präsentationen habe die Bewertungskommission in Absprache mit den zuständigen Dezernaten des Main-Kinzig-Kreises und des Landkreises Fulda entschieden, die vier Sonderpreise, die es seitens des Landes Hessen gibt, aus Kreismitteln aufzustocken und jedem teilnehmendem Ort einen Preis zuzusprechen.

Dabei kam es zu folgenden Platzierungen bzw. Preisen:

1. Platz Poppenhausen (Preisgeld 4.000€)

2. Platz Nüsttal-Silges (Preisgeld 3.000€)

3. Platz Jossgrund-Burgjoß (Preisgeld 2.000€)

4. Platz Birstein-Illnhausen (Preisgeld 1.000€)

5. Platz Neuhof-Rommerz (Preisgeld 500€)

Sonderpreis: Steinau-Marborn (Preisgeld 300€)

Sonderpreis: Brachttal-Udenhain (Preisgeld 300€)

Sonderpreis: Hünfeld-Malges (Preisgeld 300€)

Sonderpreis: Eiterfeld-Wölf (Preisgeld 300€)

Sonderpreis: Eiterfeld-Ufhausen (Preisgeld 300€)

Sonderpreis: Eichenzell-Löschenrod (Preisgeld 300€)

Sonderpreis: Gersfeld-Dalherda (Preisgeld 300€)

Sonderpreis: Kalbach-Uttrichshausen (Preisgeld 300€)

Die beiden Erstplatzierten Orte Poppenhausen und Nüsttal-Silges nehmen als Sieger der Region Fulda/Main-Kinzig am Landeswettbewerb im Jahr 2018 teil und messen sich dort mit den Siegern der übrigen acht Regionen. Die beiden Sieger des Landesentscheides in 2018 nehmen dann im Jahre 2019 am Bundesentscheid teil. Im Jahr 2020 startet dann der Wettbewerb wieder mit einem Regionalentscheid auf Landesebene.

Quelle Text: Pressestelle Main-Kinzig-Kreis

 

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Vogelsberg entdecken

Redaktionshund ist gerne im Vogelsberg unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

Serie für Entdecker <-KLICK.

__________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

Vogelsberg - hinfinden

Umrisskarte Mittelgebirge / Vulkanregion Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Vulkanregion Vogelsberg
KLICK für die Vergrößerung!

___________________________________

Zu unserer Google MAP <-KLICK

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Tipp im Vogelsberg

Vogelschmiede auf der Herchenhainer Höhe

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

HESSENMAGAZIN Intern

Wir liefern Gesprächsstoff (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Veranstalter: Wir bringen Sie mit Ihren Events und Angeboten ganz nach vorne !

< PR + Werbung - KLICK >

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Ausflügler: Man muss nicht immer weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben !

< Freizeit Tools - KLICK >

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Hessenmagazin Archiv

Vergangenes im Hessenmagazin Archiv - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN: INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

Follow us on Twitter