Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur
 

Lukrative Rück­gabe-Chance für Auto­käufer von VW, Skoda, Seat, Audi

VW Multivan beim Sonnenuntergang (c) HESSENMAGAZIN.de
VW Multivan beim Sonnenuntergang (c) HESSENMAGAZIN.de

[Deutschland] Noch mehr Ärger für VW und Co.: Auto­käufer, die ihren VW, Seat, Skoda oder Audi vom 11. Juni 2010 an mit einem Kredit der Hersteller-Bank finanziert haben, dürfen den Kredit wahr­scheinlich zeitlich unbe­schränkt widerrufen. Sie erhalten dann gegen Rück­gabe des Wagens gezahlte Raten zurück. Für Kreditnehmer, die ihren Vertrag ab dem 13. Juni 2014 geschlossen haben, kann das richtig lukrativ werden. Sie müssen wohl nicht einmal eine Entschädigung für gefahrene Kilo­meter zahlen. Hintergrund: Die Herstel­lerbank hat bei den Kredit­verträgen nicht sauber gearbeitet. Sie enthalten fehler­hafte Verbraucher­informationen.

Weiterlesen...
 

Bauern laden ein zum Dialog: Bundesweites Grillen am 26. April 2017

Der Bauernverband lädt ein (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Am Mittwoch, dem 26. April 2017, beteiligt sich der Hessische Bauernverband mit seinen Kreis- und Regionalbauernverbänden am bundesweiten Aktionstag "Grillen", den der Deutsche Bauernverband unter dem Motto „Wir machen deinen Sommer“ initiiert hat. In Darmstadt, Frankfurt, Fulda, Gießen, Kassel, Limburg und Marburg bieten Metzgereien und Direktvermarkter gemeinsam mit Landwirten an zentralen Innenstadtplätzen Grillspezialitäten aus der Region an. Unterstützt wird die Aktion von der Marketinggesellschaft Gutes aus Hessen in Zusammenarbeit mit hessischen Qualitätsmarken-Metzgereien und dem Fleischerverband Hessen.

Weiterlesen...
 

Die Wetterau entdecken bei einer Fahrt mit dem 'Vogelzug'

Fahrt im historischen Eisenbahnwagen der Eisenbahnfreunde Wetterau, gezogen von leisen kleinen gelben Motorbahnwagen (c) HESSENMAGAZIN.de[Wetterau] Zu einer Fahrt mit der historischen Eisenbahn entlang der Naturschutzgebiete des Flusses Wetter zwischen Bad Nauheim und Münzenberg lädt die NABU Umweltwerkstatt Wetterau am  Sonntag, den 30. April 2017, von 14 bis 18 Uhr ein. Los geht es am Bahnhof Bad Nauheim-Nord, Am Goldstein 12. Die Eisenbahnstrecke verläuft durch eine sehr abwechslungsreiche Landschaft und bietet exklusive Einblicke in Naturschutzgebiete wie die „Breitwiese bei Steinfurth und Oppershofen“, die „Klosterwiesen von Rockenberg“ sowie die „Salzwiesen von Münzenberg“. Fachkundige NABU-Naturführer geben Erläuterungen zu Flora und Fauna an der Strecke.

Weiterlesen...
 

Hessens größtes Walking-Event auf dem Alten Flugplatz Bonames/Kalbach

Mit GrünGürtel-Tier (v. l.): Manfred Ockel, Geschäftsführer Regionalpark, Manfred Staiger, Ressortleiter Musik und Veranstaltungen hr4 und Peter Dommermuth, Leiter Umweltamt Stadt Frankfurt (c) hr / Isabelle Dollinger[Hessen] hr4 und der Regionalpark Rhein-Main laden ein zum größten Walkingevent in Hessen, dem hr4-Walkingtag am 7. Mai 2017 durch den Frankfurter GrünGürtel. Start- und Ziel ist der Alte Flugplatz Bonames/Kalbach. Dort warten zudem spannende Programmpunkte, und das Towercafé lädt den ganzen Tag zum Entspannen und Verweilen ein. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro – Anmeldung ab sofort auf www.hr4.de möglich.

Weiterlesen...
 

Deutsche verzehren jährlich rund 1,9 Milliarden Stangen Spargel

Grüner Spargel - gedünstet (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen - Deutschland] Der erste deutsche Spargel des Jahres ist bereits auf dem Markt. Nach vorläufigen Berechnungen des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) lag der Spargelkonsum im Wirtschaftsjahr 2015/16 bei rund 123.000 Tonnen. Mit wenig Fett und hohen Gehalten an Vitamin C und E ist Spargel gesund und wird als regionales, saisonal verfügbares Gemüse geschätzt.

Weiterlesen...
 

Motorsägen und -sensen: Giftige Abgase von Gartengeräten

STIHL Vorstandsvorsitzender Dr. Bertram Kandziora präsentiert die optimierte Benzin-Motorsäge MS 261 C-M (c) obs/ANDREAS STIHL AG & Co. KG/Katrin Spannbloechl[Deutschland] Handgeführte Maschinen mit Verbrennungsmotor wie Motorkettensägen, Rasentrimmer und Freischneider stoßen zum Teil extrem hohe Konzentrationen an giftigen Verbrennungsabgasen aus und belasten so Mensch und Umwelt. Labortests der Deutschen Umwelthilfe (DUH) im Jahr 2016 zeigen auf, dass von 33 untersuchten Geräten 80 Prozent zu hohe Abgasemissionen aufwiesen. Negativer Spitzenreiter war eine am schwedischen Markt gekaufte Motorsäge der Marke Garden mit über 600 Prozent Überschreitung des Grenzwerts für Kohlenwasserstoff (HC) + Stickoxid (NOx).

Weiterlesen...
 

Informationen zur Rhöner Heumilch: Wie man stressfrei Heu trocknet

Für Heumilch muss ganzjährig Heu statt Silage gefüttert werden (c) Lochstampfer

[Fulda - Petersberg] Gut zwei Drittel der landwirtschaftlichen Betriebe im Landkreis Fulda sind Grünlandbetriebe. Wegen der Milchpreiskrise und der insgesamt schlechten wirtschaftlichen Lage in der Landwirtschaft haben einige Betriebe die Milchviehhaltung aufgegeben. Vor diesem Hintergrund wird in der Ökomodellregion Landkreis Fulda über eine „Rhöner Heumilch“ nachgedacht. Voraussetzung hierfür ist die ganzjährige Fütterung mit Heu anstatt Silage, was wiederum eine Heutrocknungsanlage notwendig macht, um gute Futterqualitäten zu erzielen.

Weiterlesen...
 

So geschehen: Unfall in Hanau und bei der Hessen-Rallye Vogelsberg

Nicht so spektakulär wie bei dem Peugeot-Team Riedemann und Wenzel <-KLICK am 8. April 2017 ging es bei dem Unfall von Brigitta Möllerman aus der Redaktion von HESSENMAGAZIN.de Ende März 2017 zu. Ein unaufmerksamer Autofahrer hatte sie auf einem Fußgängerüberweg mitten in Hanau auf die Motorhaube genommen, sie umgeknockt und und ihr dabei die Wirbelsäule verletzt.

Weiterlesen...
 

Einführungskurse: E-Bike / Pedelec für Wiedereinsteiger und SeniorInnen

Gästeführerin Elfriede Pfannkuche mit KursteilnehmerInnen (c) Veranstalter [Wetterau] Immer häufiger entscheiden sich Gelegenheits- und Alltagsradler und auch sportliche Radfahrer für den zusätzlichen Schwung durch Unterstützung eines Elektromotors. In Kooperation mit der TourismusRegion Wetterau werden dafür nun drei Einführungskurse durchgeführt. Das Angebot richtet sich an Erwachsene mit wenig (Rad-)Fahrpraxis oder solche, die länger kein Rad (mehr) gefahren sind. Ihnen bieten die Kurse Gelegenheit, sich in kleinen Gruppen, mit der Handhabung von Elektrofahrrädern (Pedelecs) in Theorie und Praxis vertraut zu machen.

Weiterlesen...
 

Gefahr beim Paketversand ausgedienter Energiesparlampen und Akkus

Moderne Glühlampen (c) HESSENMAGAZIN.de[Deutschland] Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) fordert einen Stopp der paketgestützten Rücknahme alter Energiesparlampen und Lithium-Ionen-Akkus. Energiesparlampen können während des Postversands zerbrechen und Quecksilber freisetzen, Lithium-Ionen-Akkus in Brand geraten. Seit dem 24. Juli 2016 sind große Vertreiber zur Rücknahme von Elektro- und Elektronikgeräten verpflichtet, wenn diese eine kleinere Kantenlänge als 25 cm aufweisen. Insbesondere Onlinehändler bieten überwiegend den Paketversand als Rückgabemöglichkeit von Elektroaltgeräten an. Die DUH fordert Onlinehändler dazu auf, sich an flächendeckenden stationären Sammelsystemen zu beteiligen.

Weiterlesen...
 

As Time goes by: Die Väter Mannheims

Die Technik und das Internet machten es möglich

Video für den Song mit Norbert, rechts, und Peter, links (c) Peter Z.

[Deutschland] Zwei alte Schulfreunde - beide Anfang 60 - nahmen eine Musikproduktion zusammen über das World Wide Web auf. Einer von beiden, ein begabter Sänger und Gitarrist, ist schwer krank und durchleidet gerade seine x-te Chemotherapie. Der andere steuerte seinen Part aus Wächtersbach (Klavier, Gesang etc.) dazu und mischte am Ende Audio und Video zusammen. Der Song ist ein altes Liedchen von Dave Dee, Dozy, Beaky Mick and Tich und war 1969 kein großer Hit. Doch mit einer Textauffrischung gelang die Coverversion.

Weiterlesen...
 

Klimaschutzplan für Hessen: Klimaneutral bis 2050

Verkehr auf der Autobahn (c) HESSENMAGAZIN.de
Verkehr auf der Autobahn (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] „Hessen muss sich verändern, damit es lebenswert, vielfältig und wirtschaftlich stark bleibt“, betonte Klimaschutzministerin Priska Hinz in ihrer Regierungserklärung zum Integrierten Klimaschutzplan Hessen 2025 (iKSP). Dieser wurde am 13. März 2017 im Kabinett von der Landesregierung beschlossen. Er enthält 140 konkrete Maßnahmen als Basis, um das Ziel der Klimaneutralität bis 2050 zu erreichen.

Weiterlesen...
 

Wir da unten - die da oben

Wappen der Landgrafen 'Von Gottes Gnaden': Diese Zeiten sind vorbei (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen - Deutschland] Man regt sich auf, zuckt die Schultern und denkt: "Dagegen kann man ja nix machen." Damit sind meistens diese Um- und Miss-Stände gemeint, die uns "von oben" verordnet werden und uns nicht gefallen. Doch da wir jedoch in unserem Land nicht von Despoten regiert werden, darf bei uns auch Protest laut werden. Damit wir jetzt aber selbst nicht in die Kälte hinaus müssen, um Plakate und Transparente zu schwenken oder bei einem Sitzstreik mitzumachen, verät Ihnen HESSENMAGAZIN, dass es den bürgerlichen Durchblick bereits frei Haus gibt. LobbyControl.de und abgeordnetenwatch.de schauen für uns schon seit einigen Jahren hinter die politischen Kulissen.

Weiterlesen...
 

Überlegungen zur Errichtung einer Sommerbühne im Main-Kinzig-Kreis

So könnte eine Bühne im Wächtersbacher Schlosspark aussehen (c) Visualisierung / MKK
So könnte eine Bühne im Wächtersbacher Schlosspark aussehen (c) Visualisierung / MKK

[Main-Kinzig-Kreis] Wenn man sich mal die abgebildeten Herren mit Dreispitz und die gezeigten Damen im Reifrock mal etwas moderner vorstellt, kann man Gefallen an dem Gedanken finden, im Schlosspark von Wächtersbach <-KLICK eine Freiluftbühne vorzufinden. Zumal in Hanau am Main bereits eine steht, auf dem Weg dazwischen die Barbarossastadt Gelnhausen seit Jahren längst ausnehmend gut besuchte Märkte bietet und Erlensee... naja, vielleicht attraktiv genug ist mit seinen Wasserbüffeln im Naturschutzgebiet :-)

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...

Hessen NewsFlash

Per Bus und Bahn durch die Rhein-Main-Region

[Frankfurt - Rhein-Main] Ab dem 1. März 2017 macht der Rhein-Main-Verkehrsverbund Gästen und Bewohnern der Region ein lukratives Angebot. Für 22 Euro kann man an zwei Tagen hintereinander die Region ohne Auto erkunden. Zusätzlich erhält man mit der neuen Rhein-Main-Card Ermäßigungen bei mehr als 40 Highlights - u. a. für den Palmengarten in Frankfurt, den Hessenpark im Taununs oder das Erbacher Schoss im Odenwald. Gruppenausflüge mit bis zu fünf Personen sind für 46 Euro möglich.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Vogelsberg entdecken

Redaktionshund ist gerne im Vogelsberg unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

Serie für Entdecker <-KLICK.

__________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

Vogelsberg - hinfinden

Umrisskarte Mittelgebirge / Vulkanregion Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Vulkanregion Vogelsberg
KLICK für die Vergrößerung!

___________________________________

Zu unserer Google MAP <-KLICK

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Verbrauchermesse 2017

Messe Wächtersbach - MEHR <-KLICK

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

HESSENMAGAZIN Intern

Wir liefern Gesprächsstoff (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Veranstalter: Wir bringen Sie mit Ihren Events und Angeboten ganz nach vorne !

< PR + Werbung - KLICK >

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Ausflügler: Man muss nicht immer weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben !

< Freizeit Tools - KLICK >

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Hessenmagazin Archiv

Vergangenes im Hessenmagazin Archiv - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN: INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

Follow us on Twitter