Hessenmagazin.de

INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
HESSENMAGAZIN.de: Infos zu Freizeit + Kultur + Natur
 

Kürbis kochen leicht gemacht

Auf dem Markt: Kürbis liegt im Trend (c) HESSENMAGAZIN.de
Auf dem Markt: Kürbis liegt im Trend (c) HESSENMAGAZIN.de

Wenn man sich mit der Natur beschäftigt, merkt man, Gutes fängt bei den Nahrungsmitteln an. Faszinierend kann es sein, wenn manches „direkt in den Mund hinein“ wächst. Doch vieles muss noch zubereitet werden, weil es roh nicht schmeckt oder nicht bekömmlich ist. Genau an dieser Stelle wird es schwierig, wenn man nicht kochen kann. Um sich zu inspirieren, kauft man eventuell einen Hokkaido-Kürbis von handlicher Größe. Ein Kochbuch zum Thema besitzt eigentlich jeder, das verleitet oft zur Annahme, man bekäme daraus etwas zum Abendessen hingezaubert.

Weiterlesen...
 

Regionales Geschmacksfestival macht auch bei Schäferei Krauthan Station

Schafe gibt es auch mit Hörnern (c) HESSENMAGAZIN.de[Main-Kinzig-Kreis] Bei der Herbst-Auflage des Regionalen Geschmacksfestivals Kinzigtal & Spessart kann man am kommenden Wochenende gut frühstücken und feiern. Nebenbei haben Kinder die Gelegenheit, Tiere zu sehen. Bei der VEranstaltung stehen drei Wochen lang die regionalen und saisonalen Produkte der Landwirtschaft im Mittelpunkt. Viele Landwirte, verarbeitende Betriebe und Gastronomen beteiligen sich und laden Besucher ein, die Erntezeit zur Genusszeit zu machen. So auch am Samstag, den 30. September 2017, wie z. B. der Dorfladen „Um’s Eck“ in Flörsbachtal-Lorhhaupten. Von 9 bis 18 Uhr können dort „Früchte des goldenen Herbstes“ gekostet werden.

Weiterlesen...
 

Kunst in Kirchen in der Wetterau endete mit Wassermusik

Beate Gatscha und Gert Anklam mit der Wasserstichorgel bei der Abschlussveranstaltung in Karben (c) Wetterau[Wetteraukreis] „Kunst in Kirchen der Wetterau 2017“ ist Geschichte. Am vergangenen Samstag endete das sechswöchige Projekt mit einem Konzert von Liquid Soul in der Kirche St. Bonifatius zu Karben. Sechs Wochen verwandelten die Künstler Nicole Ahland, Werner Cee, Jukka Korkeila, Katharina Meister, Ulrike Obenauer und Cornelia Rößler die Evangelischen Kirchen in Butzbach, Nieder-Weisel, Wölfersheim und Friedberg sowie die beiden Katholischen Kirchen in Rosbach und Karben zu Kunsträumen. Mit Licht- und Toninstallationen, mit Scherenschnitten und Metallwürfeln wurde das Thema „Aufbrechen“ entlang des Lutherweges thematisiert.

Weiterlesen...
 

Willkommen im September: Spekulatius, Lebkuchen und Zimtsterne

Es weihnachtet im Supermarkt (c) HESSENMAGAZIN.de
Es weihnachtet seit Anfang September im Supermarkt (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] Während wir Normalbürger noch im spätsommerlichen Ambiente der Schwimmbäder plantschten und mit Freunden die Uferwiesen der Badeseen bevölkern, haben die meisten Kaufleute bereits ihren vorweihnachtlichen Keksumsatz im Sinn. Saisongebäck heißt das, und die Produktion hat bereits im Juli begonnen.

Weiterlesen...
 

Tag der Regionen 2017: Wer weiter denkt - kauft näher ein

Zwei Wochen lang ein Schaufenster für regionale  Initiativen (c) HESSENMAGAZIN.de[Hessen] Bewusst einkaufen: Regionale Erzeugnisse liegen bei vielen Verbrauchern hoch im Kurs. Eine gute Gelegenheit, regionale Erzeugnisse kennenzulernen, bietet der Tag der Regionen – ein Projekt vom Bundesverband der Regionalbewegung. Unter dem Jahresmotto 2017 „Wer weiter denkt - kauft näher ein“, laden Akteure rund um das Erntedankfest zu Festen, Märkten, Ausflügen und anderen Veranstaltungen ein und zeigen, wer alles einen Beitrag dazu leistet, regionale Wirtschaftskreisläufe zu erhalten.

Weiterlesen...
 

Gelnhausen im Fernsehen

Tobias Kämmerer entdeckt Gelnhausen (c) hr / Friso [Gelnhausen] Das hr-fernsehen nahm am 19. September 2017 die Zuschauer mit auf eine 45-minütige Entdeckungstour ins Kinzigtal. hr3-Moderator Tobias Kämmerer erkundet die Stadt und ihre Umgebung unter dem Titel „Gelnhausen hautnah – Der Städtetrip“. Er ging zu Fuß durch die Altstadt und zu Barbarossas Kaiserpfalz, tauchte ab unter die Erde von Gelnhausen und startete fliegend über die Stadt.

Weiterlesen...
 

Waldkunst von Faxe Müller am Spessartbogen: Rätsel für Betrachter

Wegzeichenformel - Waldkunst von Faxe Müller (c) MKK

[Main-Kinzig-Kreis] Im Wald stößt der aufmerksame Wanderer immer wieder auf Zeichen und Markierungen an den Bäumen. In der Regel sind es Hinweise der Forstverwaltung im Rahmen der Nutzung der Bäume. Solche Symbole haben den Künstler Faxe M. Müller nun zu seinem dritten Waldkunstwerk am Spessartbogen inspiriert. Nun wurde bei Schlüchtern-Hohenzell seine „Wegzeichenformel“ feierlich eingeweiht. Für Landrat Thorsten Stolz „ein tolles Projekt, das dem Premiumwanderweg noch viele weitere begeisterte Besucher bescheren wird“.

Weiterlesen...
 

Stille Verkehrsüberwachung in Hanau

Unscheinbarer Kasten: Verkehrsüberwachung in Hanau (c) HESSENMAGAZIN.de[Hanau] Mit seiner langen Stange, von der ein winziges, trichterförmiges Videokamera-Auge die Kreuzung an der Wilhemsbrücke überblickt, fällt diese technisch ausgereifte Installation kaum auf. Man könnte meinen, dass es sich um eine Luftprobenentnahme an dieser lärmumtosten Stelle handelt.

Weiterlesen...
 

Geschehen am Rande: Lösch-Innovation, so ganz nebenbei

Feuerwehr - Fahrrad (c) HESSENMAGAZIN.de

[Vogelsberg] Mit einem rot-weißen Fahrrad, umgebaut zum Feuerwehreinsatz samt Sirene und Blinklicht, machte dieser Feuerwehrmann in dem Kirtorfer Ortsteil Lehrbach auf eine Straßensperrung aufmerksam.

Weiterlesen...
 

Hagebutte: Vitamin-C-Kick aus der Natur

Rosenfrüchte: Hagebutten sind im Herbst reif (c) HESSENMAGAZIN.de„Ein Männlein steht im Walde...“ – in diesem bekannten Kinderlied wird die purpurrote Hagebutte besungen. Jetzt sind die feinsäuerlichen Früchte reif und sorgen nicht nur für Farbakzente in der Natur sondern auch auf dem Teller. Das Mark wird gerne für Kuchen und Desserts, aber auch für fruchtige Soßen zu Fleisch und Wild verwendet. Ein Hagebutten-Chutney mit Feigen und Quitten ist ein Highlight in der Herbstküche. In der Konfitüre und im Gelee harmoniert die Hagebutte mit Äpfeln und Orangen, aber auch Gewürzen wie Nelken, Ingwer und Piment.

Weiterlesen...
 

Kleingartenwettbewerb: Bunte Vielfalt - Gewinner 2017 ausgezeichnet

Kleine Paradise - Urkunden und Preisgelder für die Sieger (c) HESSENMAGAZIN.de [Hessen] "Kleingärten sind ein unverzichtbarer Bestandteil städtischen Grüns. Sie sind Oasen der Erholung für Menschen und wichtig für die Vielfalt von Tieren und Pflanzen in der Stadt. Als unversiegelte Flächen tragen sie zur Vermeidung von Hochwasserspitzen bei und sorgen für eine Verbesserung des Stadtklimas“, sagte Staatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser bei der Ehrung der Gewinner des diesjährigen Landeskleingartenwettbewerbs im Bürgerhaus im Wiesbadener Stadtteil Sonnenberg.

Weiterlesen...
 

Mitmachen beim Kulturkoffer: Bis 2. November 2017 bewerben

Straßentheater mit Jugendlichen (c) HESSENMAGAZIN.de [Hessen] Kunst- und Kulturminister Boris Rhein hat den Startschuss für die vierte Ausschreibungsrunde des Modellprojekts „Kulturkoffer“ gegeben. Bis zum 2. November 2017 können sich Hessens Kulturakteure erneut um die Landesfördermittel aus dem „Kulturkoffer“ bewerben. Gesucht werden bereits etablierte sowie neu konzipierte, impulsgebende Angebote der kulturellen Bildung für Kinder und Jugendliche, insbesondere im Alter von 10 bis 16 Jahren, die als Kooperationsprojekt von mindestens zwei Projektpartnern gemeinsam geplant und durchgeführt werden.

Weiterlesen...
 

Erstes hessisches Forum für den Staatswald der Zukunft

Sommer - Wald in Hessen (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hessen] „Der Wald erfüllt viele Funktionen: Er leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz, er liefert Rohstoffe und ist ein Ort der Erholung. Die hessischen Försterinnen und Förster arbeiten täglich im Staatswald, um den Wald zu erhalten, zu pflegen und zu schützen“, sagte Umweltministerin Priska Hinz bei der Eröffnung des ersten Hessischen Staatswaldforums im Forstlichen Bildungszentrum Weilburg. „Kurz gesagt: Der Wald geht uns alle an. Mit dem Staatswaldforum rufen wir daher gemeinsam mit dem Landesbetrieb HessenForst einen Dialog ins Leben, der Fragen rund um die multifunktionale und nachhaltige Waldbewirtschaftung thematisiert“, so Hinz.

Weiterlesen...
 

Beschränkung des Drohnengeschwirrs für kleine Spione von oben

[Hessen - Deutschland] Ab zwei Kilo Gewicht seines Spielzeuges muss man nun ab 1. Oktober 2017 als fernsteuernder Pilot des kleinen Ufos, sprich einer Drohne oder eines Multikopters, zusätzlich eine Fluglizenz und eine spezielle Haftpflichtversicherung vorweisen. Das Fluggerat muss zudem ab 250 Gramm Gewicht mit einer feuerfesten Plakette als Besitzerkennzeichung ausgestattet sein - ebenso wie Modellflugzeuge.

Weiterlesen...
 
Weitere Beiträge...

Hessen NewsFlash

Hanau im Winterlook: Von Nord nach West


Nordbahnhof im Stadtteil Lamboy (c) HESSENMAGAZIN.de

[Hanau] Anfang Januar 2017 beschert uns Petrus das Wetter, das gut zu Weihnachten gepasst hätte. Schnee und Eis mit glatten Straßen und einem für Hanau recht ungewöhnlichen Look.

Weiterlesen...

Vogelsberg Hommage

KLICK zum Film-> Der Vogelsberg (c) ARD

___________________________________

Vogelsberg entdecken

Redaktionshund ist gerne im Vogelsberg unterwegs (c) HESSENMAGAZIN.de

Serie für Entdecker <-KLICK.

__________________________________

TOURen auf dem Vulkan

Reiseführer: Touren Sie mal im Vogelsberg <-KLICK

 

 

 

 

 

 

 

___________________________________

Der Vogelsberg ist Kult

Der Vogelsberg ist Kult - Sticker gefällig? HIER <-KLICK

___________________________________

Vogelsberg - hinfinden

Umrisskarte Mittelgebirge / Vulkanregion Vogelsberg (c) Brigitta Möllermann

Vulkanregion Vogelsberg
KLICK für die Vergrößerung!

___________________________________

Zu unserer Google MAP <-KLICK

Streuobstwiesen-Boerse

Streuobstwiesenbörse im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Letzte Rettung Repair-Café

Repaircafés im Internet (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN Suche

Anzeigen

Tipp im Vogelsberg

Vogelschmiede auf der Herchenhainer Höhe

Leo - WAU Nachrichten

NEUES vom Redaktionshund - KLICK (c) HESSENMAGAZIN.de

Unsere Telefonnummer

HESSENMAGAZIN Telefon 0700-77700012 - Mehr <-KLICK

HESSENMAGAZIN Intern

Wir liefern Gesprächsstoff (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Veranstalter: Wir bringen Sie mit Ihren Events und Angeboten ganz nach vorne !

< PR + Werbung - KLICK >

Brigitta Möllermann on Tour (c) HESSENMAGAZIN.de

Für Ausflügler: Man muss nicht immer weltweit unterwegs sein, um Interessantes zu erleben !

< Freizeit Tools - KLICK >

Wetter in Hessen

O wie OZON in der Luft

Das unsichtbare Ozongas bildet sich bei blauen Himmel (c) HESSENMAGAZIN.de___________________________________

Hessenmagazin Archiv

Vergangenes im Hessenmagazin Archiv - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Aktiv chillen - FREIZEIT

Chillen und aktiv sein - KLICK für mehr (c) HESSENMAGAZIN.de

___________________________________

Kosmetik Information

Teaser Kosmetikinformation (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________

Lebensmittelwarnung

Teaser Lebensmittelwarnung (c) HESSENMAGAZIN - Klick für mehr___________________________________


HESSENMAGAZIN: INFOS zu aktiver Freizeit + Kultur + Natur

Follow us on Twitter